GT World Challenge Europe | Intercontinental GT Challenge | GT World Cup

Barweiler. Das Frikadelli Racing Team hat die Neuauflage der 9h Kyalami (Südafrika) gewonnen. Nick Tandy, Dennis Olsen und Mathieu Jaminet bescherten der Mannschaft von Klaus Abbelen & Sabine Schmitz damit einen perfekten Saisonabschluss. Neben dem Gesamtsieg konnte man sich dank der errungenen Punkte zusätzlich auch noch über zwei Titelgewinne in der Intercontinental GT Challenge, der inoffiziellen Weltmeisterschaft für GT3-Fahrzeuge, freuen. So sicherte sich Dennis Olsen den Sieg in...

Das letzte Rennen des Jahres war zugleich eines der spektakulärsten für R-Motorsport 2019. Auf hochsommerliche Temperaturen folgten sintflutartige Regenfälle, die das Kyalami 9 Hour in Südafrika zu einer enormen Herausforderung machten. Trotz schwieriger Voraussetzungen schaffte es das Team aus Niederwil mit beiden Fahrzeugen ins Ziel und belegte dabei die Ränge zehn und 14. Zu den Highlights des Wochenendes zählte die Aufholjagd von Ricky Collard, Hugo de Sadeleer und Marvin Kirchhöfer....

-Früher Ausfall für Maximilian Buhk beim Finale der Intercontinental GT Challenge 2019 in Kyalami/Südafrika -Ein Defekt am Mercedes-AMG GT3 beraubt den Hamburger wenige Meter nach dem Start aller Titelchancen

Top Ten 2.0 Das KÜS Team75 Bernhard hat die 9 Stunden von Kyalami mit einer Top-Ten-Platzierung beendet: Von Startplatz elf ins Rennen gegangen, belegten die Porsche-Werksfahrer Romain Dumas (41, Frankreich), Sven Müller (27, Mainz) und Dirk Werner (38, Würzburg) im Porsche 911 GT3 R den neunten Platz im 28 Autos zählenden, hochkarätig besetzten Fahrerfeld. Das Finale der Intercontinental GT Challenge (IGTC) auf dem legendären Kurs nahe der südafrikanischen Metropole Johannesburg litt in...

Audi Sport beschließt Intercontinental GT Challenge auf Platz drei Frédéric Vervisch bester Audi Sport-Pilot in Fahrerwertung Gelungenes Debüt der 9 Stunden von Kyalami im Rennkalender Die 9 Stunden von Kyalami in Südafrika boten eine neue Kulisse mit einem sehr abwechslungsreichen Langstreckenwettbewerb beim Finale der Intercontinental GT Challenge (IGTC). Audi Sport customer racing verpasste seine Chance auf einen sechsten Titel in dieser Rennserie, da verschiedene Rückschläge beide...

Das Rennen In einem turbulenten Neunstundenrennen bestimmten Werksfahrer Nick Tandy (Großbritannien) sowie die Porsche Young Professionals Dennis Olsen (Norwegen) und Mathieu Jaminet (Frankreich) wann immer es darauf ankam das Geschehen. Durch Rang drei für das Team GPX Racing mit den Fahrern Kévin Estre (Frankreich), Michael Christensen (Dänemark) und Richard Lietz (Österreich) sammelte Porsche die entscheidenden Punkte. Auch die Fahrermeisterschaft ging an Porsche: Dennis Olsen sicherte...


München. Mit dem fünften Rennen auf dem fünften Kontinent endet am kommenden Wochenende die Saison der Intercontinental GT Challenge (IGTC). Auf der traditionsreichen Strecke in Kyalami (RSA) geht das BMW Team Schnitzer mit einem BMW M6 GT3 an den Start und schickt in Sheldon van der Linde (RSA) einen Lokalmatadoren ins Rennen. Mit dem zweiten Rennen innerhalb einer Woche meistert das BMW Team Schnitzer eine große organisatorische Herausforderung, der eine lange und komplexe Planung...

Titel-Safari Der schwarze Kontinent wartet: Das KÜS Team75 Bernhard bestreitet am Wochenende auf der legendären Strecke von Kyalami nahe der südafrikanischen Metropole Johannesburg das Finale der Intercontinental GT Challenge (IGTC), die 9 Stunden von Kyalami. Bei ihrem ersten Einsatz auf einem anderen Kontinent bringt die Mannschaft aus dem pfälzischen Bruchmühlbach-Miesau in der Pro-Kategorie einen über 500 PS starken Porsche 911 GT3 R an den Start. Im Cockpit sitzen drei...

Raffaele Marciello (ITA) ist der Sieger des FIA GT World Cup 2019. Bei dem legendären Straßenrennen in Macau erzielte der Mercedes-AMG Pilot die Qualifying-Bestzeit, gewann das Qualifikationsrennen und ließ auch im Hauptrennen die versammelte GT-Weltelite hinter sich. Für den 24-Jährigen, der mit der Startnummer #999 für das Mercedes-AMG Team GruppeM antrat, ist es der erste Gesamtsieg beim Macau Grand Prix; für Mercedes-AMG bereits der vierte Sieg seit 2014. Zwei weitere...

Mehr anzeigen