Artikel mit dem Tag "ADAC GT Masters"



Porsche mit Bestzeit beim Vorsaisontest des ADAC GT Masters
ADAC GT Masters · 22. April 2021
Porsche, Mercedes-AMG und Audi auf den ersten drei Positionen Thomas Preining/Christian Engelhart Gesamtschnellste Fahrzeuge von sechs Marken am Start München. Generalprobe geglückt: Das ADAC GT Masters ist in Oschersleben mit dem offiziellen Vorsaisontest in seine 15. Saison gestartet. Schnellster beim einzigen Kräftemessen vor dem Auftaktrennwochenende der Deutschen GT-Meisterschaft an selber Stelle wurde Porsche-Werksfahrer Thomas Preining (22/A), der zusammen mit Vorjahresmeister...

Deutsche GT-Meisterschaft 2021 überzeugt mit starkem Feld und hochkarätigen Fahrern
ADAC GT Masters · 20. April 2021
31 GT3-Sportwagen von 20 Teams und sieben Marken für die Saison 2021 Fahrerfeld mit rund 30 Profis kämpft um Siege und Titel TV-Übertragungen bei Mediengruppe RTL mit kompetenten Kommentatoren und Experten München. Ein starkes Feld, hochkarätige Fahrer und Markenvielfalt mit sieben Herstellern: Das ADAC GT Masters überzeugt für die 15. Saison, in der es erstmals um den Titel des Internationalen Deutschen GT-Meisters geht, mit einem starken Paket. Beim offiziellen Vorsaisontest in der...

Twin Busch Germany und das ADAC GT Masters verlängern Partnerschaft
ADAC GT Masters · 19. April 2021
Kfz-Werkstattausrüster seit 2017 Partner des ADAC GT Masters Firmenlogo weiter auf allen Fahrzeugen der Rennserie München. Twin Busch Germany sorgt auch weiterhin im ADAC GT Masters für Bewegung: Der Kfz-Werkstattausrüster und die Deutsche GT-Meisterschaft verlängern wenige Wochen vor dem Saisonstart ihre erfolgreiche Partnerschaft. Das markante Logo von Twin Busch Germany wird damit erneut auf den Heckflügelendplatten der rund 30 Supersportwagen der Deutschen GT-Meisterschaft zu sehen...

Ex-Meister Jules Gounon kehrt mit Zakspeed in das ADAC GT Masters zurück
ADAC GT Masters · 11. April 2021
Champion von 2017 startet für Traditionsteam Hendrik Still/Constantin Schöll pilotieren zweiten Mercedes-AMG GT3 Evo Starkes Line-up in ADAC GT4 Germany München. Das Comeback des Champions: Das Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing hat als Speerspitze für das ADAC GT Masters den ehemaligen Meister Jules Gounon (26/F) verpflichtet. Mit Hendrik Still (33/Kempenich) und Constantin Schöll (22/A) hat der Rennstall aus der Eifel in der neuesten Folge von PS on Air – Der Ravenol ADAC GT...

Team Joos Sportwagentechnik startklar für Premierensaison im ADAC GT Masters
ADAC GT Masters · 11. April 2021
Rennstall setzt einen Porsche 911 GT3 R ein Marco Holzer und Johannes Stengel als Fahrer Schwaben absolvierten bereits 2020 erste Gaststarts München. Das Starterfeld des ADAC GT Masters wird um einen weiteren Porsche 911 GT3 R verstärkt: Das Team Joos Sportwagentechnik setzt in seiner ersten Saison in der Deutschen GT-Meisterschaft auf das Meisterauto des Vorjahres. Als Piloten hat die Mannschaft aus Balingen GT-Routinier Marco Holzer (32/Höchst) und Serienneuling Johannes Stengel...

Schubert Motorsport setzt auf schlagkräftiges BMW-Werksfahrer-Duo: Nick Yelloly und Jesse Krohn pilotieren BMW M6 GT3 im ADAC GT Masters
ADAC GT Masters · 09. April 2021
Schubert Motorsport debütiert mit Marcel Lenerz im BMW M4 GT4 in der ADAC GT4 Germany Jesse Krohn kehrt als Stammfahrer ins ADAC GT Masters zurück Nick Yelloly geht in seine zweite Saison für das Team aus Oschersleben Teamchef André Schubert: "Mit Nick und Jesse haben wir zwei herausragende Piloten von BMW Motorsport an Bord, die uns weiter voranbringen werden." Das ADAC GT Masters 2021 steht in den Startlöchern. Nach einer langen Winterpause eröffnet die Liga der Supersportwagen in knapp...

Spektakulärer Look: der erste Lamborghini von T3 Motorsport
ADAC GT Masters · 02. April 2021
Die Dresdner Mannschaft T3 Motorsport hat das Design und die Fahrerpaarung ihres ersten Lamborghini Huracán GT3 Evo vorgestellt. Pilotiert wird der italienische Sportwagen im ADAC GT Masters von den Youngstern Maximilian Paul und Hugo Sasse. Die Nachwuchsfahrer bilden eines der jüngsten Fahrerduos in der Deutschen GT-Meisterschaft: Paul ist 21 Jahre alt, Serienneuling Sasse mit 16 Jahren sogar der jüngste Pilot im Feld. Beide gehören zum Nachwuchsprogramm von T3 Motorsport. Während Paul in...

Phoenix Racing kehrt in das ADAC GT Masters zurück
ADAC GT Masters · 31. März 2021
Der ehemalige Meister Patric Niederhauser wechselt zum Team aus der Eifel Serienneuling Jusuf Owega wird zweiter Pilot Rennstall startet mit Audi R8 LMS München. Prominenter Zugang für das ADAC GT Masters: Mit Phoenix Racing gibt eines der erfolgreichsten deutschen Teams der vergangenen Jahre ein Comeback in der Deutschen GT-Meisterschaft. Die Mannschaft aus Meuspath setzt bei ihrer Rückkehr einen Audi R8 LMS ein. Pilotiert wird dieser vom ehemaligen Meister Patric Niederhauser (29/CH) und...

Montaplast by Land-Motorsport schickt zweite „Mamba“ ins Rennen
ADAC GT Masters · 29. März 2021
Audi R8 LMS erstmals im Mann-Filter-Look Ex-Meister Christopher Haase fährt erneut für Team aus dem Westerwald Luca-Sandro Trefz steigt aus ADAC GT4 Germany auf München. Neuer Look von Montaplast by Land-Motorsport: Der Rennstall von Christian und Wolfgang Land startet im ADAC GT Masters zum ersten Mal mit einem knallgelben Audi R8 LMS. Pilotiert wird der Mittelsportwagen im „Schlangendesign“ des neuen Sponsors Mann-Filter von Audi-Sport-Fahrer Christopher Haase (33/Kulmbach) und...

Team WRT setzt auf Audi-Sport-Fahrer
ADAC GT Masters · 28. März 2021
Das Team WRT vertraut in seiner zweiten Saison im ADAC GT Masters auf zwei Audi-Werksfahrer: Dries Vanthoor (22/B) und Charles Weerts (20/B) teilen sich einen Audi R8 LMS der belgischen Erfolgsmannschaft in der Deutschen GT-Meisterschaft. Dies gab der Rennstall in der neuesten Folge von PS on Air – Der Ravenol ADAC GT Masters-Talk bekannt. Vanthoor und Weerts starteten schon 2020 zusammen für das Team WRT. Bereits beim Saisonauftakt auf dem Lausitzring, der Premiere ihrer Mannschaft im ADAC...

Mehr anzeigen