ADAC GT Masters

Deutsche GT-Meisterschaft freut sich auf Fans am Lausitzring
ADAC GT Masters · 26. Juli 2021
Tickets im Vorverkauf bereits ab 22,50 Euro Günstige Ticketpreise für die ganze Familie, freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre Volles Programm mit ADAC TCR Germany, GTC Race und Tourenwagen Classics München. Die Deutsche GT-Meisterschaft freut sich auch beim fünften Rennwochenende der Saison 2021 vom 10. bis 12. September auf dem DEKRA Lausitzring auf Fans auf den Tribünen. Ab dem 4. August können Fans online unter adac.de/motorsport sitzplatzgenau ihr Ticket für die Rennen des ADAC...
Starke Pace aber viel Pech für EFP:racing in Zandvoort
ADAC GT Masters · 15. Juli 2021
Beim ADAC GT Masters Wochenende in Zandvoort konnten Elia Erhart und Pierre Kaffer ein weiteres Mal das Potential ihres Rutronik Racing by TECE Audi R8 LMS aufblitzen lassen. Was den beiden EFP:racing-Piloten allerdings nach wie vor fehlt, ist das letzte Quäntchen Glück, um Meisterschaftspunkte in der Liga der Supersportwagen einzufahren. Beim Auslandsgastspiel an der holländischen Nordseeküste verpasste man diese erneut nur hauchdünn. „Wir befinden uns gerade in einer Phase, in der...

JEFFREY SCHMIDT MIT STARKER LEISTUNG IN ZANDVOORT
ADAC GT Masters · 14. Juli 2021
Jeffrey Schmidt kehrte mit dem ADAC GT Masters am vergangenen Wochenende (9. bis 11. Juli) nach einem Jahr Pause nach Zandvoort zurück. Der Callaway-Pilot feierte seine Corvette-Premiere auf dem legendären Dünenkurs an der niederländischen Nordseeküste, die nach deutlichen Umbaumaßnahmen viel Daytona-Feeling vermittelte. Eine starke Leistung brachte zwei unerwartet gute Ergebnisse. Sonne, Steilkurven und Jeffrey Schmidt: Eine Kombination, die eine starke Leistung verspricht. Am dritten...
GRT Grasser Racing Team für harten Kampf belohnt: Podium und wichtige Punkte im ADAC GT Masters 2021
ADAC GT Masters · 13. Juli 2021
GRT Grasser Racing Team verteidigt in Zandvoort Rang zwei in der Meisterschaft Rolf Ineichen und Franck Perera feiern im Sonntagsrennen den dritten Platz Lamborghini Huracán GT3 EVO beim dritten Event in Folge auf dem Podest Teamchef Gottfried Grasser: "In der Meisterschaft haben wir trotz der Schwierigkeiten aufgeholt. Der Titelkampf könnte kaum härter sein und wir werden weiter voll angreifen. Es wird richtig spannend." Die Dünenachterbahn von Zandvoort hielt für das GRT Grasser Racing...

Maxi Buhk meldet sich im Titelkampf zurück
ADAC GT Masters · 12. Juli 2021
Starker zweiter Rang für Buhk und Marciello im Sonntagsrennen der Deutschen GT-Meisterschaft in Zandvoort In der Tabelle rückt das Mercedes-AMG Duo aus dem MANN-FILTER Team Landgraf - HTP/WWR auf Platz 2 vor Für druckfähige Auflösungen bitte auf die einzelnen Bilder klicken. Mit einem zweiten Rang im Sonntagsrennen der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft auf dem Circuit Zandvoort haben sich Maximilian Buhk und Raffaele Marciello in ihrem Mercedes-AMG GT3 eindrucksvoll im Kampf um...
KÜS Team Bernhard im Sonntagsrennen zum ADAC GT Masters in Zandvoort
ADAC GT Masters · 12. Juli 2021
KÜS Team Bernhard im Sonntagsrennen zum ADAC GT Masters in Zandvoort Sonntag wie Samstag Das Sonntagsrennen zum ADAC GT Masters, der Internationalen Deutschen GT-Meisterschaft im holländischen Zandvoort, stellte sich für das KÜS Team75 Bernhard fast wie der Samstagslauf dar: Am Nordseestrand konnte der Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 75 unter Werksfahrer Thomas Preining (22, Österreich) und Christian Engelhart (34, Starnberg) das Rennen wie am Samstag nicht beenden. Im Schwesterauto...

Weerts/Vanthoor sorgen für zweiten Audi-Sieg beim Zandvoort-Wochenende der Deutschen GT-Meisterschaft
ADAC GT Masters · 12. Juli 2021
Erster Saisontriumph für Team WRT Charles Weerts gewinnt auch in Pirelli-Junior-Wertung Rolf Ineichen siegt im Lamborghini in der Pirelli-Trophy-Wertung Zandvoort. Audi war beim dritten Saisonwochenende der Deutschen GT-Meisterschaft das Maß der Dinge: Nach dem Erfolg am Vortag sorgten im Sonntagsrennen Charles Weerts (20/B) und Dries Vanthoor (22/B, beide Team WRT) für einen erneuten Sieg der Marke mit den vier Ringen. Mit Platz zwei für die Mercedes-AMG-Fahrer Maximilian Buhk (28/Hamburg)...
Feller/Mies holen in Zandvoort ersten Saisonsieg von Audi
ADAC GT Masters · 11. Juli 2021
Schweizerisch-deutsches Duo im Samstagsrennen nicht zu schlagen. Ricardo Feller siegt auch in Pirelli-Junior-Wertung. Markenkollege Florian Spengler gewinnt Pirelli-Trophy-Wertung. Pole-Position, schnellste Rennrunde und Sieg: Ricardo Feller (21/CH) und Christopher Mies (31/Düsseldorf, beide Montaplast by Land-Motorsport) fuhren im Samstagsrennen der Deutschen GT-Meisterschaft in Zandvoort zu einem souveränen Sieg. Es war der erste der Saison für den Audi R8 LMS. Zweite wurden auf dem...

 KÜS Team Bernhard beim ADAC GT Masters in Zandvoort
ADAC GT Masters · 08. Juli 2021
Heißer Sand Hochmotiviert wie immer fährt das KÜS Team Bernhard zum dritten Rennwochenende des ADAC GT Masters in Zandvoort. An der holländischen Nordseeküste sollen in der „Liga der Supersportwagen“ jetzt endlich die angestrebten positiven Resultate eingefahren werden. Denn sowohl beim Saisonauftakt in Oschersleben als auch am Red Bull Ring wurde die Mannschaft aus dem pfälzischen Landstuhl letztendlich weit unter Wert geschlagen. Startplatz fünf und zwischenzeitliche Position drei...
Schubert Motorsport bereit für neue Herausforderung: Rückkehr nach Zandvoort mit dem BMW M6 GT3
ADAC GT Masters · 08. Juli 2021
Schubert Motorsport visiert nächstes Top-Resultat im ADAC GT Masters 2021 an Rennstall will Lernkurve mit dem BMW M4 GT4 in der ADAC GT4 Germany fortsetzen Teamchef André Schubert: "Wir haben den bisherigen Erfolg unserer Mannschaftsleistung zu verdanken. Wir wollen so weitermachen und bauen darauf, dass uns der BMW M6 GT3 in Zandvoort zu weiteren Top-Resultaten führt." Meer oder Berge? Beides! Schubert Motorsport tauscht das Alpenpanorama der Steiermark am kommenden Wochenende gegen die...

Mehr anzeigen