ADAC GT Masters

Land-Motorsport kehrt zurück ins ADAC GT Masters
ADAC GT Masters · 15. April 2024
Starkes Zeichen für das ADAC GT Masters: Mit Land-Motorsport feiert in diesem Jahr eines der erfolgreichsten Teams der Serienhistorie sein Comeback. „In keiner anderen Meisterschaft erzielten wir mehr Erfolge als im ADAC GT Masters. Für uns ist die Rückkehr von großer Bedeutung“, erklärt Team-Manager Christian Land. Zum Einsatz kommt ein Audi R8 LMS GT3 Evo2, in dem sich die beiden 19-jährigen Zwillinge Sandro und Juliano Holzem (beide Polch) das Steuer teilen. Saisonstart für das...

Mit neuer Ausrichtung und vielen Talenten: ADAC GT Masters startklar für die Saison
ADAC GT Masters · 11. April 2024
Das ADAC GT Masters startet mit einem neuen und vielversprechenden Konzept vom 26. bis 28. April in der Motorsport Arena Oschersleben in die 18. Saison. Die Fans dürfen sich auf eine große Markenvielfalt mit sieben verschiedenen Fahrzeugen freuen. Zu den bereits etablierten Premium-Herstellern von Audi, BMW, Lamborghini, Mercedes-AMG sowie Porsche gesellen sich mit Aston Martin und Ferrari zwei weltbekannte Sportwagen-Fabrikate. Eine neue Ausrichtung bietet sowohl aufstrebenden Talenten als...

Schweizer Teams überzeugen beim Pre-Season-Test des ADAC GT Masters in Hockenheim
ADAC GT Masters · 11. April 2024
Vorbereitung abgeschlossen: Beim offiziellen Vorsaisontest des ADAC GT Masters auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg nutzten die Teams die Möglichkeit, um sich bestmöglich auf den Saisonauftakt in der Motorsport Arena Oschersleben (26. bis 28. April) einzustellen. Bei trockenen Bedingungen an beiden Tagen spulten die Piloten reichlich Testkilometer auf der 4,574 Kilometer langen Strecke ab. Insgesamt nahmen sechs Teams von sechs verschiedenen Herstellern teil. Besonders erfolgreich waren...

Köhler und Oosten komplettieren FK Performance-Aufgebot im ADAC GT Masters
ADAC GT Masters · 28. März 2024
Mit Leon Köhler und Maxime Oosten präsentiert das Team FK Performance Motorsport ein erfahrenes Line-up für den zweiten BMW M4 GT3. Beide Piloten absolvierten bereits Gaststarts im ADAC GT Masters und bestreiten in diesem Jahr ihre erste volle Saison. Im Schwesterauto des Bremer Rennstalls treten Eduardo Coseteng und Grégory de Sybourg an. „Wir freuen uns sehr, dass Leon und Maxime in diesem Jahr für uns im ADAC GT Masters starten“, berichten die Teameigner Fabian Finck und Martin...

Zwei Erfolgsgaranten und ein Nachwuchstalent: GRT setzt im ADAC GT Masters auf die richtige Mischung
ADAC GT Masters · 16. März 2024
Drei stramme Programme für GRT in der Saison 2024. Zusätzlich zu den Engagements in der DTM und der Fanatec GT World Challenge Europe Endurance Cup bringt das Team aus St. Margarethen in der Steiermark auch im ADAC GT Masters zwei Lamborghini Huracán GT3 EVO2 an den Start. Die hochkarätige GT3-Serie tritt in diesem Jahr mit einem neuen Konzept auf und die von Lamborghini Squadra Corse unterstützte Mannschaft setzt dafür auf eine erfolgversprechende Mischung aus Erfahrung und Jugend. In...

Comeback für Fach Auto Tech – Neues Aufgebot für Engstler Motorsport
ADAC GT Masters · 08. März 2024
Das ADAC GT Masters 2024 bekommt starken Zuwachs: Fach Auto Tech kehrt in die Serie zurück, die ehemaligen Champions vom Liqui Moly Team Engstler starten auch in diesem Jahr wieder in der Serie. Fach Auto Tech aus der Schweiz ist nach elf Jahren wieder zurück im ADAC GT Masters und setzt auf einen Porsche 911 GT3 R. Engstler setzt auf ein bewährtes Fahrzeug: Die Mannschaft aus dem Allgäu vertraut weiterhin auf den Audi R8 LMS GT3 Evo2. Das ADAC GT Masters startet vom 26. bis 28. April in...

TITELVERTEIDIGER HRT STARTET MIT MEISTER OWEGA UND SCHUMACHER IM ADAC GT MASTERS
ADAC GT Masters · 07. März 2024
Nach dem Gewinn der Teammeisterschaft im vergangenen Jahr setzt das Haupt Racing Team sein Engagement im ADAC GT Masters weiter fort. Der amtierende ADAC GT Masters-Champion Salman Owega und David Schumacher (beide GER) bilden dabei eine der schlagkräftigen Fahrerpaarungen. Die Youngster Finn Wiebelhaus (GER) und Kwanda Mokoena (RSA) sind ebenfalls für die hochkompetitive Rennserie gesetzt. Salman Owega und David Schumacher gemeinsam im ADAC GT Masters Finn Wiebelhaus und Kwanda Mokoena...

Walkenhorst Motorsport bringt zwei neue Aston Martin ins ADAC GT Masters
ADAC GT Masters · 16. Februar 2024
In der Saison 2024 debütiert das Team Walkenhorst Motorsport mit dem neuen Aston Martin Vantage GT3 im ADAC GT Masters. Die erste Fahrerpaarung bilden Mike David Ortmann (Berlin) und Denis Bulatov (Köln). Nico Hantke (Hürth) und Chandler Hull (USA) teilen sich das zweite Cockpit. Beide Fahrzeuge kommen in der Silver-Cup-Wertung zum Einsatz. Mit Mike David Ortmann kehrt ein alter Bekannter zurück ins ADAC GT Masters. Von 2017 bis 2021 war er bereits mit Audi und Lamborghini in der Serie...

Haupt Racing Team vertraut weiter auf junge Talente
ADAC GT Masters · 16. Januar 2024
Das Haupt Racing Team startet auch in der Saison 2024 mit zwei Mercedes-AMG GT3 im ADAC GT Masters. Als Vorjahresmeister in der Team-Wertung will die Mannschaft aus Drees mit Kwanda Mokoena (Südafrika) und Finn Wiebelhaus (Obertshausen) an die erfolgreiche Nachwuchsarbeit anknüpfen.

PROsport Racing arbeitet am Comeback im ADAC GT Masters
ADAC GT Masters · 22. Dezember 2023
Zum 20-jährigen Jubiläum von PROsport Racing und dem 50-jährigen Motorsportjubiläum von Chris Esser arbeitet das Team aus Wiesemscheid an einem speziellen Highlight: Der Rückkehr ins ADAC GT Masters! Für die beiden Aston Martin Vantage GT3 des Teams wurden zuletzt zwei der neuen Evo-Pakete erworben, womit PROsport Racing für die ADAC GT Masters-Saison 2024 extrem konkurrenzfähige Fahrzeuge hat.

Mehr anzeigen