DTM

Schubert Motorsport und Project 1 setzen in der DTM-Saison 2023 den BMW M4 GT3 ein
DTM · 07. Februar 2023
Die neue Ära der DTM unter der Führung des ADAC beginnt in der Saison 2023 mit vier BMW M4 GT3 und der geballten BMW M Werksfahrer Power von sechs Titelgewinnen im Starterfeld. Schubert Motorsport und BMW M Werksfahrer Sheldon van der Linde (RSA) bleiben als starkes Team zusammen, um ihre 2022 errungenen Titel in der Fahrer- und Teamwertung zu verteidigen. Das zweite Cockpit bei den Teamchampions wird René Rast (GER) übernehmen.

Starkes Aufgebot aus DTM und ADAC GT Masters in Daytona
DTM · 27. Januar 2023
Bei den legendären 24h von Daytona treffen an diesem Wochenende einige der besten Sportwagen-Piloten der Welt aufeinander. Vom 27. bis 29. Januar findet auf dem Daytona International Speedway eines der prestigeträchtigsten 24-Stunden-Rennen statt. Aus der DTM und dem ADAC GT Masters sitzen insgesamt 18 Fahrer im Cockpit von verschiedenen Fahrzeugen. Unter anderem mit dabei: DTM Champion Sheldon van der Linde (ZA) und der Meister des ADAC GT Masters Raffaele Marciello (I).

ADAC schafft neue Motorsportplattform mit der DTM an der Spitze
DTM · 08. Dezember 2022
Die DTM geht unter dem Dach des ADAC ab dem Jahr 2023 als Spitze einer starken deutschen Motorsportplattform an den Start. Der ADAC nutzt nach dem Erwerb der Markenrechte der DTM Synergien, um zukunftsorientierte und nachhaltige Strukturen für die Topklassen auf der Rundstrecke zu schaffen. Auf dem Weg zukünftig synthetische Kraftstoffe einzuführen, setzt die DTM als Teil eines neuen Nachhaltigkeitskonzeptes auf einen umweltschonenden und innovativen Kraftstoff von Shell, der aus 50 % erneuerbar

ADAC übernimmt DTM Plattform
DTM · 02. Dezember 2022
Neue Heimat für die DTM: Die Motorsport-Marke wird Teil des ADAC. Diese Entscheidung hat Gerhard Berger heute bekanntgegeben. „Damit stellen wir jetzt die Weichen für eine langfristige Zukunft des Motorsports im deutschsprachigen Raum. Für die riesige DTM-Fangemeinde ist das eine gute Nachricht“, sagt Gerhard Berger.

Audi gewinnt die DTM-Markenwertung 2022
DTM · 10. Oktober 2022
Audi ist bereits zum siebten Mal bester DTM-Hersteller: Nach 2004, 2014, 2016, 2017, 2019 und 2020 hat sich die Marke mit den Vier Ringen nun erstmals mit dem GT3-Sportwagen R8 LMS in der Markenwertung durchgesetzt. René Rast hat bei seinem letzten DTM-Rennen für Audi mit Platz zwei bereits zum sechsten Mal in diesem Jahr auf dem Podium gestanden und sich Rang drei in der Fahrerwertung gesichert. Das Team ABT Sportsline ist Dritter der Teamwertung punktgleich mit der zweitplatzierten Mannschaft

Als erster Südafrikaner: Sheldon van der Linde neuer DTM-Champion
DTM · 09. Oktober 2022
Sheldon van der Linde ist neuer DTM-Champion! Als erster Südafrikaner hat der 23-Jährige im BMW M4 von Schubert Motorsport den Titel in der Traditionsserie gewonnen. Im packenden Finale der DTM Hockenheimring powered by AUDI reichte Sheldon van der Linde der dritte Platz zum überragenden Triumph. BMW hatte gleich doppelt Grund zur Freude, denn der zweimalige Meister Marco Wittmann (GER) erzielte im Walkenhorst BMW seinen 18. Karrieresieg in der DTM.

René Rast mit Pole-Position beim DTM Finale
DTM · 09. Oktober 2022
Beim letzten Qualifying der DTM-Saison 2022 erreichte René Rast die Pole-Position und behält sich damit noch minimale Chancen auf den Titel. Für Sheldon van der Linde, der die Meisterschaft aktuell mit zwei Punkten anführt steht es derweil sehr gut, denn er konnte sich im Qualifying für die sechste Position qualifizieren. Lucas Auer gelang allerdings kein gutes Qualifying, der er kam lediglich auf die elfte Position.

Nach Sieg von Lucas Auer am Samstag: DTM vor spannender Titelentscheidung am Sonntag
DTM · 08. Oktober 2022
Der DTM steht am Sonntag ein Herzschlagfinale bevor: Mit seinem Sieg im Samstagrennen hat der Österreicher Lucas Auer den Rückstand auf den Meisterschaftsführenden Sheldon van der Linde auf nur noch zwei Punkte verkürzt. Im WINWARD Mercedes-AMG eroberte Auer die Pole-Position und feierte schließlich seinen zweiten Saisonsieg. Der Südafrikaner Sheldon van der Linde sah seine Chancen bereits schwinden, als er nach einem Regelverstoß seines Teams Schubert Motorsport im Qualifying vom sechsten auf d

Walkenhorst Motorsport auf Punktejagd beim DTM Saisonfinale
DTM · 06. Oktober 2022
Das DTM Finale am Hockenheimring bestreitet das Team erneut mit Marco Wittmann und Leon Köhler. Hockenheim. Am kommenden Wochenende finden die letzten beiden Läufe der DTM-Saison statt. Walkenhorst Motorsport setzt dabei auf BMW-Werkspilot Marco Wittmann und Leon Köhler, der bereits am Red Bull Ring das Cockpit von Stammfahrer Esteban Muth übernommen hat.

 Einmalig in der DTM-Geschichte: Spannender Zehnkampf um den Titel beim Finale in Hockenheim
DTM · 05. Oktober 2022
Zehn Fahrer können am Wochenende auf dem Hockenheimring noch DTM-Champion werden. Noch nie in der langen Geschichte dieser Rennserie gab es vor dem Finale so viele Titelkandidaten. Super eng geht es an Tabellenspitze zu: Nur 16 Punkte trennen die ersten Fünf, den Kreis der heißen Titelfavoriten, fünf Werksfahrer, die sich auf fünf Hersteller verteilen. Beim DTM Hockenheimring powered by AUDI vom 7. bis 9. Oktober geht es am Samstag und Sonntag noch um 58 Punkte. Die beiden Rennen werden jeweils

Mehr anzeigen