24h Rennen

„Roar“ vor den 24 Stunden von Daytona: BMW M Hybrid V8 Prototypen starten aus der vierten Reihe
24h Rennen · 23. Januar 2023
„Roar before the 24“, der traditionelle dreitägige Test eine Woche vor den 24 Stunden von Daytona (USA) endete am Sonntag mit den Qualifying-Sessions, die die Startaufstellung für das 24-Stunden-Rennen bestimmten. Die beiden BMW M Hybrid V8 Prototypen beendeten die GTP-Session auf den Plätzen sieben und acht und werden den Saisonauftakt der IMSA WeatherTech SportsCar Championship aus der vierten Startreihe in Angriff nehmen.

Porsche 963 startet aus der ersten Reihe in die 24 Stunden von Daytona
24h Rennen · 23. Januar 2023
Die zwei Porsche 963 des Werksteams Porsche Penske Motorsport haben ihr erstes Qualifying in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship mit unterschiedlichem Erfolg absolviert. Werksfahrer Felipe Nasr fährt im spannenden GTP-Qualifying auf Platz zwei. In den GTD-Klassen erreichten die insgesamt sieben Porsche 911 GT3 R nur mäßige Startpositionen.

Sorg Rennsport startet bei den 24h Dubai mit Top-Zuverlässigkeit und Klassensieg in die Saison 2023
24h Rennen · 17. Januar 2023
Mit einem Porsche Cayman GT4 Clubsport (Typ 982) stellte sich Sorg Rennsport am vergangenen Wochenende der ersten großen Herausforderung der Saison: den 24 Stunden von Dubai. Dabei nutzte der in Wuppertal beheimatete und am Nürburgring ansässige Rennstall die Woche in der Dubai MotorCity auch zu ausgiebigen Testfahrten mit dem Mittelmotor-Rennwagen. Den Cayman GT4 Clubsport sowie die neu erworbenen Cayman GT4 RS Clubsport und 911 GT3 Cup (992) setzt das Team 2023 bei weiteren Läufen der weltweit

Miklas Born startet mit Sieg bei den 24H Dubai in die Saison
24h Rennen · 16. Januar 2023
Nach zuletzt drei Podiumsergebnissen in Folge stand Miklas Born bei der 18. Ausgabe der Hankook 24H Dubai erstmals ganz oben auf dem Podest. Gemeinsam mit Yannick Mettler, Sam Dejonghe und Stephane Perrin siegte der 20-Jährige in der Tourenwagenkategorie.

DOMINANTER SIEG BEI DEN 24 STUNDEN VON DUBAI-DOPPELTER PODIUMSPLATZ MARKIEREN DAS DEBÜT DES TEAM WRT MIT BMW
24h Rennen · 15. Januar 2023
Das neue Kapitel in der Geschichte des Team WRT könnte nicht besser beginnen: Die belgische Mannschaft hat bei ihrem ersten Einsatz mit dem BMW M4 GT3 einen beeindruckenden Sieg errungen und die Plätze 1 bis 3 bei den 24 Stunden von Dubai belegt. 

Livestream Hankook 24h Dubai
24h Rennen · 14. Januar 2023
Der Start zum ersten Rennen der diesjährigen Saison, dem Hankook 24h Dubai, erfolgt in wenigen Minuten. Genannt sind 53 Fahrzeuge, die sich in verschiedene Klassen gliedern. Wie auch in der NLS, oder dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring, ist hier die GT3-Kategorie die Spitzenklasse. Neben vielen Fahrern, findet man auch einige Teams, die euch von der Nordschleife bekannt sein dürften. Dazu gehört natürlich das Haupt Racing Team, Phoenix Racing, Huber Motorsport, oder Sorg Rennsport GmbH. Wir freue

Haupt Racing Team mit Doppel-Pole beim Hankook 24h Dubai
24h Rennen · 13. Januar 2023
In einem überzeugenden Qualifying, auf dem Dubai Autodrome Circuit, sicherte sich das Haupt Racing Team die beiden vorderen Plätze in der Startaufstellung für das Hankook 24h Dubai.

Livestream Night Practice/ Qualifying Hankook 24h Dubai
24h Rennen · 13. Januar 2023
Der erste Renntermin in diesem Jahr ist wie üblich das Hankook 24h Rennen in Dubai, bei dem natürlich auch wieder einige Akteure aus der NLS am Start sind. Das Qualifying zum Season-Opener könnt ihr euch in wenigen Minuten bei uns im Livestream anschauen.

Qualifying Livestream Hankook 24h Dubai
24h Rennen · 13. Januar 2023
Der erste Renntermin in diesem Jahr ist wie üblich das Hankook 24h Rennen in Dubai, bei dem natürlich auch wieder einige Akteure aus der NLS am Start sind. Das Qualifying zum Season-Opener könnt ihr euch in wenigen Minuten bei uns im Livestream anschauen.

Huber Motorsport startet mit dem Porsche 911 GT3 Cup 992 bei den 24h Dubai 2023
24h Rennen · 08. Januar 2023
Nach einer erfolgreichen Saison 2022 steht für Huber Motorsport bereits im Januar 2023 das erste Highlight des Jahres an. Die Mannschaft aus Albaching startet mit einem Porsche 911 GT3 Cup 992 erstmals beim 24-Stunden-Rennen in Dubai. Unzählige Starts und Klassensiege bei den 24h Nürburgring und einen Start beim härtesten GT3-Rennen der Welt, den 24h Spa-Francorchamps, kann Huber Motorsport bereits nachweisen. Nun soll mit den 24h Dubai ein weiterer Langstreckenklassiker zur Team-Historie hinz

Mehr anzeigen