Artikel mit dem Tag "gt4europeanseries"



GT4 European Series · 07. März 2019
Ein weiteres Motorsportkapitel öffnet sich noch in diesem Jahr für Leipert Motorsport: In der Debütsaison der neu ins Leben gerufenen ADAC GT4 Germany wird die Erfolgsmannschaft mit einem Mercedes AMG GT4 und zwei Nachwuchstalenten an den Start gehen. Wegberg, Deutschland – Donnerstag, 07.03.2019 Vergangenes Jahr wurde der Startschuss für eine neuen GT4 Meisterschaft gegeben. Im Rahmen des ADAC GT Masters wird 2019 zum ersten Mal die ADAC GT4 Germany ausgetragen. Neben einem umfangreichen...

GT4 European Series · 05. März 2019
Der Belgier Benjamin Lessennes hat in einem Facebookbeitrag bestätigt, dass er in der anstehenden Saison für das Team von Equipe Verschuur starten wird. Sein Teamkollege wird hierbei Daniel McKay sein. Die beiden teilen sich einen McLaren 570s GT4. Noch im vergangenen Jahr fuhr Lessennes für das Team Boutsen Ginion Racing in der FIA WTCR. Text und Bild: Max Bermel

GT4 European Series · 26. Februar 2019
Hüllhorst, 25.02.2019 Schwede Motorsport: Wechsel zu Mercedes AMG Die Planungen für die Motorsportsaison 2019 laufen bei Schwede Motorsport auf vollen Touren. Teamchef Phillip Bethke: In der kommenden Saison werden wir mit zwei Mercedes AMG GT4 bei der GT4 European Series an den Start gehen. Die Fahreraufstellung ist komplett. Den ersten AMG GT4 teilt sich Marc Basseng und Phillip Bethke der zweite AMG GT4 wird von Dominik Schraml und Jan Rehnig pilotiert. Marc Basseng und Phillip Bethke...

21. Januar 2019
Neue Herausforderung: Start mit dem Allied-Racing Team in der GT4 European Series Mazatis fährt einen 718 Cayman GT4 Competition in der GT4 European Series Mazatis: "Mein Ziel ist, wieder an jedem Wochenende um Podiumsplätze zu fighten und am Ende auch im Gesamtklassement eine Rolle zu spielen." Alles neu macht 2019! Dieses Motto hat sich Benjamin Mazatis zu Herzen genommen. Ab diesem Jahr greift der Bruckmühler für das Allied-Racing Team in der GT4 European Series an. Das Besondere:...

GT4 European Series · 16. September 2018
Nürburgring. In einem dramatischen Finale sicherten sich die Lokalmatadoren von Phoenix Racing den Titel in der GT4 European Series. Bereits in der Startrunde kam es zu einer tragischen Szene, als ein umgedrehter Alpine im Weg des Meisterschaftsführenden Max Koebolt stand und in diesen hinein fuhr. Der Ausfall des MDM BMW´s sollte dem Phoenix R8 von Moller-Madsen und Dontje in die Karten spielen. Auch der Ginetta von HHC, der nach dem Samstagslauf punktgleich mit dem BMW war, hatte kein...


GT4 European Series · 15. September 2018
Nürburgring. In einem spannenden Rennen sicherten sich die beiden BMW Junioren Beitske Visser und Nico Menzel den Sieg im ersten Rennen des Wochenendes. Vom Start aus schob sich Menzel nach vorne und behielt die Führung bis zum Ende seines Stints. Visser verwalte den ersten Platz und entschied auch das niederländische Duell gegen Ricardo van der Ende für sich, sodass dieser als zweiter ins Ziel kam. Den dritten Platz erreichte das österreichische Team True Racing mit Stuck und Kofler....


GT4 European Series · 14. September 2018
Nachdem man bereits im ersten freien Training die Bestzeit erzielte, sicherte sich die Equipe Verschuur auch die schnellste Runde im zweiten Training. Auf Rang zwei landete das in der Eifel beheimatete Team PROsport Performance vor dem CMR Alpine von Jean und Castelli. Der Ginetta von HHC sicherte sich einen Platz in den Top 5, im Gegensatz zu den Hauptkonkurrenten von Phoenix Racing auf 17 und MDM Motorsport auf 20. Morgen gehen die Piloten um 11:30 Uhr ins Qualifying, bevor es dann um 16:55...

GT4 European Series · 14. September 2018
Mit einer Zeit von 02.06.497min. sicherte sich das niederländische Team Equipe Verschuur die Bestzeit im ersten Freien Training beim Finale der GT4 European Series.