VLN · 20. März 2019
„Trotz“ kurzfristiger BOP-Anpassung und zahlreichen Drohbriefen, finden wir mit dem Blick auf die Starterliste insgesamt 25 Starter in der GT3 Klasse. Nimmt man die beiden Fahrzeuge aus der SP-X, blicken wir mit der Scuderia Cameron Glickenhaus und dem Octane 126 AG Ferrari auf ein 27 Fahrzeuge großes Feld mit Siegambitionen.
GT4 European Series · 20. März 2019
MDM Motorsport hat seine Fahrer für die neue GT4 European Series Saison bekannt gegeben. Die beiden BMW M4 GT4's werden zum einen vom US-Amerikaner Alec Udell und dem Niederländer Simon Knap, zum anderen von Koen Bogaerts und Mark van der Aa, pilotiert. Alle fahrer außer Alec Udell haben bereits Erfahrung in der GT4 European Series gesammelt. So setzt sich Knap dieses Jahr das Ziel den im letzten Jahr knap verpassten Titel im Silver Cup zu gewinnen. Auch Bogaerts und Van der Aa haben in...

VLN · 20. März 2019
Vier Porsche Cayman mit acht Permit-Schülern bringt PROsport Performance beim ersten von neun Rennen zur VLN Langstrecken-Meisterschaft Nürburgring am Samstag, 23. März, an den Start. Die Startnummer 415 teilen sich der Brite JM Littmann und der Niederländer Kay van Berlo, die Nummer 454 der Australier Joshua Burdon, der Italiener Eduardo Liberati und der Brasilianer Joao Paulo Lima de Oliveira, die Nummer 437 der Schweizer Hugo de Sadeleer und der Kroate Martin Kodric sowie die Nummer 472...
ADAC GT4 Germany · 20. März 2019
Der erste Test mit dem Aston Martin Vantage GT4 bescherte den fünf anwesenden Fahrern viel Fahrzeit und viele wichtige Erkenntnisse für die neue Saison. David Griessner (AUT), Jérémie Lesoudier (FRA), Akhil Rabindra (IND), Jérémy Sarhy (FRA) und Florian Thoma (SUI) drehten während des viertägigen Tests auf dem spanischen Grand-Prix-Kurs von Barcelona unendlich viele Runden und hatten somit ausreichend Zeit, sich bestens auf ihren neuen Rennwagen einzustellen. Mit dem makellos laufenden...

ADAC GT4 Germany · 20. März 2019
Der Franzose Jérémie Lesoudier und der Schweizer Florian Thoma bilden die erste Fahrerpaarung von PROpeak Performance in der neuen ADAC GT4 Germany. Die beiden 23 Jahre alten Talente werden mit einem Aston Martin Vantage GT4 die sechs Läufe der neuen Rennserie im Rahmen des ADAC-Masters-Wochenende bestreiten. Die ersten beiden Ein-Stunden-Rennen mit Fahrerwechsel zur Halbzeit werden beim ersten Saisonlauf am 27./28. April in Oschersleben bei Magdeburg ausgetragen.
BLACK FALCON startet in der Saison 2019 als Titelverteidiger mit zwei Mercedes-AMG GT3 im Endurance Cup der Blancpain GT Series. Das Team wird an allen fünf Läufen der Langstreckenmeisterschaft teilnehmen, zu der unter anderem das legendäre 24 Stunden Rennen von Spa-Francorchamps im Juli zählt. Außerdem startet BLACK FALCON erstmals mit einem Auto in der Sprint-Wertung der Blancpain GT Series. In der Pro-Klasse gehen die Titelträger des vergangenen Jahres, Yelmer Buurman (Niderlande),...

VLN · 20. März 2019
Köln. Nachdem Christopher Brück im vergangenen Jahr für Konrad Motorsport auf der Nürburgring Nordschleife aktiv war, wird ihm in der Motorsportsaison 2019 ein neues Engagement zu Teil. So wechselt der 34-jährige Kölner zum Team von GetSpeed Performance und wird mit dem Mercedes-AMG GT3 einige Rennen zur VLN Langstreckenmeisterschaft sowie das legendäre 24h Rennen auf dem Nürburgring bestreiten. „Ich freue mich wirklich riesig darüber, dass sich kurz vor der neuen Saison diese...
Nordschleife · 19. März 2019
Der zweite Teil unseres großen Interviews mit Johannes Scheid (Scheid Motorsport) zu seinem 50-jährigen Motorsportjubiläum ist nun online. Inhatlich geht es dieses Mal u.a. um seine VLN Meistertitel, die beiden Gesamtsiege beim ADAC TOTAL 24h-Rennen Nürburgring, das Ende des legendären Eifelblitz BMW M3 und die damit verbundene Anfangsphase der GT3-Fahrzeuge. Und das Beste für alle Nordschleifenfans: Es könnte 2019 ein tolles Wiedersehen beim 24h Rennen geben. Aber seht selbst, welche...

ADAC GT Masters · 19. März 2019
Abgrenzung der Aktivitäten Seit November offizieller Race-Partner von Aston Martin Racing (AMR) Mit Werksunterstützung: ADAC GT Masters, ADAC GT4 Germany, GT4 European Series Weitere Einsätze unverändert unter PROsport Performance
VLN · 19. März 2019
Barweiler. Am kommenden Samstag beginnt die neue Saison der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring. Damit findet die rund fünfmonatige Winterpause aus Sicht der vielen Motorsportfans und Rennteams endlich ein Ende. Zum Saisonauftakt von Europas erfolgreichster Breitensportserie wird auch die Mannschaft von Frikadelli Racing mit beiden Porsche 911 GT3 R und einem starken Fahrerkader vertreten sein. „Am vergangenen Wochenende haben wir bei den Test-und Einstellfahrten mit beiden...

Mehr anzeigen

 

Folge uns auf: