ADAC GT Masters

ADAC GT Masters · 28. Juni 2019
PROpeak Performance, zu Saisonbeginn als offizieller Race-Partner von Aston Martin Racing (AMR) in das ADAC GT Masters eingestiegen, hat im Rahmen seiner Wettbewerbsanalyse nach drei von sieben Läufen weitreichende Maßnahmen beschlossen. Dazu gehören auch personelle Entscheidungen. So hat sich das Team mit Sitz in Wiesemscheid am Nürburgring mit sofortiger Wirkung von seinen beiden Junior-FahrernLINK Hugo de Sadeleer (Schweiz/21) und Valentin Hasse-Clot (Frankreich/23) getrennt. Nach einem...

ADAC GT Masters · 17. Juni 2019
Nicolai Sylvest und Jens Klingmann haben nach dem letzten erfolgreichen GT-Masters Wochenende auf dem Red Bull Ring ein Interview mit uns geführt, das Einblicke in das Geschehen am Wochenende und den Rest der Saison gibt.

ADAC GT Masters · 10. Juni 2019
Heimrennen für das Team aus Knittelfeld findet versöhnlichen Abschluss Boxencrew in Star Wars-Outfits begeistert die Fans Teamchef Gottfried Grasser: "Die Positionen fünf und sieben sind für mich wie ein Sieg und ein dritter Platz."


ADAC GT Masters · 10. Juni 2019
Nach dem erfolgreichen Samstagsrennen mit Podiumsplatz musste das KÜS Team75 Bernhard im Sonntagsrennen zum ADAC GT Masters auf dem Red Bull Ring in Österreich wieder eine Enttäuschung verkraften, denn beide Autos blieben ohne Punkte. Im schwierigen und wieder sehr engen Qualifying in der „Liga der Supersportwagen“, in dem die ersten 19 Autos innerhalb einer einzigen Sekunde lagen, hatte der zweimalige Langstreckenweltmeister und Le-Mans-Gesamtsieger Timo Bernhard (38,...

ADAC GT Masters · 10. Juni 2019
Das Gastspiel des ADAC GT Masters in Spielberg hatte für Precote Herberth Motorsport einiges zu bieten: Eine spannende Aufholjagd und der Sprung in die Punkteränge prägten das Wochenende genauso wie ein Ausfall auf vielversprechender Position. „Wir haben auch dieses Mal wieder Höhen und Tiefen erlebt“, sagte Robert Renauer. „Nach den Rückschlägen in Most wollten wir auf dem Red Bull Ring zurückschlagen. Das ist uns leider nur zum Teil gelungen.“ Im ersten der beiden Läufe am...

ADAC GT Masters · 10. Juni 2019
Platz zwei für Maximilian Götz und Indy Dontje im Mercedes-AMG. Tabellenführer Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde auf Platz drei. Corvette und Red Bull Ring - dass diese Kombination perfekt zueinander passt, zeigte sich einmal mehr im Sonntagsrennen des ADAC GT Masters. Markus Pommer (28/Neckarsulm) und Marvin Kirchhöfer (25/Luzern, beide Callaway Competition) fuhren mit ihrer Corvette C7 GT3-R im sechsten Saisonrennen der "Liga der Supersportwagen" ihren dritten Sieg ein. Es war...

ADAC GT Masters · 07. Juni 2019
Knappe Verhältnisse bei der GT Masters auf dem Red Bull Ring. In beiden freien Trainings waren die Top-20 lediglich von einer Sekunde getrennt. Dabei setzten das Küs Team75 Bernhard und HCB-Rubtronik die Sessionbestzeiten. Im ersten freien Training auf dem knapp vier Kilometer langen Alpenkurs fand bei besten Bedingungen statt. Die Teams hatten gute Chancen sich auf das kommende Wochenende einstellen. Auf den ersten vier Plätzen fanden sich schließlich vier verschiedene Hersteller wieder....

ADAC GT Masters · 04. Juni 2019
-Ex-DTM-Pilot gibt im Zakspeed-Mercedes-AMG Comeback im ADAC GT Masters -Fünf Lokalmatadore wollen österreichische Durststrecke beim Heimspiel beenden -Vier der aktuellen Piloten aus dem Alpenland waren im ADAC GT Masters schon siegreich

ADAC GT Masters · 04. Juni 2019
Heimspiel in Spielberg Beflügelt fährt das KÜS Team75 Bernhard zum ADAC GT Masters am Wochenende auf dem Red Bull Ring in Österreich. Die landschaftlich wunderschön gelegene und fahrerisch anspruchsvolle Strecke in der Steiermark war in der Vergangenheit schon des Öfteren ein gutes Pflaster für die Mannschaft aus dem pfälzischen Bruchmühlbach-Miesau, auch ein Sieg sprang dort schon heraus. Beim Heimrennen von Ex-Porsche-Junior Klaus Bachler (27, Österreich), der wie gewohnt zusammen...

Mehr anzeigen