ADAC GT4 Germany

ADAC GT4 Germany · 17. Januar 2020
Nach einem Jahr Pause meldet sich Piro Sports zurück auf der Rennstrecke. Das Team aus Heusweiler im Saarland hat zwei Ginetta G55 GT4 und startet als Ginetta Deutschland in der ADAC GT4 Germany. Das erste Auto ist bereits mit Cedric Piro und Rookie Robin Falkenbach stark besetzt. „Das vergangene Jahr haben wir genutzt, um uns neu aufzustellen und nach möglichen Serien für einen Renneinsatz zu schauen. Die ADAC GT4 Germany hat sich von Beginn an sehr gut entwickelt und ist eine tolle...

ADAC GT4 Germany · 05. Januar 2020
Wuppertal: Das Team AVIA Sorg Rennsport wird 2020 in der ADAC GT4 Germany antreten. Als Piloten des BMW M4 GT4 werden Hendrik Still (Niederzissen) und Nachwuchsfahrer Jan Marschalkowski (Inning) die Saison bestreiten. Teamchef Benjamin Sorg: „Nach unserem Testauftritt, im vergangenen August am Nürburgring, ist es super nun verkünden zu können, dass wir alle zwölf Rennen in der Serie bestreiten. Der Rahmen der ADAC GT4 Germany, das Gegnerfeld mit starken Piloten und Marken ist die...

ADAC GT4 Germany · 21. Dezember 2019
34 Fahrzeuge für die zweite Saison der ADAC GT4 Germany eingeschrieben Insgesamt 19 Teams geben frühzeitig ihre Nennung ab IronForce Racing, HTP Motorsport und T3 Motorsport auch in der ADAC GT4 Germany München. Die ADAC GT4 Germany sorgt auch in ihrer zweiten Saison für ein großes Interesse bei den Teilnehmern. Innerhalb von nur zwölf Tagen seit dem Beginn der Einschreibefrist Anfang Dezember haben 19 Teams ihre Chance genutzt und 34 Sportwagen für die ADAC GT4 Germany 2020 genannt. Die...

ADAC GT4 Germany · 12. November 2019
Tauscher tauscht Liga Die starken Leistungen im Junior Team75 Bernhard haben sich für Alexander Tauscher gelohnt: Der 17-jährige Nachwuchsfahrer aus Mitterfels wird für das KÜS Team75 Bernhard die Saison 2020 im ADAC GT4 Germany bestreiten und dort einen Porsche 718 Cayman GT4 steuern. Damit setzt die Mannschaft aus dem pfälzischen Bruchmühlbach das um, was sie als Zielsetzung für das in diesem Jahr neu gegründete Junior-Team ausgegeben hatte: junge und talentierte Nachwuchspiloten beim...

ADAC GT4 Germany · 22. Oktober 2019
Aston Martin-Werksfahrer Maxime Martin gründet eigenen Rennstall Das Martin Racing Team (MRT) plant Einsatz von zwei Aston Martin Vantage GT4

ADAC GT4 Germany · 03. Oktober 2019
Hamza und Jusuf Owega werden Gesamtdritte und bestes Mercedes-AMG-Team

ADAC GT4 Germany · 03. Oktober 2019
Das letzte ADAC GT4 Germany Rennwochenende der Saison 2019 auf dem Sachsenring beendet Leipert Motorsport mit seinen beiden Fahrern Luci Trefz und Morgan Haber auf den Gesamträngen fünf und neun. Die Fahrerwertung schließt das Team auf Platz vier ab, zudem konnte sich Luci Trefz den 2. Platz in der Junioren Wertung sichern.

ADAC GT4 Germany · 30. September 2019
Hofor Racing by Bonk Motorsport ist eine Kooperation aus zwei Rennställen Die Mannschaft um Teamchef Michael Bonk punktet in allen zwölf Läufen der ADAC GT4 Germany In Lauf eins am Red Bull Ring gelang der einzige Saisonsieg Hohenstein-Ernstthal. Hofor Racing by Bonk Motorsport hat es geschafft. Mit einem starken Endspurt beim Rennwochenende am Sachsenring sicherte sich der deutsch/schweizerische Rennstall den Titel in der Team-Wertung der ADAC GT4 Germany. Hofor Racing by Bonk Motorsport...

ADAC GT4 Germany · 27. September 2019
Auch die ADAC GT4 Germany hatte heute mit wechselhaften Bedingungen zu kämpfen. So fing es während beider Sessions immer wieder an stärker zu regnen. Die Tagesbestzeit setzte jedoch Claudia Hürtgen im Bonk Motorsport BMW. Die zweitbeste Zeit setzte Marvin Dienst im Schütz Motorsport Mercedes vor Nico Rindlisbacher im racing one Audi. Racing one war auch das Team, was durch Markus Lungstrass die Bestzeit im ersten Training fuhr. Weiter geht es morgen früh um 8:00 Uhr mit dem ersten...

ADAC GT4 Germany · 26. September 2019
Hamza und Jusuf Owega greifen für GetSpeed nach dem Titel

Mehr anzeigen