Nürburgring Langstrecken Serie

Bei einem Treffen mit der Interessengemeinschaft Langstrecke Nürburgring (ILN) hat die VLN ihr Konzept zur Durchführung der NLS-Rennen unter Corona-Bedingungen im Detail vorgestellt. Die von der VLN entwickelten Lösungen, um am 27. Juni 2020 mit dem ersten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie in die Saison zu starten, fand die Zustimmung der ILN, die sich auch mit der Expertise der VLN-Teams in die Weiterentwicklung der Planung mit einbrachte. „Es war uns sehr wichtig, die VLN-Teams...

Das Coronavirus hält die Welt nach wie vor buchstäblich in Atem. Auch wenn aktuell Lockerungen vorgenommen werden, ist das öffentliche Leben in vielen Bereichen immer noch stark beeinträchtigt. Das betrifft auch die Durchführung von Motorsport-Events. Mit einem von der VLN als Ausrichter der Nürburgring Langstrecken-Serie entwickelten Hygienekonzept und mit kreativen Lösungen soll eine Durchführung der Rennen dennoch möglich sein. Die wichtigsten Eckpfeiler des VLN-Konzepts sind,...

Um den Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie wie geplant am 27. Juni durchführen zu können, hat die VLN zusammen mit dem Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit des Universitätsklinikums Bonn ein Konzept zur Durchführung der Rennen unter den Corona-Hygienebedingungen erarbeitet. In einem Gutachten, das der VLN am 12. Mai von dem Institut ausgestellt wurde, heißt es: „Unter der Maßgabe, dass die Vorgaben eingehalten werden, kann eine Ausrichtung der...

Der Saisonstart der Nürburgring Langstrecken-Serie ist auf den 27. Juni 2020 angesetzt. Hinter den Kulissen arbeitet die VLN mit Hochdruck daran, an diesem Termin trotz der Beschränkungen zur Verringerung der Ausbreitung der Corona-Pandemie festzuhalten. „Dafür braucht es kreative Lösungen“, sagt Ralph-Gerald Schlüter, Generalbevollmächtigter des VLN e.V. & Co. oHG. „Wir haben zusammen mit dem Nürburgring ein umfangreiches Konzept erarbeitet, um die Durchführung unter den...

München. Homeoffice ist in der aktuellen weltweiten Situation auch für das 2020 neu geschaffene BMW Junior Team das Gebot der Stunde. Dan Harper (GBR), Max Hesse (GER) und Neil Verhagen (USA) bereiten sich jeweils zu Hause darauf vor, so bald wie möglich ihre ursprünglich in diesen Wochen geplanten ersten Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife (GER) nachzuholen. Dafür bauen sie aktuell auf der Basis auf, die sie beim Mental- und Fitnesstraining bei Formula Medicine im Januar und Februar...

Die VLN hat die Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie in diesem Jahr neu terminiert. Nachdem die ersten drei Rennen der Serie abgesagt werden mussten, wurde zusammen mit dem Nürburgring ein neuer Terminkalender für das Jahr erarbeitet. Geplant sind acht Rennen. Der Saisonstart ist auf den 27. Juni 2020 angesetzt. Ein Novum in der Geschichte der Serie ist eine Doppelveranstaltung am 11. und 12. Juli. Das Saisonfinale findet am 21. November 2020 statt. „Natürlich kann heute noch niemand...

München. Die virtuelle Rennsaison nimmt weiter an Fahrt auf. Am Samstag wurde der zweite Lauf der Digitalen Nürburgring Langstrecken-Serie powered by VCO ausgetragen. Bei dem 3-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife (GER) fuhr BMW Werksfahrer Philipp Eng (AUT) auf das Podium. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen Alexander Voß und Laurin Heinrich (beide GER) holte er im #189 BMW Z4 GT3 den zweiten Gesamtrang und damit die erste Podiumsplatzierung für das Team BS+COMPETITION. In der...

Frei nach Julius Cäsar: Sie kamen, sahen und siegten. Großer Jubel bei Sami-Matti Trogen und Dominik Staib. Das Duo aus der Esports Abteilung des britischen Traditionsrennstalls Williams holte im Audi R8 LMS den Sieg im zweiten Rennen der Digitalen Nürburgring Langstrecken-Serie powered by VCO. Platz zwei ging an Philipp Eng, Alexander Voss und Laurin Heinrich im BMW Z4 GT3 von BS+Competition. Dritte wurden Alex Arana und Agustin Canapino im Audi R8 LMS des MAHLE Racing Teams. Das schnellste...

München. Am Samstag schickt BMW Motorsport ein großes Aufgebot an BMW Fahrern beim zweiten Saisonrennen der Digitalen Nürburgring Langstrecken-Serie powered by VCO an den Start. Insgesamt acht virtuelle BMW Z4 GT3 sind gemeldet, darunter das BMW Team Green Hell mit den BMW Werksfahrern Martin Tomczyk und Jens Klingmann (beide GER), das Team BMW Bank mit BMW Werksfahrer Bruno Spengler (CAN) und Sim-Racing-YouTuber Jimmy Broadbent (GBR) sowie das BMW Junior Team mit Dan Harper (GBR), Max Hesse...

Schnelle Rennprofis und erfahrene Simracer im virtuellen Cockpit Vier DTM-Champions stellen sich der digitalen Herausforderung Sim-Samstag bietet packende Rennaction trotz Corona-Pandemie Ein volles und hochkarätiges Teilnehmerfeld nimmt am kommenden Samstag (4. April 2020) das zweite Rennen der „Digitalen Nürburgring Langstrecken-Serie powered by VCO“ in Angriff. In Sachen Teams und Fahrer ist alles dabei, was im realen und virtuellen Rennsport Rang und Namen und neben vielen am...

Mehr anzeigen