Nürburgring Langstrecken Serie

NLS: Mit 113 Startern in die 69. ADAC Westfalenfahrt

PROsport Racing startet mit Aston Martin-Quartett in zweite Saisonhälfte der Nürburgring Langstrecken-Serie
Drei Wochen nach einem unbefriedigenden 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring meldet sich PROsport Racing auf der Nordschleife zurück. Mit gleich vier Aston Martin wird der Rennstall aus Wiesemscheid die 69. ADAC Westfalenfahrt bestreiten, mit der die Nürburgring Langstrecken-Serie in die zweite Saisonhälfte startet. Wie gewohnt setzt die Mannschaft von Chris Esser einen Aston Martin Vantage GT3 in der SP9-Klasse ein. Gesteuert wird das Auto vom schnellen Nordschleifenass Marek Böckmann....

FALKEN MOTORSPORTS VISIERT BEIM DRITTEN LAUF DER NÜRBURGRING LANGSTRECKEN-SERIE DEN VIERTEN SAISONSIEG AN
Nur drei Wochen nach dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring kehrt Falken Motorsports auf die legendäre Nordschleife zurück: Beim dritten Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS), der 69. ADAC Westfalenfahrt am 22. Juni, werden die beiden türkis-blauen Porsche 911 GT3 R (992) des japanischen Reifenherstellers wieder durch die „Grüne Hölle“ jagen und versuchen, an die starken Erfolge vom Saisonstart anzuknüpfen: In den ersten beiden NLS-Rennen des Jahres schnappte sich Falken...

Spatenstich für weiteres Manthey-Gebäude in Meuspath am Nürburgring
Die Firma Manthey erweitert ihren Standort im Gewerbepark Meuspath mit einer weiteren Halle. Wie die anderen Gebäude des Unternehmens in Meuspath, wird der Neubau nach einer bekannten Rennstrecke benannt und trägt den Namen ‚Daytona‘. Auf über 7.600 Quadratmetern Nutzfläche entstehen neue Büroflächen für mehr als 80 Arbeitsplätze. Darüber hinaus werden mehrere Abteilungen zentralisiert. Das Hauptlager des Unternehmens wird an den neuen Standort verlegt, um die Lagerkapazität zu...

Halbzeitmeisterschaft für das Adrenalin Motorsport Team Mainhattan Wheels ­ ­ ­
Das Adrenalin Motorsport Team Mainhattan Wheels konnte bei den 24h-Qualifiers an den starken Saisonauftakt eine Woche zuvor anknüpfen und erneut sieben Klassensiege erzielen. Zudem sicherten Sven Markert, Ranko Mijatovic und Toby Goodman mit ihrem vierten Erfolg in Serie dem Adrenalin Motorsport Team Mainhattan Wheels die Halbzeitmeisterschaft in der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS), in deren Wertung die Ergebnisse der 24h-Qualifiers erstmalig eingeflossen sind. „Binnen einer Woche zwei...

Heiter weiter! NLS-Rennen drei und vier im Rahmen der ADAC 24h Nürburgring Qualifiers
Nach dem fulminanten Saisonauftakt am vergangenen Wochenende geht es in der ADAC Nürburgring Langstrecken-Serie ohne Pause weiter. Mit den ADAC 24h Nürburgring Qualifiers steht am 13. und 14. April gleich der nächste Double-Header auf dem Programm. Zwei 4-Stunden-Rennen – am Samstag sogar bis in die Dämmerung hinein – versprechen erneut packenden Motorsport in der Grünen Hölle. Tickets gibt es ab 25 Euro unter 24h-rennen.de sowie an den Tageskassen. Daheimgebliebene können wie...


Vier verschiedene Sieger beim Double-Header Saisonauftakt der Porsche Endurance Trophy Nürburgring
Die Porsche Endurance Trophy Nürburgring (PETN) startete mit einem Double-Header im Rahmen der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) in die neue Saison auf der Nürburgring-Nordschleife. Die ersten beiden Wertungsläufe führten jeweils über eine Distanz von vier Stunden auf der 24,358 Kilometer langen Kombination aus Nürburgring Grand-Prix Strecke und Nordschleife. Die Cup 2-Klasse konnten am Samstag AVIA W&S Motorsport (#120) und am Sonntag BLACK FALCON Team 48 LOSCH (#148) für sich...

 Falken Motorsports fährt beim zweiten Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie erneut auf das Podium
Nur einen Tag nach dem Gesamtsieg in der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) darf sich Falken Motorsports über einen weiteren Podestplatz mit dem türkis-blauen Porsche 911 GT3 R freuen: Tim Heinemann und Joel Eriksson erreichen beim 63. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen, dem zweiten Saisonrennen der NLS, den dritten Platz. Das Schwesterauto von Alessio Picariello und Martin Ragginger lag bis zur letzten Rennstunde ebenfalls in Reichweite zum Podium, musste das Rennen jedoch vorzeitig...

Drama auf den letzten Metern: Vanthoor und Estre siegen im Grello-Porsche
In einem packenden Finale überholte Laurens Vanthoor im Grello-Porsche den Briten Jordan Pepper im Lamborghini Huracán GT3 Evo II vom RED BULL TEAM ABT auf den letzten Metern und sicherte sich den Sieg im 63. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen. Der Abstand zwischen den beiden Fahrern betrug im Ziel nur 0,042 Sekunden. Das Podium komplettierten Joel Eriksson, Tim Heinemann und Nico Menzel im Porsche 911 GT3 R von Falken Motorsports. Dahinter folgten Daniel Juncadella und Frank Bird im...

Mehr anzeigen