Blancpain GT Series| SRO | Intercontinental GT Challenge

Stuttgart. Mit dem 12-Stunden-Rennen am legendären Mount Panorama beginnt die Saison 2019 der Intercontinental GT Challenge. Bei dem spektakulären Event in Australien werden am ersten Februar-Wochenende vier Porsche 911 GT3 R an den Start gehen. Drei Kundenteams schicken reglementbedingt das letztjährige Modell des erfolgreichen GT3-Fahrzeugs ins Rennen, das in Down Under seine Abschiedsvorstellung gibt. Im intensiven Wettbewerb gegen Fahrzeuge von neun weiteren Herstellern in der...
Mit dem 12-Stunden-Rennen von Bathurst startet Mercedes-AMG Motorsport am ersten Februarwochenende in die neue Saison der Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli (IGTC). Die Performance- und Sportwagenmarke aus Affalterbach möchte dabei an das sehr erfolgreiche Vorjahr anknüpfen, als bei der globalen Langstreckenserie zwei Fahrertitel und der zweite Platz in der Herstellerwertung erzielt wurden. 2019 schickt Mercedes-AMG dafür hochkarätige Fahrer in die IGTC, die in dieser Saison...

Jake Dennis, Marvin Kirchhöfer und Matthieu Vaxiviere starten in der Pro-Kategorie (#62) R-Motorsport schickt zum Bathurst 12-Stundenrennen zwei Fahrzeuge auf den Mount Panorama Circuit Dr. Andreas Baenziger, Dr. Florian Kamelger, Peter Leemhuis und Matt Parry treten in der ProAm-Kategorie an (#760)
- Team Parker Racing mit neuem Bentley Continental GT3 in der Blancpain GT Series - Immanuel Vinke präsentiert Nordschleifen Programm mit Walkenhorst Motorsport - Felix von der Laden mit Start in der ADAC GT4 Germany

München. Im Rahmen des BMW M Motorsport Programms ist der BMW M6 GT3 in der kommenden Saison auch in der Intercontinental GT Challenge vertreten. Beim Auftakt der weltumspannenden Rennserie in Bathurst (AUS) werden am 3. Februar 2019 das BMW Team Schnitzer und Walkenhorst Motorsport je ein Fahrzeug einsetzen. Das Cockpit teilen sich jeweils drei BMW Piloten. Beide BMW Einsatzteams reisen mit viel Rückenwind zum legendären „Mount Panorama“ im Südosten Australiens. Das BMW Team Schnitzer...
Phoenix Racing sichert sich für die kommende Saison die Dienste des Schotten Finlay Hutchison. Der 18-Jährige wird an der Seite eines Audi Customer Pool-Fahrers im Blancpain Word Challenge Sprint und Endurance Cup an den Start gehen. Der besondere Fokus liegt bei diesem Einsatz auf dem Kampf um den Meistertitel in der Silver-Cup-Wertung des Endurance Cups. “Mit dem Start für Phoenix Racing beginnt ein neuer Abschnitt in meiner Karriere”, so Hutchison. “Ich freue mich sehr auf die...

Das Jahr 2018 geht als bislang größte und erfolgreichste Saison in die Historie von Mercedes-AMG Customer Racing ein: In den GT3- und GT4-Fahrzeugen aus Affalterbach traten weltweit mehr als 160 Kundenteams an, die bei 387 Rennen insgesamt 367 Mal auf dem Podium standen und 138 Siege erzielten. Gekrönt werden die Leistungen durch mehr als 40 Meisterschaften, darunter auch der Gesamtsieg in der Blancpain GT Series von Raffaele Marciello (ITA) und dem AKKA ASP Team sowie der Fahrertitel in der...
Van der Linde bleibt Audi Werksfahrer Nissan trennt sich von Buncombe und Ordonez FIA und SRO präsentieren Termine für FIA GT Nations Cup und FIA GT World Cup

Mit einem Sieg bei der Premiere des FIA GT Nations Cup in Bahrain schloss Mercedes-AMG die Saison genauso erfolgreich ab wie sie in Dubai begonnen hat. Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten Neuigkeiten aus den Mercedes-AMG Motorsport-Teams Das ist passiert: Ergebnisse & Fakten FIA GT Nations Cup: Team Türkei gewinnt den erstmals ausgetragenen Wettbewerb in Bahrain Saisonabschluss: 2018 war mit über 130 Siegen und mehr als 40 Titeln die erfolgreichste Saison in der Geschichte des...
Livestream FIA GT Nations Cup Qualifyingrennen 2 11:00 Uhr

Mehr anzeigen

Partner:

 

Folge uns auf: