DTM

DTM · 18. Juli 2019
- Die DTM betritt beim Halbzeitrennen der Saison 2019 (19.-21. Juli) auf dem TT Circuit Assen Neuland: Die 4,542 km lange Strecke steht zum ersten Mal im Rennkalender. - Die neue Fahrzeuggeneration soll auf dem Kurs Topspeeds von bis zu 265 km/h (275 km/h mit DRS) erreichen. - Das fünfte Rennwochenende der Saison markiert die Halbzeit in der DTM-Debütsaison von R-Motorsport. - Dr. Florian Kamelger: „Obwohl alle im Team hart an der Verbesserung der Performance arbeiten, erwarten wir auch in...

DTM · 17. Juli 2019
Zur Halbzeit der Saison 2019 betreten die BMW DTM Teams am kommenden Wochenende (19. bis 21. Juli) Neuland: Das fünfte von insgesamt neun Rennwochenenden wird auf dem „TT Circuit Assen“ (NED) ausgetragen. Es ist für alle eine Premiere, denn die DTM gastiert zum ersten Mal auf der bekannten holländischen Rennstrecke.

DTM · 16. Juli 2019
-Niederländische Motorrad-Rennstrecke erstmals Schauplatz von DTM-Rennen -Streckenlayout des TT Circuit Assen verspricht spektakuläres Racing -DTM-Spitzenreiter René Rast bestreitet 50. DTM-Rennen

DTM · 07. Juli 2019
Starker Start, starkes Rennen: Bruno Spengler dominiert am Sonntag Audi-Piloten Jamie Green und Mike Rockenfeller auf dem Podium Albert II., Fürst von Monaco, besucht die DTM in Nürnberg

DTM · 06. Juli 2019
Champion von 2017 holt zum ersten Mal Punkte in Nürnberg – und triumphiert deutlich Aston Martin glänzt mit Daniel Juncadella – Rang sechs Müller-Eriksson-Show bis zur letzten Kurve

DTM · 04. Juli 2019
München. Das vierte Rennwochenende der DTM-Saison 2019 ist das Heimspiel von BMW: Gastgeber ist der traditionsreiche Norisring in Nürnberg (GER), nur rund 160 Kilometer von der BMW Heimat München (GER) entfernt. Auf dem einzigen Stadtkurs im Kalender werden am Samstag und Sonntag (6./7. Juli) die Saisonrennen Nummer sieben und acht ausgetragen. Nach sechs Rennen ist Philipp Eng (AUT) als Gesamtzweiter bestplatzierter BMW Fahrer in der DTM-Fahrerwertung. Er hat 83 Punkte auf seinem Konto und...

DTM · 04. Juli 2019
Nach seinem Sieg beim DTM-Rennen in Misano hat Nico Müller eine Menge erlebt. Der Schweizer im Interview vor dem Audi-Heimspiel auf dem Norisring (Samstag und Sonntag jeweils ab 13 Uhr live auf SAT.1). Wie hast du den zweiten Sieg in der DTM gefeiert? Am Sonntagabend gab es in der Audi-Hospitality ein Get-together. Es war schön, mit dem ganzen Team und auch Audi-übergreifend auf das gute Wochenende anzustoßen. Danach bin ich mit meiner Crew, den Mechanikern und Ingenieuren, noch etwas an...

DTM · 04. Juli 2019
Die neue DTM-Fahrzeuggeneration wird auf dem engen Stadtkurs voraussichtlich Topspeeds von mehr als 265 km/h und eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 185 km/h erreichen Zwischen den DTM-Wochenenden in Misano und auf dem Norisring absolvierte R-Motorsport zwei Testtage in Vallelunga, um an der Verbesserung der Performance und Zuverlässigkeit zu arbeiten Paul Di Resta, Ferdinand von Habsburg und Daniel Juncadella nehmen im Rahmen des Rennwochenendes ihre neuen Aston Martin Vantage...

DTM · 10. Juni 2019
Hockenheim, Zolder & Misano: R-Motorsport schloss beim sechsten Saisonlauf in Italien das erste Drittel der DTM-Saison 2019 ab. Gerade einmal drei Monate nach dem Streckendebüt des neuen Aston Martin Vantage DTM Anfang März absolvierte R-Motorsport an diesem Wochenende in Misano bereits seine DTM-Rennen Nummer fünf und sechs. An seinem dritten Rennwochenende in der noch jungen Teamgeschichte konnte die Mannschaft in den beiden Läufen am Samstag und Sonntag insgesamt 268 Rennrunden...

DTM · 05. Juni 2019
-Neue Vorzeichen: DTM startet erstmals bei Tageslicht auf dem „Misano World Circuit Marco Simoncelli” – Premiere für den Aston Martin Vantage DTM in Misano -Die erwartete Rundenzeit mit den neuen DTM-Turbo-Autos liegt bei knapp unter 1:28 Minuten, die Fahrzeuge erreichen Topspeeds von über 260 km/h -Prominenter Besuch bei R-Motorsport: Pop-Sänger Marlon Roudette besucht das Team in Misano -Vorjahressieger Paul Di Resta: „Ich habe Misano vom letzten Jahr noch in sehr schöner...

Mehr anzeigen