Artikel mit dem Tag "bmw"



GT4 European Series · 16. April 2020
Das Fahrerquartett für die diesjährigen GT4 European Series Saison ist komplett. Das RN Vision STS Racing Team verstärkt sich nach dem bereits im März bekanntgegebenem Duo Mark van der Aa / Koen Bogaerts mit dem zweiten Silver-Team: Stammfahrer Gabriele Piana (33, Italien) teilt sich das BMW M4 GT4 Cockpit mit Neuzugang Bas Schouten (25, Niederlande). Stammfahrer Gabriele Piana erneut für RN Vision STS Racing am Start Gabriele Piana ist der Stammfahrer im RN Vision STS Racing Team. Letztes...

Sonstiges · 07. April 2020
München. #STAYHOME – diese Leitlinie gilt auch für die BMW Werksfahrer. Statt in den verschiedenen Rennserien an den Start zu gehen, verbringen sie ihre Zeit im Moment zuhause. Dabei ist für sie aber alles andere als Däumchendrehen angesagt, auch in der Zwangspause haben die BMW Fahrer ein volles Programm. Das reicht vom Fitnesstraining und Sim-Racing über Zeit mit der Familie bis hin zur Beschäftigung mit alten und neuen Hobbys. Fit bleiben in der Saisonvorbereitung. Die BMW...

ADAC GT4 Germany · 20. März 2020
Bei Hofor Racing by Bonk Motorsport laufen die Vorbereitungen auf die zweite Saison der ADAC GT4 Germany auf Hochtouren. Bereits Mitte März konnte das Team aus Münster das Pilotenaufgebot für einen der beiden BMW M4 GT4 bestätigen. Hier wechseln sich Michael Schrey und der Italiener Gabriele Piana am Steuer ab. Beide konnten 2019 in der ADAC GT4 Germany bereits Laufsiege feiern. Nun steht auch das Fahrer-Duo des zweiten BMW von Hofor Racing by Bonk Motorsport fest: Claudia Hürtgen fährt...

Das Team FUNmotorsport konnte die Test- und Einstellfahrten der NLS am vergangenen Samstag gut nutzen um sich an den neuen BMW 330i G20 des Teams zu gewöhnen. Laut Teamchef Frank Unverhau sei der Test sehr gut gelaufen und man konnte viele wichtige Daten sammeln. Das Team war den ganzen Tag über Fehlerfrei unterwegs und konnte sogar Reifentests durchführen. Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus waren jedoch nur Christian Andreas Franz und Carsten Welschar am Steuer des...

DTM · 16. Februar 2020
Die Vorbereitung von BMW M Motorsport auf die DTM-Saison 2020 ist in vollem Gange. In dieser Woche ging der BMW M4 DTM wieder auf die Strecke: Bei einem Drei-Tages-Test im italienischen Vallelunga. Als Fahrer waren Philipp Eng (AUT) und Timo Glock (GER) im Einsatz. Sie absolvierten von Mittwoch bis Freitag ein intensives Testprogramm.

DTM · 13. Februar 2020
München. In der Saison 2020 wird in der DTM erstmals ein privates Kundenteam mit BMW Turbo-Power an den Start gehen. Das französische Team ART Grand Prix kehrt in die Serie zurück und setzt einen BMW M4 DTM ein. Damit steigt die Zahl der BMW Rennwagen im Starterfeld auf sieben. Pilotiert wird der privat eingesetzte BMW M4 DTM in der DTM-Saison 2020 von einem prominenten Fahrer: Robert Kubica (POL), der seine Debütsaison in der Tourenwagenserie bestreitet. Der 35-Jährige war im Dezember im...

ADAC GT Masters · 07. Februar 2020
Interesse am ADAC GT Masters 2020 steigt weiter Medientag am 6. April in der Motorsport Arena Oschersleben München. Das Interesse am ADAC GT Masters 2020 steigt weiter, die ersten Startplätze für das laut Reglement auf 34 Fahrzeuge begrenzte Feld sind mittlerweile vergeben. Das ADAC GT Masters startet vom 24. bis 26. April in der Motorsport Arena Oschersleben in die neue Saison. Einen ersten Ausblick auf die Serie gibt es bereits am 6. April. Dann präsentiert sich das ADAC GT Masters 2020...

DTM · 06. Februar 2020
München. Der sechste BMW Fahrer für die DTM-Saison 2020 steht fest: Jonathan Aberdein (RSA), der 2019 beim DTM-Kundenteam WRT durch starke Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat, tritt künftig im BMW M4 DTM an. Damit steht das Fahrersextett für das BMW Werksaufgebot in der kommenden DTM-Saison fest. Marco Wittmann (GER), Philipp Eng (AUT), Timo Glock (GER), Sheldon van der Linde (RSA) sowie Neuzugang Lucas Auer (AUT) wurden bereits zu einem früheren Zeitpunkt bestätigt. Aberdein, der...

ADAC GT Masters · 05. Februar 2020
Der Schwede Henric Skoog gab in seiner heutigen Pressemeldung bekannt, dass er am Donnerstag und Freitag den BMW M6 GT3 von Schubert Motorsport in Portimao testen wird. Hier wird geprüft ob er künftig mit dem Team aus Oschersleben zusammen im ADAC GT Masters antreten wird. Falls dieser Kontrakt zu Stande kommen sollte, würde Schubert Motorsport nach einem Jahr Abstinenz in die stärkste deutsche GT3-Meisterschaft zurückkehren. Für Skoog wäre es nach seinem drei Jahre langen Engagement im...

Bathurst. Der BMW M6 GT3 von Walkenhorst Motorsport ist bei den 12 Stunden von Bathurst (AUS), dem Saisonauftakt der Intercontinental GT Challenge, vorzeitig ausgeschieden. Eine Woche nach ihrem umjubelten Klassensieg bei den 24 Stunden von Daytona (USA) waren die beiden Fahrer Augusto Farfus (BRA) und Chaz Mostert (AUS) sowie ihr Teamkollege Nick Catsburg (NED) diesmal im Pech. Eine unglückliche Kollision mit einem Känguru erforderte zunächst einen langen Reparaturstopp und führte...

Mehr anzeigen