Artikel mit dem Tag "gtworldchallenge"



Akkodis ASP bestimmt in Brands Hatch das Freie Training und das Pre-Qualifying

NRingInfo Raceflash Folge 34 - GT World Challenge Europe und GT4 Europe Auftakt in Imola
NRingInfo News Podcast · 04. April 2022
Am vergangenen Wochenende, waren sowohl die GT World Challenge Europe als auch die GT4 European Series im italienischem Imola zu Gast. Von diesem spannenden Saisonauftakt berichten wir in der heutigen Folge des Raceflashs. Mit dabei sind wieder Stimmen, der siegreichen Fahrer. Viel Spaß!

Barwell Motorsport benennt die erste von zwei Lamborghini-Besetzungen für den Angriff auf den Endurance Cup
Das Lamborghini-Team Barwell Motorsport hat die erste von zwei Fahrerbesetzungen für die Saison 2022 bekannt gegeben. Das britische Team hat im vergangenen Jahr den Titel in der Pro-Am-Klasse des Sprint Cups und der kombinierten Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS-Wertung geholt.

Jean und De Pauw wechseln zu AF Corse Ferrari für das Sprint Cup Programm
Pierre-Alexandre Jean und Ulysse De Pauw werden ihre Partnerschaft in dieser Saison im Sprint Cup fortsetzen, nachdem sie einen Wechsel zum Ferrari-Team AF Corse besiegelt haben.

Garage 59 bestätigt Fahreraufgebot für McLaren-Comeback
Garage 59 hat sein Fahreraufgebot für die Saison 2022 bekannt gegeben. Nach drei Jahren mit Aston Martin wird das Team wieder auf McLaren-Maschinen setzen.

CMR Bentley setzt im Endurance Cup 2022 auf ein rein belgisches Trio
Die CMR hat das Fahreraufgebot für ihren Einsatz in der Fanatec GT World Challenge Powered by AWS Endurance Cup in dieser Saison fertiggestellt.

Dinamic Motorsport bestätigt Sprint Cup Start mit Engelhart und De Leneer
Dinamic Motorsport hat seine Teilnahme am Sprint Cup der GT World Challenge Europe für 2022 bestätigt. Christian Engelhart und Adrien De Leener werden wieder am Steuer des Porsche 911 GT3-R der italienischen Mannschaft sitzen.

Mercedes-AMG-Team AKKA ASP benennt erste Fahrer für 2022
Das Mercedes-AMG Team AKKA ASP hat seine ersten Fahrer für die Saison 2022 der Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS bekannt gegeben.

Valentino Rossi bestreitet die gesamte GT World Challenge Europe Saison mit dem WRT Audi Team
Der legendäre Motorrad-Champion startet eine neue Karriere im GT-Rennsport Rossi fährt den Audi mit der Startnummer 46 im Sprint- und Endurancecup für das äußerst erfolgreiche Team WRT Der gesamte Rennkalender umfasst das Debüt bei den 24 Stunden von Spa von TotalEnergies sowie Heimrennen in Imola und Misano

Acht um Acht - Der Jahresrückblick mit Albert Costa Balboa
"Acht um Acht" ist ein Jahresrückblick, bei dem alle Fahrer und Fahrerinnen die selben acht Fragen gestellt bekommen. Dabei handelt es sich im wesentlichen um Fragen über die vergangene Saison, aber auch allgemeine Dinge und Ausblicke in die Zukunft werden mit einbezogen. Pro Tag wird am Abend jeweils ein Interview um 20 Uhr veröffentlicht. Heute mit Albert Costa Balboa!

Mehr anzeigen