16. Mai 2022
Mercedes-AMG Customer Racing hat beim Bathurst 12 Hour einen historischen Dreifacherfolg erzielt. Zum ersten Mal in der Intercontinental GT Challenge (IGTC) belegten drei Fahrzeuge eines Herstellers die ersten drei Plätze. Den Sieg beim Saisonauftakt auf dem rund 6,2 Kilometer langen Mount Panorama Circuit eroberte das Team SunEnergy1 Racing mit dem Mercedes-AMG GT3 mit der Startnummer 75 und den Fahrern Jules Gounon (FRA), Kenny Habul (AUS), Martin Konrad (AUT) und Luca Stolz (GER). Mit einem...

Cook mit Doppelschlag, Turkington schlägt in Rennen 3 zurück
BTCC · 16. Mai 2022
Josh Cook holte heute (15. Mai) in Brands Hatch einen denkwürdigen Doppelsieg in der Kwik Fit British Touring Car Championship, bevor der vierfache Champion Colin Turkington mit einem Sieg beim Finale auf dem berühmten Rennplatz in Kent zurückschlug.  Turkington vom Team BMW fuhr im Qualifying am Samstag einen unglaublichen BMW 1-2-3-4-Sieg ein, doch am Sonntag war alles anders, denn der Renntag war feucht. 

PREMA RACING HOLT SICH DEN SIEG BEI DEN TURBULENTEN 4 STUNDEN VON IMOLA
ELMS · 15. Mai 2022
Der Sieg für den Oreca mit der Startnummer 9 war nicht einfach, nachdem zwei frühe Strafen für einen Frühstart und das Überfahren der Boxenausfahrt Lorenzo Columbo in der Reihenfolge zurückwarfen. Doch ein schneller Boxenstopp unter Full Course Yellow brachte das italienische Team wieder an die Spitze.

Marciello/Boguslavskiy dominieren in Magny-Cours und bescheren Akkodis ASP einen Doppelsieg auf heimischem Boden
Raffaele Marciello und Timur Boguslavskiy sind zurück an der Spitze der Sprint-Cup-Wertung, nachdem das Akkodis ASP Mercedes-AMG-Duo beim heutigen Rennen in Magny-Cours einen überwältigenden Sieg einfuhr.

Marciello führt vor Götz, Akkodis ASP Mercedes-AMG sichert sich in Magny-Cours die erste Startreihe
Raffaele Marciello setzte seine jüngste Formkurve fort und sicherte sich die Pole-Position für das Sprint-Cup-Rennen heute Nachmittag in Magny-Cours, wobei er einen neuen Rundenrekord auf der französischen Strecke aufstellte. Der Akkodis ASP-Pilot war der klare Favorit auf die Bestzeit, nachdem er in dieser Saison bereits einen bemerkenswerten Ein-Runden-Speed gezeigt hatte. Mit seiner Bestzeit von 1.35,444 Minuten lag der Mercedes-AMG mit der Startnummer 89 0,258 Sekunden vor dem Schwesteraut

Vierfach-Pole für BMW-Turkington holt 25. BTCC-Pole-Position
BTCC · 15. Mai 2022
Colin Turkington vom Team BMW holte sich heute (14. Mai) in Brands Hatch Indy die Pole Position für die Runde 4 der Kwik Fit British Touring Car Championship 2022 - die 25. Pole Position seiner glanzvollen BTCC-Karriere.

Weerts/Vanthoor holen ersten Sprint-Cup-Sieg 2022 in Magny-Cours dank sensationellem Boxenstopp des Team WRT
Dries Vanthoor und Charles Weerts holten ihren achten Sieg als Duo und setzten sich damit an die Tabellenspitze, wobei der Zeitgewinn an der Box entscheidend war. Für Audi Sport war es ein großartiger Abend: Fünf der neuen R8 kamen unter die ersten sechs der Gesamtwertung und das Saintéloc Junior Team gewann den Silver Cup.

Rovera und AF Corse holen Pole Position beim Heimspiel in Imola
ELMS · 14. Mai 2022
Alessio Rovera holte die erste ELMS-LMP2-Pole-Position für AF Corse beim Heimrennen des Italieners - eine Woche, nachdem Rovera in Spa-Francorchamps die Pole-Position für das Team in der FIA WEC erzielt hatte.

Gachet führt Audi mit einem Dreierpack an und sichert sich die erste Pole Position in der Serie für Tresor by Car Collection
Simon Gachet führte im Qualifying am Samstag einen Audi-Dreierpack an und sicherte sich damit die Pole Position für das Sprint-Cup-Rennen heute Abend in Magny-Cours.

FP2: ALGARVE PRO RACING WEITERHIN SCHNELLSTER IN IMOLA
ELMS · 14. Mai 2022
Nach der Bestzeit im FP1 lag der Oreca mit der Startnummer 47 von Algarve Pro Racing weiterhin an der Spitze. Alexander Peroni fuhr die schnellste Zeit von 1.33,046 Minuten und lag damit nur 0,079 Sekunden vor dem Oreca-Gibson mit der Startnummer 37 von Cool Racing und dem amtierenden Champion Yifei Ye.

Mehr anzeigen