FIA WTCR

WTCR Rennen in Anneau du Rhin:  Tiago Monteiro bisher punktestärkstes WTCR Rennwochenende der Saison
FIA WTCR · 10. August 2022
In Frankreich fand das letzte Rennen der WTCR statt, bevor es in die wohlverdiente Sommerpause geht. Vor allem für Tiago Monteiro waren die Rennen in Frankreich wie ein persönlicher Befreiungsschlag.

Rennbericht Elsass-Wochenende: Höchstgefühle für Berthon beim Heimspiel
FIA WTCR · 08. August 2022
Für Nathanaël Berthon war das erste Rennwochenende des FIA Tourenwagen-Weltcups (WTCR) im Elsass auf dem Circuit l’Anneau du Rhin das perfekte Heimspiel. Der Franzose feierte im ersten von zwei actiongeladenen Rennen seinen ersten Saisonsieg.

FIA WTCR · 05. August 2022
Lynk & Co Cyan Racing zieht sich mit sofortiger Wirkung aus der FIA WTCR zurück. Damit nehmen die Diskussionen um von den Goodyear Reifen ausgelöste Sicherheitsbedenken ein abruptes Ende. Die Pressemeldung im Wortlaut: "Lynk & Co Cyan Racing hat die Teilnahme am World Touring Car Cup aufgrund der aktuellen Reifensituation mit sofortiger Wirkung ausgesetzt. In der WTCR-Saison 2022 kommt es immer wieder zu Reifenausfällen. So wurde das WTCR-Rennen in Deutschland im Mai aus...

Rennvorschau WTCR-Wochenende im Elsass: Zwei Weltmeister wollen in der Heimat gewinnen
FIA WTCR · 04. August 2022
In dieser Saison feiern viele neue Strecken ihr Debüt im FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR). Nachdem es vor kurzen zum ersten Mal auf den Autodromo Vallelunga Piero Taruffi in Italien ging, reist der WTCR am kommenden Wochenende auf den Circuit de l’Anneau du Rhin. Dort wird vom 5. bis 7. August das erste Rennwochenende im Elsass ausgetragen.

DAS ZWEITE RENNEN IN ITALIEN: GILLES MAGNUS HOLT SICH SEINEN ZWEITEN SAISONSIEG
FIA WTCR · 24. Juli 2022
Gilles Magnus fuhr beim zweiten Rennen auf dem Autodromo Vallelunga Piero Taruffi in Italien einen Start-Ziel-Sieg ein. Für den Belgier ist es der zweite Erfolg im diesjährigen FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR).

DAS ERSTE RENNEN IN ITALIEN: GIROLAMI VERTEIDIGT DEN SIEG GEGEN AZCONA
FIA WTCR · 24. Juli 2022
Néstor Girolami gewinnt ein ereignisreiches erstes Rennen auf dem Autodromo Vallelunga Piero Taruffi gegen Mikel Azcona. Für den Argentinier aus dem Team ALL-INKL.COM Münnich Motorsport Honda Civic TCR ist es der zweite Saisonsieg. Dennoch kann der amtierende, von Goodyear präsentierte #FollowTheLeader, Mikel Azcona, seinen Meisterschaftsvorsprung weiterausbauen.

DAS QUALIFYING IN ITALIEN: GIROLAMI SCHLÄGT AZCONA IM KAMPF UM DIE POLE
FIA WTCR · 23. Juli 2022
Néstor Girolami sicherte sich mit der schnellsten Rundenzeit im Q3-Shootout auf dem Autodromo Vallelunga Piero Taruffi die Poleposition für das erste Rennen und verwies damit Mikel Azcona auf den zweiten Platz.

FIA WTCR: Berthon mit Audi-Doppelspitze im ersten Training - Hyundai mit Bestzeit im zweiten freien Training
FIA WTCR · 23. Juli 2022
DAS 1. FREIE TRAINING IN ITALIEN: BERTHON UND MAGNUS GRÜSSEN VON DER SPITZE DAS ZWEITE FREIE TRAINING IN ITALIEN: MICHELISZ SCHLÄGT AZCONA

Erstes WTCR- Rennen im historischen Vallelunga für Engstler Motorsport
FIA WTCR · 22. Juli 2022
Die Fahrer des WTCR – FIA World Touring Car Cup vom LIQUI MOLY Team Engstler begeben sich an diesem Wochenende auf Neuland, denn erstmals gehen sie in Vallelunga in Italien an den Start.

FIA WTCR Vila Real: Doppelsieg für Lynk&Co in Lauf 1, Rob Huff gewinnt das 100. FIA WTCR Rennen
FIA WTCR · 04. Juli 2022
In einem spannenden ersten Rennen in Portugal fuhren Santiago Urrutia und Yann Ehrlacher auf dem Stadtkurs von Vila Real einen Doppelsieg für Lynk & Co ein. Santiago Urrutia aus dem Team Cyan Performance Lynk & Co gewann das Rennen von der Poleposition aus. Rob Huff gewann das 100. Rennen in der Geschichte des FIA Tourenwagen-Weltcups (WTCR) in Vila Real. Für den Briten war es der erste Sieg der Saison.

Mehr anzeigen