GT4 European Series

Joel Sturm glänzt mit Pole Position in Monza
GT4 European Series · 19. April 2021
19.04.2021. Monza/ Brühl. Rennfahrer Joel Sturm aus Brühl sorgte im Qualifying für die GT4 European Series in Monza/ Italien am vergangenen Samstag für eine Sensation. Der 19-Jährige ließ bei seinem Debüt in der Rennserie im ersten Zeittraining um die Startplätze für das erste Rennen 45 Autos hinter sich und sicherte sich mit einem Vorsprung von über einer halben Sekunde den ersten Startplatz. Im Autodromo Nazionale di Monza waren am vergangenen Wochenende 46 GT4-Rennwagen beim...

United Autosports McLaren gewinnt in Monza beim Debüt in der GT4 European Series
GT4 European Series · 17. April 2021
Charlie Fagg und Bailey Voisin von United Autosports holten einen beeindruckenden Sieg im ersten Rennen der GT4 European Series in Monza. Der McLaren mit der Startnummer 23 setzte sich in einem dramatischen Saisonauftakt durch. Das britische Team entschied sich dafür, Voisin vorzeitig zum Pflichtboxenstopp an die Box zu bringen, so dass Fagg die Führung übernehmen konnte, als seine Konkurrenten zu ihren Stopps hereinkamen. Das Boxenfenster verzögerte sich nach einer langen Safety-Car-Phase...

Beeindruckendes Starterfeld mit 47 Fahrzeugen zum Auftakt der GT4 European Series in Monza
GT4 European Series · 12. April 2021
GT4 European Series kehrt nach einjähriger Pause nach Monza zurück Neununddreißig Teilnehmer für die gesamte Saison und acht für die einzelnen Rennen Starke und konkurrenzfähige Starterfelder in allen drei Kategorien Die GT4 European Series startet an diesem Wochenende (16.-18. April) auf dem 5,8 km langen Autodromo Nazionale di Monza in die Saison 2021. Siebenundvierzig GT4-Autos werden die Eröffnungsrunde auf dem kultigen italienischen Veranstaltungsort bestreiten. Fünf Monate nach...

Team Fullmotorsport mit zweitem Eintrag für die europäische GT4-Serie 2021
GT4 European Series · 08. April 2021
Das Team Fullmotorsport hat einen zweiten Audi R8 LMS GT4 in sein Programm der GT4 European Series aufgenommen. Die französischen Fahrer Christophe Hamon und Michael Blanchemain haben sich für eine komplette Saison im Am Cup der GT4 European Series zusammengetan. Hamon führt derzeit die Am-Kategorie in der FFSA French GT Championship nach einem Sieg und einem zweiten Platz in Nogaro am vergangenen Wochenende an. Die französische Mannschaft hatte bereits zuvor einen Einsatz für die gesamte...

Trivellato Racing debütiert mit Mercedes-AMG in der europäischen GT4-Serie
GT4 European Series · 07. April 2021
Das italienische Team Trivellato Racing wird sein Debüt in der GT4 European Series mit Unterstützung von Villorba Corse noch in diesem Monat in Monza geben. Trivellato Racing by Villorba Corse wird ein Paar Mercedes-AMG GT4 in der Meisterschaft einsetzen. Der Einsatz von zwei Fahrzeugen markiert die Rückkehr des Villorba Corse Teams von Raimondo Amadio in die Serie. Zwischen 2016 und 2018 setzte Villorba Corse den Maserati GranTurismo MC GT4 erfolgreich in der GT4-Serie der SRO Motorsports...

Selleslagh Racing Team benennt Fahrer für 2 Fahrzeuge
GT4 European Series · 07. April 2021
Das Selleslagh Racing Team hat seine Fahrerpaarungen für den ersten Lauf der GT4 European Series 2021 in Monza bestätigt. Das belgische Team, das seit 2018 regelmäßig an der GT4 European Series teilnimmt, wird zwei Mercedes-AMG GT4 einsetzen. Beide Autos werden auf Rennbasis eingesetzt, sollen aber bei allen sechs Saisonläufen antreten. Das Selleslagh Racing Team wird das Auto mit der Nummer 34 für die jungen Fahrer O'Neill Muth und Luca Bosco einsetzen und das Auto mit der Nummer 35 für...

Allied-Racing bestätigt Fahrer für erweiterten Porsche GT4-Einsatz
GT4 European Series · 07. April 2021
Allied-Racing hat die Namen der Fahrer bekannt gegeben, die in dieser Saison mit ihren drei Porsche 718 Cayman GT4 CS MR in der GT4 European Series antreten werden. In den vergangenen Jahren setzte das Team aus Huglfing zwei Fahrzeuge in der GT4 European Series ein. Nach dem Gewinn des Pro-Am Cups mit Jan Kasperlik und Bastian Buus im Jahr 2020 wird Allied-Racing für die kommende Saison auf drei Fahrzeuge aufstocken. Mit dem Pro-Am-Champion von 2020, Jan Kasperlik, der sich einer neuen...

Mirage Racing startet mit Aston Martin in der europäischen GT4-Serie
GT4 European Series · 03. April 2021
Das französische Team Mirage Racing wird mit einem seiner Aston Martin Vantage AMR GT4 in der GT4 European Series antreten. Nach zwei Saisons in der FFSA French GT Championship wird Mirage Racing in dieser Saison sein Debüt in der GT4 European Series geben. Das Team aus Montastruc-la-Conseillère wird einen Aston Martin Vantage AMR GT4 für Ruben Del Sarte und Tom Canning einsetzen. Da die FFSA Französische GT-Meisterschaft an diesem Wochenende in Nogaro beginnt, bestätigten Guillaume Bruot...

CMR und Arkadia Racing bestätigen Alpin-Aufgebote
GT4 European Series · 31. März 2021
Die französischen Teams CMR und Arkadia Racing haben bestätigt, dass sie Alpine A110 GT4 in der diesjährigen GT4 European Series einsetzen werden. Das CMR-Team von Charly und Sabine Bourachot wird eine Alpine A110 GT4 für Vincent Beltoise und Loris Cabirou im Silver Cup einsetzen. CMR setzte die Alpine A110 GT4 zuletzt in der Saison 2019 in der GT4 European Series ein, bevor man im vergangenen Jahr auf den Toyota GR Supra GT4 umstieg. In dieser Saison ist die Alpine A110 GT4 wieder Vollzeit...

Großes Wachstum für die GT4 European Series mit einer 37 Fahrzeuge umfassenden Nennliste für die gesamte Saison
GT4 European Series · 31. März 2021
Die SRO Motorsports Group hat die Nennliste der GT4 European Series für die Saison 2021 veröffentlicht. Mindestens 37 Autos sind für alle sechs Wochenenden bestätigt, während zusätzliche Nennungen für jedes einzelne Rennen das Starterfeld für das Eröffnungsrennen in Monza und die folgenden Veranstaltungen im Kalender aufstocken werden. Nach einer herausfordernden Saison 2020 ist die Serie dank einer Mischung aus Rückkehrern und Neueinsteigern wieder voll ausgelastet. Insgesamt 18...

Mehr anzeigen