FIA WEC

Weltpremiere in Paris: Das BMW M Hybrid V8 Art Car von Julie Mehretu für die 24 Stunden von Le Mans
FIA WEC · 22. Mai 2024
Das 20. BMW Art Car hat am Dienstagabend im Centre Pompidou in der französischen Hauptstadt Paris seine Weltpremiere gefeiert. Die international renommierte New Yorker Künstlerin Julie Mehretu hat den #20 BMW M Hybrid V8, der am 15./16. Juni bei den 24 Stunden von Le Mans (FRA) starten wird, auf Basis eines ihrer Kunstwerke als „performatives Gemälde“ gestaltet. An der Veranstaltung vor mehreren Hundert geladenen Gästen nahmen neben der Künstlerin auch Oliver Zipse, Vorsitzender des...

TotalEnergies 6 Stunden von Spa-Francorchamps: ein aufschlussreiches Ergebnis für PEUGEOT Sport
FIA WEC · 15. Mai 2024
Rund 88.180 Fans (ein Zuschauerrekord für eine WEC-Veranstaltung außerhalb von Le Mans) verfolgten bei strahlendem Sonnenschein das diesjährige 6-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps auf der „Achterbahn der Ardennen“. Das Rennen wurde nach einer Reihe von Zwischenfällen auf der Strecke für längere Zeit unterbrochen. Nach den Plätzen 13 und 15 im Qualifying hatte der PEUGEOT 9X8 2024 das Ziel, in der Gesamtwertung wieder nach vorne zu kommen und vor allem das Rennen in Spa zu beenden,...

TOYOTA GAZOO RACING SAMMELT PUNKTE IN SPA
FIA WEC · 15. Mai 2024
Mit einem soliden Ergebnis hat Toyota Gazoo Racing ein ereignisreiches Sechs-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps beendet. Trotz Berührungen mit anderen Autos, Strafen und Leistungsrückstand konnte das Team beim dritten Lauf der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft 2024 (WEC), dem letzten Rennen vor den 24 Stunden von Le Mans, Punkte für die Titelverteidigung erkämpfen – dank einer starken Leistung von Fahrern, Ingenieuren und Mechanikern. Die Weltmeister Sébastien Buemi, Brendon Hartley...

McLaren GT3 EVO zeigt beeindruckende Leistung in der FIA WEC in Spa-Francorchamps
FIA WEC · 14. Mai 2024
Der McLaren GT3 EVO demonstrierte am Wochenende (11. Mai) beim Sechs-Stunden-Rennen der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft in Spa seine Spitzengeschwindigkeit. Das Auto mit der Startnummer 59, das von Rennpartner United Autosports eingesetzt wird, führte die LMGT3-Klasse über weite Strecken des Sechs-Stunden-Rennens an. Die beiden GT3 EVO McLaren fuhren in den drei Freien Trainings an der Spitze des Feldes, und die Hoffnungen auf eine weitere starke Leistung im Qualifying waren...

Lamborghini erzielt historisches erstes FIA LMGT3 WEC-Podium bei den bittersüßen 6 Stunden von Spa
FIA WEC · 14. Mai 2024
Lamborghini erzielte einen historischen ersten Podiumsplatz in der FIA World Endurance Championship, als die Crew mit der Startnummer 60 (Franck Perera, Claudio Schiavoni und Matteo Cressoni) eine heroische Fahrt von Startplatz 18 aus absolvierte und am Ende des 6-Stunden-Rennens von Spa Dritter wurde. Dicht hinter dem Iron Lynx-Trio lag die rein weibliche Iron Dames-Kombination aus Sarah Bovy, Rahel Frey und Michelle Gatting, die nach der ersten Pole-Position für Lamborghini in der FIA WEC am...

Platz eins und zwei für den Porsche 963 bei der Le-Mans-Generalprobe in Spa
FIA WEC · 14. Mai 2024
Die Kundenmannschaft Hertz Team Jota hat den ersten Sieg eines privaten Porsche 963 in der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC errungen. Die Briten Callum Ilott und Will Stevens profitierten am Ende eines ereignisreichen 6-Stunden-Rennens von einem frühen Tankstopp vor einer längeren Unterbrechung. Porsche Penske Motorsport erreichte mit einer vergleichbaren Strategie den zweiten Rang für Laurens Vanthoor, André Lotterer und Kévin Estre. Das zweite Werksauto musste nach einem Unfall...

Impressionen vom FIA WEC Rennen in Spa-Francorchamps

Manthey-Porsche holt epischen Doppelsieg im LMGT3 in Spa
FIA WEC · 12. Mai 2024
Der Manthey EMA Porsche 911 R LMGT3 mit der Startnummer 91 von Richard Lietz, Yasser Shahin und Morris Schuring wurde in einem spannenden LMGT3-Rennen bei den TotalEnergies 6 Hours of Spa am Samstag in der letzten Runde vom Dritten zum Sieger. Lietz wurde hinter dem Nr. 60 Iron Lynx Lamborghini von Franck Perera und dem von Klaus Bachler gesteuerten Manthey-Schwester-Porsche Nr. 92 Dritter und gestand, dass er verwirrt war, als er einige Minuten später als Sieger ins Ziel kam! Nachdem Perera...

FIA WEC in Spa: Hertz Team JOTA gewinnt dramatisches WEC-Rennen in Spa
FIA WEC · 12. Mai 2024
Das Hertz Team JOTA hat bei den TotalEnergies 6 Stunden von Spa-Francorchamps, dem dritten Lauf der FIA World Endurance Championship, seinen ersten Gesamtsieg errungen. Die Veranstaltung zog eine Rekordzahl von 88.180 Fans an und wurde nach einer langen roten Flagge neu gestartet. Das britische Team fuhr mit dem goldfarbenen Porsche 963 ins Ziel, nachdem die Engländer Callum Illott und Will Stevens einen gut getimten Boxenstopp vor der roten Flagge genutzt hatten, um sich von den meisten...

FIA WEC in Spa:Porsche erbt Pole-Position von Ferrari
FIA WEC · 11. Mai 2024
Das italienische Ass ist 0,5 Sekunden schneller als der von Matt Campbell gesteuerte Porsche Penske 963 Hypercar mit der Startnummer 5, während Ferrari und Porsche die erste Startreihe unter sich aufteilen Die Startnummer 2 von Cadillac Racing erzielt mit einer Zeit von 2.03,115 Minuten den besten Startplatz in der WEC, den Alex Lynn je erreicht hat. Der Porsche mit der Startnummer 99 von Proton Competition, der von Julien Andlauer gefahren wird, startet ebenfalls aus der zweiten Reihe. Mit...

Mehr anzeigen