Nürburgring Langstrecken Serie

12h Nürburgring: Ein Motorsportfest für die ganze Familie
Ein großes Ereignis wirft seine Schatten voraus: die Premiere der 12h Nürburgring. Das neue Saisonhighlight der Nürburgring Langstrecken-Serie wird vom 9. bis 11. September 2022 ein Motorsportfest für die ganze Familie. Camping an der Nordschleife ist möglich und Tickets sind ab 25 Euro unter www.vln.de/tickets erhältlich.

MAX KRUSE RACING FEIERT ZWEI KLASSENSIEGE IN DER NÜRBURGRING-LANGSTRECKENSERIE (NLS)
Vier Autos, zwei Klassensiege, ein zweiter sowie ein achter Platz – so lautet die Ausbeute vom fünften Rennen der Nürburgring-Langstreckenserie (NLS) für Max Kruse Racing. Die beiden VW Golf GTI TCR feierten einen Doppelsieg in dåer Klasse SP3T. Auch der Audi RS3 LMS beendete das Rennen in der TCR-Klasse ganz oben auf dem Podium. Der Porsche Cayman GT4 fuhr beim Premierenrennen auf einem guten achten Platz in der Klasse Cup 3.

mathilda racing - Team LAVO Carwash am Nürburgring erneut im Pech: Starke Teamleistung bleibt unbelohnt
Die Pechsträhne für das mathilda racing - Team LAVO Carwash reißt nicht ab: Beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen, dem „kleinen“ Saisonhöhepunkt der Nürburgring Langstrecken-Serie, musste der Kölner Rennstall einen bitteren Ausfall verkraften. Nach einem unverschuldeten Unfall in der Anfangsphase kämpfte sich das Team dank einer starken Leistung der Mechaniker und Fahrer ins Renngeschehen zurück. Dennoch blieben die Anstrengungen schlussendlich unbelohnt.

Weiterer Podestplatz für Scherer Sport by Phoenix auf der Nordschleife
Starkes Wochenende für Scherer Sport by Phoenix: Mit Platz zwei fuhren Vincent Kolb (26/Frankfurt a. M.) und Scherer-Markenbotschafter Frank Stippler (47/Bad Münstereifel) im Audi R8 LMS beim 6h-Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) ihr bisher bestes Saisonergebnis ein. Ihre Teamkollegen Kuba Giermaziak (31/Polen) und Kim-Luis Schramm (24/Illmenau) zeigten ebenfalls ihr Potenzial, schieden aber unverschuldet im Kampf um den Sieg aus.

  Premieren-Siege in der Cup 2- und Cup 3-Klasse beim 6h-Rennen auf der Nordschleife
In der Porsche Endurance Trophy Nürburgring im Rahmen der Nürburgring Langstrecken-Serie gab es am Samstag zwei Premieren-Sieger in dieser Saison. Sowohl Tim Scheerbarth, David Jahn und Daniel Blickle vom Team AVIA W&S Motorsport (#120) mit dem Porsche 911 GT3 Cup (992) als auch Fidel Leib, Philip Miemois, Heiko Eichenberg und Moritz Wiskirchen im Porsche 718 Cayman GT4 CS (982) von Sorg Rennsport (#959) standen beim ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen zum ersten Mal ganz oben auf dem Treppchen.

Auf der Nordschleife hat am vergangenen Wochenende der vierte Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) stattgefunden. Smyrlis Racing bestätigte zur Saisonhalbzeit die starken Leistungen aus den vorherigen Rennen und schaffte mit einem Porsche 718 Cayman GT4 CS erneut den Sprung auf das Klassenpodium. Die Mannschaft aus Maintal sicherte sich Platz drei in der hart umkämpften Cup3-Division, die zur Porsche Endurance Trophy gehört. Beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen teilten sich...

PROsport Racing mit Podestergebnis bei 6h-Rennen
PROsport Racing verabschiedet sich bei dem ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen mit einem Podestergebnis in die Sommerpause der Nürburgring Langstrecken-Serie. Mit dem GT3-Fahrzeug konnten weitere wichtige Daten gesammelt werden.

rent2Drive-Racing krönt sein Wochenende mit Podestplatz
Mehr als zufrieden schaut das Team rent2Drive-Racing auf das ROWE 6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen zurück. Nur ein technischer Defekt kurz vor Rennende verhinderte sogar einen doppelten Podiums-Erfolg beim fünften Lauf zur diesjährigen Nürburgring Langstrecken Serie (NLS). Die Mannschaft aus dem unweit vom „Ring“ gelegenen Döttingen brachte zwei Fahrzeuge mit zum ersten von zwei Saisonhighlights. Zwei Stunden länger im Vergleich zur normalen Renndistanz von vier Stunden, jagten sich insgesamt 133 teiln

ERFOLGREICHES DEBÜT DES HRT-FAHRERTRIO BEI NÜRBURGRING LANGSTRECKEN-SERIE
Mit einer soliden Vorstellung erreichen die beiden DTM-Piloten Lucas Auer (AUT) und Arjun Maini (IND), sowie Jordan Love (AUS) einem starken 6. Gesamtrang im blau-gelben BILSTEIN Mercedes-AMG GT3 für das Haupt Racing Team beim ROWE 6-Stunden ADAC Ruhr-Pokal Rennen.

 Sorg Rennsport feiert historischen ersten Rennsieg eines frontgetriebenen BMW plus Cup3-Klassensieg
Beim vierten ausgetragenen Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS), dem 6-Stunden-Rennen um den ADAC Ruhr-Pokal, hat Sorg Rennsport ein Stück Motorsportgeschichte geschrieben: Als erstes Team überhaupt gelang der Mannschaft der Brüder Benjamin und Daniel Sorg ein Rennsieg mit einem frontgetriebenen BMW.

Mehr anzeigen