Sorg Rennsport Pilot Oliver Frisse war mit seinen Teamkollegen Moran Gott und Torsten Kratz bis zum Ende der Saison mit Titelchancen unterwegs und immer einer der stärksten Konkurrenten des letztjährigen Meistertrios in der Klasse V4. Insgesamt reichte es für Gott, Kratz und Frisse für einen beachtlichen dritten Gesamtrang in der VLN.

Sonstiges · 11. November 2019
Am kommenden Wochenende findet mit dem FIA GT World Cup auf dem „Guia Circuit“ in Macau (CHN) das große Finale der GT-Saison 2019 statt.

Simracing  · 11. November 2019
Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir an der am 16.11.2019 startenden ClubSport Series teilnehmen werden. Die von DGFX Racing organisierte Serie startet in ihre dritte Saison mit insgesamt 55 Teams aus 17 Ländern. Das Starterfeld besteht aus den drei Klassen Sport (Porsche 911 GT3 Cup), TCR (Audi RS3 LMS) und Club (Mazda MX-5 Cup). Gefahren werden insgesamt 6 Rennen mit 2,4, bzw. 4 Stunden Laufzeit auf den Tracks von Okayama, Brands Hatch, Mosport, Barcelona, Philip Island und...

Wir starten unsere Interviewreihe heute mit dem aktuellen Meister der GT4 European Series Alec Udell. Doch nicht nur im europäischen GT4 Championat war der 23-jährige unterwegs, sondern auch bei zwei VLN Rennen für das Team Sorg Rennsport.

Nürburgring · 11. November 2019
Unveränderte Rundenpreise nun seit Einführung des variablen Preissystems Jahreskarte 2020 ab 16. Dezember zu gleichen Konditionen buchbar Touristenfahrten bieten Fahrspaß für jedermann Nürburg. Bei den Touristenfahrten auf dem Nürburgring bleiben im kommenden Jahr die Preise erneut stabil. Seit der Einführung des variablen Preissystems gibt es die Runden auf der Rennstrecke nun auch im vierten Jahr zu gleichen Konditionen. Eine Runde über die legendäre Nordschleife kostet somit von...

Sonstiges · 10. November 2019
-Fünf Audi R8 LMS GT3 im FIA GT World Cup -Sieben Audi RS 3 LMS auf dem Stadtkurs von Macau -Audi R8 LMS GT4 kämpft erstmals um den Greater Bay Area GT Cup

DTM · 10. November 2019
Mit einer spektakulären Konzeptstudie für Rennfahrzeuge mit Elektroantrieb richtet die ITR, Vermarkter der Tourenwagen-Serie DTM, den Blick in die Zukunft des Motorsports. ITR-Vorsitzender Gerhard Berger erklärt im Interview die Hintergründe.

Sonstiges · 10. November 2019
Eupen. Nach einem Jahr Pause kehrte das VLN-Fanpage Kartevent am vergangenen Wochenende zurück. Zum insgesamt elften Mal hatten Motorsportfans die Gelegenheit, mit Fahrern aus der VLN Langstreckenmeisterschaft sowie vielen weiteren Rennserien ein gemeinsames Rennen zu bestreiten. Insgesamt gingen im Karting Eupen 125 Fahrer an den Start, aufgeteilt in 25 Profipiloten und 100 Fans. Den Sieg sicherte schlussendlich die Mannschaft von GetSpeed-Pilot Fabian Schiller, der sich das Kart mit den vier...

Sonstiges · 07. November 2019
Essen Motor Show mit großer Sondershow „Power of Motorsport”

DTM · 07. November 2019
Modulares System: E-Antrieb mit wahlweise Batterie oder Brennstoffzelle Vollautomatische Boxenstopps: Roboter wechseln Batterie und Reifen Rekordverdächtig: Autos mit einheitlichen Antrieben und bis zu 1.000 PS Mit einer spektakulären Konzeptstudie für Rennfahrzeuge mit Elektroantrieb richtet die ITR, Vermarkter der Tourenwagen-Serie DTM, den Blick in die Zukunft des Motorsports. Der Entwurf ist in mehrfacher Hinsicht einzigartig und geht weit über gegenwärtig existierende Rennserien mit...

Mehr anzeigen