Artikel mit dem Tag "blancpaingtseries"



Le-Mans-Sieger und WEC-Champion Romain Dumas fährt mit Sven Müller und Mathieu Jaminet / Dirk Werner, Dennis Olsen und Matt Campbell im Schwesterauto St. Ingbert, 9. April 2019 - Der Countdown läuft: ROWE RACING feiert am kommenden Sonntag (14. April) das Renndebüt seines neuen Porsche 911 GT3 R – und das gleich doppelt. Die Mannschaft aus St. Ingbert wird beim Start in den Blancpain GT Series Endurance Cup im italienischen Monza nicht wie zunächst geplant einen Sportwagen aus...

12. März 2019
Erste Kilometer mit dem neuen Sportwagen aus Stuttgart bei den offiziellen Testfahrten der Blancpain GT Series / Dirk Werner und Dennis Olsen am Steuer St. Ingbert, 12. März 2019 - Startschuss für die Saison 2019: Die offiziellen Testfahrten der Blancpain GT Series am Mittwoch und Donnerstag (13./14. März) auf dem Circuit Paul Ricard werden für ROWE RACING zu einem ganz besonderen Erlebnis. Das Team aus St. Ingbert fährt auf der Formel-1-Strecke im südfranzösischen Le Castellet die...

GRT Grasser Racing startet 2019 in Blancpain GT Series, ADAC GT Masters und IMSA Volle Werksunterstützung für GRT Grasser Racing mit dem nagelneuen Lamborghini Huracán GT3 EVO Fahreraufgebot de luxe: Perfekte Mischung aus Lamborghini Werksfahrern und erfahrenen Top-Piloten

⚫Teilnahme an allen zehn Top-Events im Rahmen des Blancpain GT Series Endurance Cup und der Blancpain GT World Challenge Europe ⚫Einsatz von je zwei Aston Martin Vantage V8 GT3 in beiden Meisterschaften ⚫Ein dritter Aston Martin Vantage V8 GT3 kommt beim Langstreckenklassiker in Spa-Francorchamps zum Einsatz Niederwil – Prall gefüllter Terminkalender für R-Motorsport: Neben dem Einstieg in die DTM steht dem Rennstall aus Niederwil in der Ostschweiz im Jahr 2019 ein umfangreiches...

In dieser Saison wird das britische Team Garage59 nicht wie gewohnt mit McLaren an den Start gehen, sondern den Einsatz eines Pro und eines Am Aston Martins stemmen. Zum Einsatz werden die neuen Vantages in der Blancpain GT Series und bei ausgewählten Rennen der Intercontinental GT Challenge kommen. Hierbei zieht man den Start bei den Läufen in Suzuka und Kyalami in Erwägung. Wer sich die Cockpits teilen wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht klar. Bild: Aston Martin Text: Max Bermel

Neuausrichtung auf europäischer Bühne im Blancpain GT Series Endurance Cup / Zwei 911 GT3 R, sechs Porsche-Werksfahrer und Porsche Young Professionals St. Ingbert, 22. Januar 2019 - Neuer Partner, neue Herausforderung: ROWE RACING kehrt 2019 mit Porsche bei den traditionsreichen 24 Stunden von Spa (27./28. Juli) an die Stätte seines größten Erfolges zurück und wird auch die komplette Saison des Blancpain GT Series Endurance Cup mit dem renommierten Sportwagen-Hersteller aus...

Das britische Lamborghini Team Barwell Motorsport, wird in der kommenden Saison der Blancpain GT Series erneut einen Lamborghini einsetzen. Der Silver Cup Lambo wird vom jungen Schotten Sandy Mitchell, James Pull und dem ehemaligen UK GT Cup Champion Jordan Witt pilotiert. Mitchell, fuhr bereits in der vergangenen Saison für die Mannschaft aus Surrey und zeigte dort auf Anhieb eine starke Leistung. James Pull, stieg nach der Vizemeisterschaft in der BRDC British F3 Championship in den GT Sport...

Das Jahr 2018 geht als bislang größte und erfolgreichste Saison in die Historie von Mercedes-AMG Customer Racing ein: In den GT3- und GT4-Fahrzeugen aus Affalterbach traten weltweit mehr als 160 Kundenteams an, die bei 387 Rennen insgesamt 367 Mal auf dem Podium standen und 138 Siege erzielten. Gekrönt werden die Leistungen durch mehr als 40 Meisterschaften, darunter auch der Gesamtsieg in der Blancpain GT Series von Raffaele Marciello (ITA) und dem AKKA ASP Team sowie der Fahrertitel in der...

24h Rennen · 07. Dezember 2018
München. BMW Motorsport stellt sein Rennprogramm für die Saison 2019 noch internationaler auf als in den Jahren zuvor. Zu den Werksengagements in der DTM, der FIA World Endurance Championship (WEC), der IMSA WeatherTech SportsCar Championship (IMSA-Serie) und der ABB FIA Formula E Championship kommt ein umfangreiches Rennprogramm mit dem BMW M6 GT3. Neben den 24 Stunden auf dem Nürburgring (GER) und dem FIA GT World Cup in Macau (CHN) sind die geplanten Starts in der Intercontinental GT...

1. Wie viele Rennen hast du in diesem Jahr bestritten? Angefangen mit den 24H in Daytona, über die VLN mit dem Highlight 24H Nürburgring, der Blancpain Endurance Series bis zur ADAC GT Masters müssten es um die 18 Wochenenden bisher gewesen sein. 2. Bist du mit der vergangenen Saison zufrieden? Es gab, wie es im Motorsport meistens ist, viele Ups und Downs. Mit der ADAC GT Masters bin ich beispielsweise überhaupt nicht zufrieden, da der Anspruch war und ist, um die Gesamtsiege zu kämpfen....

Mehr anzeigen