DTM

DTM · 07. März 2019
Jerez de la Frontera. Mit dem ersten Test des Jahres im spanischen Jerez de la Frontera ist BMW M Motorsport in die heiße Phase der Vorbereitung auf die DTM-Saison 2019 gestartet. Bei dem Drei-Tages-Test von Dienstag bis Donnerstag setzten die BMW Ingenieure die Arbeit am nach Class-1-Reglement neu entwickelten BMW M4 DTM fort. Als Fahrer waren Timo Glock (GER) und Bruno Spengler (CAN) im Einsatz. Herzstück der BMW Rennfahrzeuge für die DTM-Saison 2019 ist der neu entwickelte, hoch...
DTM · 07. März 2019
Tourenwagen Classics nun dreimal dabei Formula Renault Eurocup beim Finale in Hockenheim TCR-Autos fahren in Misano unter Flutlicht Das Rahmenprogramm der DTM 2019 wächst weiter an. Neben den bereits feststehenden Rennserien vermeldet die DTM-Dachorganisation ITR GmbH für vier der neun Veranstaltungswochenenden zusätzliche Attraktionen. Auf historische Tourenwagen können sich Fans auch beim Traditionsevent am Nürnberger Norisring (5.–7. Juli) freuen: Die Tourenwagen Classics, in der...

DTM · 05. März 2019
Neuer Aston Martin Vantage DTM beendet ersten Testtag R-Motorsport konzentriert sich auf die Daten-Generierung des Motors und der Elektronik Paul Di Resta: „Ein erkenntnisreicher Tag, an dem wir trotz einer Pause für Anpassungen und Reparaturen wertvolle Daten zum Motor und zum Turbolader gesammelt haben“ Team Principal Dr. Florian Kamelger: “Das Hauptziel unseres heutigen Testprogramms war unser neues Auto noch besser zu verstehen und mehr über das Ansprechverhalten des Turbomotors zu...
DTM · 20. Februar 2019
Schlagkräftiges Fahrerteam mit Di Resta, Juncadella, Dennis und Habsburg David Coulthard: „Das DTM-Projekt von R-Motorsport ist höchst professionell aufgestellt und die Aston Martin Vantage DTM-Fahrzeuge sind eine Bereicherung für die Serie.“ Präsentation eines einzigartigen, kunstvollen Modells des Aston Martin Vantage DTM Team Principal Dr. Florian Kamelger: „Die DTM-Teilnahme gegen große, in der DTM erfolgreiche Hersteller ist für uns eine enorme Herausforderung, der wir uns mit...

DTM · 19. Februar 2019
R-Motorsport gibt mit Ferdinand Habsburg einem aufstrebenden Talent die Chance auf sein DTM-Debüt Ferdinand steigt mit der Empfehlung aus diversen Formel- und Langstreckenserien in die DTM ein DTM-Debüt in einem von vier Aston Martin Vantage DTM von R-Motorsport Niederwil – R-Motorsport startet mit einem jungen Talent für Aston Martin in die DTM-Premiere: Das Team aus Niederwil in der Schweiz verpflichtete mit Ferdinand Habsburg einen DTM-Rookie für seine Debütsaison in der international...
DTM · 19. Februar 2019
R-Motorsport verpflichtet mit Daniel Juncadella einen weiteren Fahrer mit großer DTM-Erfahrung für das Debüt des Teams in der Tourenwagenserie Daniel Juncadella bringt die Erfahrung aus fünf DTM-Saisons und 76 DTM-Rennen mit Dabei erzielte der Spanier drei Pole Positions, zwei Podestplätze und einen Sieg Niederwil – R-Motorsport rüstet sich weiter für seine Debütsaison mit Aston Martin in der DTM: Mit Daniel Juncadella verpflichtete das Team einen zweiten erfahrenen DTM-Piloten. Der...

DTM · 14. Februar 2019
R-Motorsport verpflichtet Paul Di Resta als ersten von vier DTM-Fahrern Paul Di Resta geht 2019 mit Erfahrung aus neun DTM-Saisons und 126 DTM-Rennen im Aston Martin Vantage DTM an den Start Der DTM-Champion des Jahres 2010 erzielte in seiner DTM-Karriere bislang elf Siege, 37 Podestplätze und 793 Punkte R-Motorsport gibt in diesem Jahr sein DTM-Debüt mit dem Aston Martin Vantage DTM Niederwil – Neues Jahr, neue Rennserie, neuer Fahrer: R-Motorsport startet unter der exklusiven Lizenz von...
DTM · 11. Februar 2019
Gemeinschaftsunternehmen Vynamic GmbH entwickelt und baut Aston Martin DTM-Fahrzeuge für den Einsatz von R-Motorsport in der DTM und setzt sie für das Team ein Wichtigstes Ziel: den Markt von Rennfahrzeugen und der Produktion von Kleinserien adressieren Vynamic, eine strategische Innovationspartnerschaft von AF Racing AG und HWA AG Niederwil/Affalterbach – Vynamic GmbH, das Joint Venture von AF Racing AG und HWA AG entwickelt und baut die Aston Martin Vantage DTM-Fahrzeuge, die für...

DTM · 17. Januar 2019
München. Sheldon van der Linde (RSA) feiert mit BMW Motorsport 2019 sein Debüt in der DTM und komplettiert damit das BMW Fahreraufgebot. Beim Saisonstart am 5. Mai 2019 in Hockenheim wird er 19 Jahre und 356 Tage alt sein, nur 45 Tage älter als BMW Werksfahrer Joel Eriksson (SWE) bei seinem Debüt im vergangenen Jahr. Eine andere Bestmarke hat van der Linde dagegen sicher: Er ist der erste Südafrikaner, der in der inzwischen 35-jährigen DTM-Geschichte in dieser Serie an den Start geht....
DTM · 16. Januar 2019
Neuer Heckflügel: DTM-Autos weiterhin mit DRS Per Knopfdruck: „Push-to-Pass“-Funktion für noch mehr Motorleistung Weniger ist mehr: Bestes Leistungsgewicht in der DTM-Geschichte Fans, Fahrer und Teams können sich in dieser Saison auf die stärkste DTM aller Zeiten freuen. Dank des neuen Technischen Reglements, das in Zukunft auch weitestgehend von der japanischen SUPER-GT-Rennserie übernommen wird und ab dieser Saison in der DTM gilt, kommen nun deutlich leistungsstärkere Fahrzeuge als...

Mehr anzeigen

 

Folge uns auf: