Artikel mit dem Tag "Motorsport"



37 Fahrzeuge beim Saisonstart der  FIA WEC in Sebring
FIA WEC · 02. Februar 2022
Die erste Version der Nennliste für die 1000 Meilen von Sebring - der Saisonauftakt zur FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft 2022, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiert - weist ein stattliches Starterfeld von 37 Fahrzeugen auf.

NRingInfo Supporter Magazin Folge 1 | 2022 - NRingInfo Supporter meistern Saisonauftakt in der Wüste
NRingInfo Supporter Magazin  · 27. Januar 2022
In unserer ersten Ausgabe in diesem Jahr geht es um das 24h-Rennen in Dubai, bei dem zwei unserer NRingInfo-Supporter Teams vor Ort waren. Neben Yeeti Racing, die ja bereits in der vergangenen Saison Teil des Supporter-Programms waren, gesellt sich nun auch die Mannschaft von Keeevin Sports and Racing. In der Klasse TCX trat das Team Yeeti Racing mit einem BMW M2 CS an, in der Klasse der TCR-Fahrzeuge ging Keeevin Sports and Racing mit einem Cupra TCR an den Start.

DTM mit mindestens 25 Startern - Regeländerung zum Thema Boxenstopps und Stallorder angekündigt
DTM · 26. Januar 2022
Gut drei Monate vor dem Saisonauftakt befindet sich die DTM spürbar im Aufwind. Für das zweite Jahr unter angepasstem technischem Reglement freut sich die Dachorganisation ITR über ein großes Starterfeld mit mindestens 25 GT3-Rennwagen.

Erfolgreichste Fahrer und Teams im Rahmen der BMW M Sports Trophy geehrt - Ausgewählte Fahrer mit GT3-Test in Almeria
Sonstiges · 04. Dezember 2021
BMW M Motorsport ehrt zum Ende der Saison mit den BMW M Sports Trophy Auszeichnungen die erfolgreichsten privaten Fahrer und Teams für ihre Leistungen in den vergangenen Monaten. Der Sieg in der Fahrerwertung geht diesmal an den US-Amerikaner Sean Quinlan. Er hat im BMW M4 GT4 zahlreiche Erfolge in der GT4 America und der GT America gefeiert. In der Teamwertung hat sich FK Performance Motorsport durch seine Titelgewinne in der DTM Trophy und in der Nürburgring Langstrecken-Serie den ersten Platz

Starkes Teilnehmerfeld für die kommende Asian Le Mans Series Saison
Sonstiges · 03. Dezember 2021
Zwei Monate vor dem ersten Rennen der Meisterschaft sind 39 Nennungen für die gesamte Saison eingegangen. Das Starterfeld setzt sich aus 14 Prototypen (4 LMP2 und 10 LMP3) und 25 GT3-Fahrzeugen zusammen, was zu intensiven Kämpfen im gesamten Starterfeld führen dürfte. Die Asian Le Mans Series 2022 wird während der zweiwöchigen Saison den Nervenkitzel eines Rennens mit mehreren Klassen bieten, das seinesgleichen sucht!

Acht um Acht - Der Jahresrückblick mit Tim Heinemann
"Acht um Acht" ist ein Jahresrückblick, bei dem alle Fahrer und Fahrerinnen die selben acht Fragen gestellt bekommen. Dabei handelt es sich im wesentlichen um Fragen über die vergangene Saison, aber auch allgemeine Dinge und Ausblicke in die Zukunft werden mit einbezogen. Pro Tag wird am Abend jeweils ein Interview um 20 Uhr veröffentlicht. Heute mit Tim Heinemann!

Acht um Acht - Der Jahresrückblick mit Jens Klingmann
"Acht um Acht" ist ein Jahresrückblick, bei dem alle Fahrer und Fahrerinnen die selben acht Fragen gestellt bekommen. Dabei handelt es sich im wesentlichen um Fragen über die vergangene Saison, aber auch allgemeine Dinge und Ausblicke in die Zukunft werden mit einbezogen. Pro Tag wird am Abend jeweils ein Interview um 20 Uhr veröffentlicht. Heute mit Jens Klingmann!

VOLKER STRYCEK IST ELEKTRIFIZIERT UND SIEHT DIE NLS IN EINER WICHTIGEN VORREITERROLLE
Nürburgring Langstrecken Serie · 01. Dezember 2021
Nachhaltig und leistungsstark, das hat sich nun auch die Nürburgring Langstrecken-Serie für die kommende Saison in der Grünen Hölle auf die Fahnen geschrieben, zumindest in Teilbereichen. Das Nordschleifen-Championat schreibt 2022 zwei neue Klassen aus: eine für Hybrid- und eine für Elektrofahrzeuge. Einer, der deswegen seit kurzem unter erhöhter Spannung steht, ist Volker Strycek. Warum dies so ist, erklärte der Leiter Bereich Technik der NLS am Rande der Essen Motor Show.

IGTC Finale in Kyalami wird ins kommende Jahr verschoben
Das Joburg Kyalami 9 Hour findet in dieser Saison nun vom 3. bis 5. Februar 2022 auf dem Kyalami Grand Prix Circuit statt. Die Veranstaltung, die gleichzeitig das Saisonfinale der Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli ist, wurde am vergangenen Freitag aufgrund der internationalen Reisebeschränkungen für das Südafrika nach der Entdeckung des Omikron Coronavirus verschoben.

BMW M2 Cup geht in der Saison 2022 erneut an sechs Rennwochenenden im Rahmenprogramm der DTM an den Start
BMW M2 Cup · 30. November 2021
Nach der erfolgreichen Premiere des BMW M2 Cups im Jahr 2021 gibt der Markenpokal seinen Rennkalender für die kommende Saison bekannt. Erneut sind zwölf Läufe an sechs Rennwochenenden im Rahmenprogramm der DTM geplant. Mit der Veröffentlichung fällt auch der Startschuss für die Einschreibung in den BMW M2 Cup.

Mehr anzeigen