Sonstiges

Audi Sport customer racing mit 18 Fahrern für 2022
Sonstiges · 20. Januar 2022
Audi Sport customer racing geht mit einer Mischung aus Routiniers und vielversprechenden Nachwuchspiloten – darunter drei Neuverpflichtungen – in die Motorsport-Saison 2022. Der Fahrerkader umfasst insgesamt 16 Talente. Hinzu kommen der dreimalige DTM-Champion René Rast sowie der frühere DTM-Vizechampion Nico Müller. Die beiden Piloten verstärken auch in diesem Jahr das Kundensportprogramm der Marke. „Wir haben unser Aufgebot nochmals verjüngt und sind im GT3-Rennsport wie auch im WTCR-Tourenwa

Starker Fahrerkader für die Saison 2022 - BMW M Motorsport geht mit 19 Werksfahrern in die neue Saison
Sonstiges · 19. Januar 2022
BMW M Motorsport setzt bei seinem Fahreraufgebot für die Saison 2022 auf Kontinuität. In den kommenden Monaten werden 19 BMW M Werksfahrer im neuen BMW M4 GT3 weltweit Einsätze für verschiedene BMW M Motorsport Teams absolvieren sowie in der Testphase des neuen BMW M LMDh eine entscheidende Rolle spielen. Alle 19 sind bereits aus den vergangenen Jahren bekannte Gesichter in der BMW M Motorsport Familie. Ihre Erfahrung und Klasse sind angesichts zahlreicher neuer Herausforderungen für BMW M Motor

Arbeiten in Spa-Francorchamps weiterhin in vollem Gange
Sonstiges · 18. Januar 2022
Die Arbeiten zur Erlangung der doppelten FIA/FIM-Genehmigung, die die Rückkehr der Motorrad-Langstreckenrennen nach Spa-Francorchamps ermöglicht, begannen am 15. November. Einen Monat zuvor hatten die Baumaschinen mit den Arbeiten auf dem an die Rennstrecke angrenzenden Gelände begonnen.

Andreas Roos wird neuer Leiter BMW M Motorsport
Sonstiges · 15. Januar 2022
Wechsel an der Spitze von BMW M Motorsport: Ab 1. Februar verantwortet Andreas Roos die Motorsport-Aktivitäten der BMW M GmbH. Roos verfügt über zwei Jahrzehnte Erfahrung im Rennsport und war im Verlauf seiner Karriere für verschiedene Projekte in leitender Stellung tätig. Er folgt als neuer Leiter BMW M Motorsport auf Mike Krack, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt und in die Formel 1 wechselt.

Toyota Gazoo Racing zeigt neuen GT3-Sportler auf dem Tokyo Auto Salon
Sonstiges · 14. Januar 2022
Köln. Toyota Gazoo Racing (TGR) baut seine Aktivitäten im Kundenmotorsport weiter aus. Auf dem Tokyo Auto Salon (14. bis 16. Januar 2022) hat die Motorsportabteilung des Automobilherstellers jetzt das GR GT3 Concept vorgestellt – ein Fahrzeug für die höchste Klasse im Kundensport. Wie schon beim GR Yaris (Kraftstoffverbrauch kombiniert nach WLTP 8,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert nach WLTP 186 g/km) – dem vielfach preisgekrönten Kompaktsportler mit Technik aus der...

Kontakt mit Corona-Infiziertem - Valentino Rossi startet nicht beim Gulf 12h
Sonstiges · 05. Januar 2022
Valentino Rossi wird am Samstag, den 8. nicht an den Gulf 12 Hours teilnehmen. Der 9-fache Weltmeister hatte einen Kontakt mit einer Person, die positiv auf Covid-19 getestet wurde und ist daher selbst in Quarantäne. Luca Marini und Alessio "Uccio" Salucci sind weiterhin bestätigt und werden das Langstreckenrennen von Abu Dhabi zusammen mit David Fumanelli auf dem Ferrari 488 GT3 #46 antreten.

Free Smartphone Wallpaper BMW Motorsport
Sonstiges · 28. Dezember 2021
Hier könnt Ihr euch aus vielen Motiven ein BMW Motorsport Wallpaper für euer Smartphone kostenlos herunterladen!

Prototype Cup Germany: Neue Rennserie für Le Mans Prototypen
Sonstiges · 22. Dezember 2021
München. Der ADAC bringt in Kooperation mit dem niederländischen Promoter Creventic im kommenden Jahr eine neue Serie für Le Mans Prototypen nach Deutschland. Im „Prototype Cup Germany“ starten ab 2022 LMP3-Rennwagen zu rund einstündigen Sprintrennen. Die boomende LMP3-Klasse ist die Einsteigerklasse im rasant wachsenden Segment der Le Mans Prototypen, die ihren Höhepunkt mit der Hypercar-Klasse findet, zu der sich bereits acht Automobilhersteller, darunter Audi, Porsche und BMW, bekannt haben.

Der Countdown läuft: BMW M Motorsport Teams stehen in den Startlöchern für ihre ersten Rennen mit dem BMW M4 GT3 in 2022
Sonstiges · 21. Dezember 2021
Mit den letzten Testfahrten im Dezember in Daytona (USA) ist die Testphase des BMW M4 GT3 zu Ende gegangen. Nun ist das neue GT-Flaggschiff bereit für seine ersten Renneinsätze in den Händen von BMW M Motorsport Teams. Los geht es bereits im Januar 2022 mit den Langstrecken-Highlights in Dubai (UAE) und Daytona. Für ihre Starts bei den beiden 24-Stunden-Rennen haben das BMW Team RLL, Turner Motorsport, Schubert Motorsport und ST Racing ihre Fahrzeuge bereits erhalten. Die Auslieferung der BMW M4

Wieder daheim: BMW Group Ambassador Alessandro Zanardi setzt Rehabilitation zu Hause fort
Sonstiges · 20. Dezember 2021
Seit dem Handbike-Unfall im Juni 2020 in Italien, bei dem sich Alessandro Zanardi (ITA) schwere Verletzungen zugezogen hat, sind rund eineinhalb Jahre vergangen. In seinem langen Genesungsprozess zeigt der BMW Group Ambassador seinen bekannten Kampfgeist. Mittlerweile hat der 55-Jährige die Klinik verlassen und setzt seine Rehabilitation zum Teil zuhause fort. Im Interview spricht seine Ehefrau Daniela Zanardi über die aktuelle Situation. Fünf Monate nach ihrem ersten Interview im Juli 2021 möch

Mehr anzeigen