ADAC GT4 Germany

ADAC GT4 Germany · 17. Juni 2020
Lonsee. Rennfahrerinnen sind auch heute noch leider in der Minderheit, ein weibliches Zwillingspaar jedoch dürfte so ziemlich einzigartig sein. Doch genau diese Tatsache, gepaart mit Talent und einem enormen Fokus ist genau das, was zum Team MRS GT-Racing passt, eben für gewöhnlich ungewöhnlich. Mit Alesia und Jacqueline Kreutzpointner setzt das Team aus Lonsee auf Frauenpower im BMW M4 GT4. Die beiden Töchter des ehemaligen DTM Fahrers und Sportwagenprofis, Fritz Kreutzpointer, haben...

ADAC GT4 Germany · 07. Juni 2020
Team aus Österreich setzt wieder einen KTM X-Bow GT4 ein Reinhard Kofler bereits 2019 in ADAC GT4 Germany erfolgreich am Start Florian Janits vor Renndebüt in ADAC GT4 Germany München. True Racing wird auch 2020 wieder in der ADAC GT4 Germany antreten. Der Rennstall aus Thalheim bei Wels in Österreich setzt wie im Vorjahr auf einen KTM X-Bow GT4, der weiterhin von Reiter Engineering technisch betreut wird. Bei Reiter Engineering handelt es sich um denselben Rennstall, der Mads Siljehaug...

ADAC GT4 Germany · 04. Juni 2020
ADAC Stiftung Sport-Förderpilot Hugo Sasse macht den nächsten Karriereschritt und bestreitet 2020 die Saison der ADAC GT4 Germany für T3 Motorsport.

ADAC GT4 Germany · 22. April 2020
Trophy-Champion Oliver Mayer 2020 erneut in der ADAC GT4 Germany am Start Mayer hoch drei: Mit Maximilian und Lukas kommen Söhne von Oliver Mayer in die Serie Auch ADAC Stiftung Sport-Förderpilot Jan Philipp Springob wieder im Aufgebot München. Bremotion kehrt 2020 zurück in die ADAC GT4 Germany und verdoppelt den Einsatz auf zwei Mercedes-AMG GT4. "Ich habe schon von Beginn an gesagt, dass eine GT4-Serie im Rahmenprogramm des ADAC GT Masters die perfekte Plattform ist", erklärt...

ADAC GT4 Germany · 15. April 2020
Nächster Neuzugang für die ADAC GT4 Germany: Das Team Dupré Motorsport bestreitet 2020 die komplette Saison. Langfristiges Engagement anvisiert.

ADAC GT4 Germany · 27. März 2020
Overdrive Racing by Huber bestreitet 2020 die komplette Saison der ADAC GT4 Germany. Das Team hat zwei Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport eingeschrieben. Nächster Neuzugang für die ADAC GT4 Germany: Overdrive Racing by Huber startet mit zwei Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport. "Die Serie hat sich in Europa bereits einen Namen gemacht. Wir haben festgestellt, dass es ein großes Interesse von Fahrern für die ADAC GT4 Germany gibt. Aus unserer Sicht ist es perfekt, dass sich jeweils zwei Piloten...

ADAC GT4 Germany · 20. März 2020
Bei Hofor Racing by Bonk Motorsport laufen die Vorbereitungen auf die zweite Saison der ADAC GT4 Germany auf Hochtouren. Bereits Mitte März konnte das Team aus Münster das Pilotenaufgebot für einen der beiden BMW M4 GT4 bestätigen. Hier wechseln sich Michael Schrey und der Italiener Gabriele Piana am Steuer ab. Beide konnten 2019 in der ADAC GT4 Germany bereits Laufsiege feiern. Nun steht auch das Fahrer-Duo des zweiten BMW von Hofor Racing by Bonk Motorsport fest: Claudia Hürtgen fährt...

ADAC GT4 Germany · 12. März 2020
Als einer der ersten in dieser Saison kann Dörr Motorsport bereits sein komplettes Fahreraufgebot für die ADAC GT4 Germany bekannt geben. Mit dem Butzbacher Phil Dörr und dem Briten Fred Martin-Dye gehen zwei bekannte Gesichter des Teams aus dem Vorjahr an den Start, neu sind die Lettin Patricija Stalidzane und Aleksey Sizov. Der Russe ist 2019 mit Dörr Motorsport bereits in der GTC Race angetreten, Stalidzane wechselt innerhalb der ADAC GT4 Germany zu Dörr Motorsport. Aktuell ist die...

ADAC GT4 Germany · 10. März 2020
Ein erfolgreicher Testeinsatz im vergangenen Jahr machte Appetit auf mehr: Das tschechische Teams RTR projects steigt in diesem Jahr in die ADAC GT4 Germany ein. Der Rennstall hatte im Vorjahr am Nürburgring und am Sachsenring bereits zwei Gaststarts in der ADAC GT4 Germany bestritten und dabei beim Finale in Sachsen einen Laufsieg erzielt. "Wir haben die ADAC GT4 Germany 2019 als Gast ausprobiert und dieses Engagement im Anschluss genau analysiert", beschreibt Team-Managerin Katerina...

ADAC GT4 Germany · 19. Februar 2020
Neben dem Einsatz mit zwei Fahrzeugen im ADAC GT Masters wird T3 Motorsport in der Saison 2020 auch in der ADAC GT4 Germany antreten. T3 Motorsport baut sein Rennsport-Programm 2020 weiter aus. Bereits 2019 trat das Team aus dem sächsischen Radebeul mit einem Audi im ADAC GT Masters an. 2020 wird das Programm in der Liga der Supersportwagen sogar auf zwei GT3-Rennwagen verdoppelt. Doch damit nicht genug: T3 Motorsport steigt zusätzlich auch in die ADAC GT4 Germany ein und wird dort einen Audi...

Mehr anzeigen