FIA WTCR

Dritter Saisonsieg für neuen Audi RS 3 LMS
FIA WTCR · 19. Oktober 2021
In Pau im südfranzösischen Pyrenäenvorland startete der WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup in seine sechste von acht Veranstaltungen. Audi Sport-Pilot Frédéric Vervisch hatte sich als Zehnter im Qualifying die Pole-Position für den ersten Sprint gesichert, in dem die ersten zehn Fahrer in umgekehrter Reihenfolge starten.
Tom Coronel sichert sich in Pau-Arnos zwei Trophäen in der FIA WTCR
FIA WTCR · 18. Oktober 2021
PAU-ARNOS - Eine Woche nach seinem Doppeleinsatz beim Saisonfinale der TCR Europe Series in Barcelona und dem fünften Rennwochenende im FIA WTCR - World Touring Car Cup auf der Rennstrecke von Most in der Tschechischen Republik stand für Tom Coronel bereits der nächste FIA WTCR-Lauf an, diesmal auf der Rennstrecke von Pau-Arnos im Südwesten Frankreichs.

Bildergalerie FIA WTCR - Pau-Arnos
FIA WTCR · 18. Oktober 2021
Bildergalerie FIA WTCR Pau-Arnos. #fiawtcr #pauarnos #tcr #touringcar
DAS ZWEITE RENNEN IN FRANKREICH: VERNAY SCHLÄGT MULLER UND HOLT SICH DEN HEIMSIEG
FIA WTCR · 17. Oktober 2021
Jean-Karl Vernay haucht seinen Titelhoffnungen im FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) neues Leben ein. Der Franzose schlug Polesitter Yvan Muller und sicherte sich den Sieg im zweiten Rennen des WTCR-Wochenendes auf dem Circuit Pau-Arnos.

DAS ERSTE RENNEN IN FRANKREICH: VERVISCH FEIERT ZWEITEN SAISONSIEG
FIA WTCR · 17. Oktober 2021
Frédéric Vervisch ist dank seines Sieges in Rennen 1 beim Wochenende in Frankreich der erste Fahrer, der zwei Rennläufe im diesjährigen FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) für sich entscheiden konnte.
Yvan Muller erringt Pole-Position für Rennen 1 - Vervisch startet im zweiten Rennen vom ersten Rang
FIA WTCR · 16. Oktober 2021
Yvan Muller sichert sich beim Qualifying des WTCR-Wochenendes in Frankreich auf dem Circuit Pau-Arnos seine erste Poleposition im Jahr 2021.

Muller und Urrutia bestimmen die Trainingssitzungen auf dem Circuit Pau-Arnos
FIA WTCR · 16. Oktober 2021
Mit dem ersten Freien Training gab der FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) sein Debüt in Frankreich auf dem Circuit Pau-Arnos. Der Franzose Yvan Muller war dabei der Schnellste.
VIER FRANZÖSISCHE WTCR-FAHRER KÄMPFEN UM DEN SIEG BEIM HEIMSPIEL
FIA WTCR · 15. Oktober 2021
Beim Debüt des FIA Tourenwagen-Weltcups (WTCR) in Frankreich feiern vier Fahrer ihr Heimspiel. Im Vorfeld stellten sich die Nathanaël Berthon, Yann Ehrlacher, Yvan Muller und Jean-Karl Vernay den Medien.

REIFENGESPRÄCH MIT SEBASTIAN TRINKS VON GOODYEAR
FIA WTCR · 13. Oktober 2021
Auf die Fahrer und des Teams des FIA Tourenwagen-Weltcups (WTCR) wartet erneut unbekanntes Terrain. Auf dem Circuit Pau-Arnos wird der WTCR am kommenden Wochenende zum ersten Mal gastieren.
YANN EHRLACHER FESTIGT SEINE MEISTERSCHAFTSFÜHRUNG
FIA WTCR · 13. Oktober 2021
Der von Goodyear präsentierte #FollowTheLeader Yann Ehrlacher baut seine Führung im FIA Tourenwagen-Weltcup (WTCR) auf 20 Punkte aus. Der Franzose feierte beim Rennwochenende in der Tschechischen Republik ein weiteres Podiumsergebnis.

Mehr anzeigen