Porsche Mobil 1 Supercup startet in Doppel-Runde auf dem Red-Bull-Ring
Porsche Mobil 1 Supercup · 22. Juni 2021
Die Vorschau Fast die Hälfte des 30 Fahrer starken Teilnehmerfeldes hat auf der 4,318 Kilometer langen Rennstrecke schon erste Erfahrungen mit dem für die Saison 2021 neu entwickelten Porsche 911 GT3 Cup gesammelt. Rund ein Dutzend Supercup-Piloten startet auch im Porsche Carrera Cup Deutschland, der vor zwei Wochen die Läufe fünf und sechs in der Steiermark austrug. Einen Unterschied gibt es allerdings: Im internationalen Supercup werden die rund 375 kW (510 PS) starken...

Engstler Motorsport will auch im Rennen von Portugal aufs Podium
FIA WTCR · 22. Juni 2021
Nach dem beeindruckenden Doppelerfolg mit Platz 1 und 2 beim Deutschland-Rennen will Engstler Motorsport erneut ein starkes Ergebnis beim zweiten Rennwochenende der WTCR einfahren. Das Rennen findet dieses Wochenende in Portugal statt. Beim Debutwochenende mit dem neuen Hyundai Elantra N TCR konnte Jean-Karl Vernay den Sieg für das Engstler Hyundai N Liqui Moly Racing Team beim zweiten Rennen auf dem Nürburgring einfahren. Der Teamkollege des Franzosen, Luca Engstler, kam knapp hinter ihm als...

ORANGE 1 FFF RACING TEAM VERSTÄRKT SEIN AUFGEBOT FÜR DIE 24 STUNDEN VON SPA 2021
Das Orange1 FFF Racing Team hat mit den Vorbereitungen für das 24-Stunden-Rennen von Spa begonnen, das am 31. Juli als Hauptevent der Fanatec GT World Challenge Europe powered by AWS und der Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli stattfindet. Die chinesische Mannschaft nimmt vom 22. bis 23. Juni den zweitägigen Gemeinschaftstest in den legendären Ardennen in Angriff und setzt dabei ihre beiden Lamborghini Huracàn GT3 Evo ein. Der Wagen mit der Startnummer 19, der in der Pro-Am...

Joel Sturm stürmt auch in Zandvoort auf die Pole Position
GT4 European Series · 22. Juni 2021
Joel Sturm stürmte am vergangenen Wochenende zur zweiten Saison-Pole in Zandvoort/ NL. Bei der dritten Station der GT4 European Series auf dem Circuit Zandvoort zeigte der 19-Jährige erneut sein hervorragendes Talent. Bei der dritten Veranstaltung der europäischen GT4-Rennserie war es schon die zweite Pole Position für den jungen Rennfahrer aus Brühl. Auf der Grand Prix-Strecke an der Nordseeküste holte das GT-Nachwuchstalent sein erstes Podium in der hart umkämpften GT4 European Series....

Back to business: Racing Group Eifel by NEXEN TIRE Motorsports freut sich auf Fortsetzung der NLS-Saison
Ralf Zensen, Fabian Peitzmeier, Jürgen Bretschneider und Michael Küke blicken nächstem Vierstundenrennen auf der Nordschleife entgegen Hohes Potenzial der neu entwickelten Rennreifen von NEXEN TIRE Motorsports soll nun auch in Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) Früchte tragen Teamchef Ralf Zensen: „24-Stunden-Rennen konnten wir ohne einen Kratzer am Porsche 718 Cayman GTS beenden, das hat die NLS-Vorbereitung erleichtert“ Barweiler (22.6.2021). Das kürzeste 24-Stunden-Rennen auf der...

Gelungener DTM-Start für Mercedes-AMG Team Mücke Motorsport und Maximilian Buhk
DTM · 22. Juni 2021
Der Space Drive Mercedes-AMG GT3 #18 behauptete sich gut im Feld und konnte beim ersten DTM Rennen in die Top 10 gefahren. AMG-Fahrer Maximilian Buhk konnte erste Punkte einfahren. Steer-by-Wire Technologie hat sich als konkurrenzfähig erwiesen Gelungenes DTM-Comeback von Mercedes-AMG Team Mücke Motorsport: Gleich beim ersten Lauf gelang es dem Berliner Team um Maximilian Buhk mit Platz sieben unter die Top 10 zu fahren. Der Traditionsrennstall kam mit einem ganz besonderen Mercedes-AMG GT3...

Arjun Maini und GetSpeed haben DTM-Geschichte geschrieben
DTM · 22. Juni 2021
Arjun Maini und das Mercedes-AMG Team GetSpeed haben im königlichen Park von Monza (ITA) gemeinsam Geschichte geschrieben: Als erster Fahrer aus Indien startete der 23-jährige am vergangenen Wochenende in der DTM. Im Mercedes-AMG GT3 des Rennstalls aus dem Gewerbepark am Nürburgring debütierte er zudem in einem Rennen mit GT3-Fahrzeugen. „Für mich ist es eine große Ehre, als erster Inder in der DTM zu starten. Darauf bin ich sehr stolz und bedanke mich bei allen, die mich auf meinem Weg...

EIN GUTES AUTO SORGT FÜR ZUVERSICHT BEI THED BJÖRK FÜR DEN WTCR
FIA WTCR · 22. Juni 2021
Thed Björk blickt im FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) eher nach vorne als zurück. Der Fahrer aus dem Team Cyan Performance Lynk & Co beendete das WTCR-Rennwochenende in Deutschland auf der Nürburgring-Nordschleife Anfang Juni mit einem mageren 13. Platz. Aber nachdem er in seinem von Goodyear ausgerüsteten Lynk & Co 03 TCR ein “gutes Gefühl” hatte, setzt der Schwede große Hoffnungen auf das Rennwochenende in Portugal. „Deutschland war ein hartes Wochenende für mich“, sagte...

VORSCHAU: DAS WTCR-WOCHENENDE IN PORTUGAL
FIA WTCR · 22. Juni 2021
Der Countdown für die Rennen des FIA Tourenwagen-Weltcups (WTCR) in Estoril laufen auf Hochtouren. Diese finden vom 25. bis 27. Juni auf dem Circuito do Estoril westlich von Lissabon statt, und zwar zum ersten Mal. Das bedeutet: 22 Tourenwagen-Asse, darunter ausgewiesene Experten und junge Talente, jagen in ihren TCR-Autos von Audi, CUPRA, Hyundai und Lynk & Co bei den Saisonläufen drei und vier mit bis zu 260 km/h über die 4,182 Kilometer lange Strecke. Obwohl Estoril neu im...

Iron Lynx Ferrari führt bei den Testtagen in Spa-Francorchamps die regenreiche Vormittagssitzung an
Iron Lynx #51 fuhr unter schwierigen Wetterbedingungen die Bestzeit beim morgendlichen Test für das 24h-Rennen in Spa-Francorchamps. Als die Session um 09:00 Uhr MESZ begann, hatte es bereits seit einiger Zeit geregnet, und der Regen wurde im Laufe des Vormittags immer stärker. Dies führte dazu, dass die dreistündige Session durch mehrere rote Flaggen unterbrochen wurde, während sich das Wetter gegen Mittag weiter verschlechterte. Alessandro Pier Guidi fuhr am Steuer des #51 Iron Lynx...

Mehr anzeigen