Artikel mit dem Tag "igtc"



Livestream zum IGTC 9h-Rennen in Kyalami
LIVESTREAM - LIVETIMING Das 9h-Rennen von Kyalami verspricht einiges an Spannung, denn nicht nur die enge Situation an der Spitze könnte interessant werden, sondern auch das Wetter spricht hier immer ein Wörtchen mit.

Livestream 9h Kyalami Super-Pole
Der Livestream zur Super-Pole beim IGTC-Finale in Kyalami!

Livestream 9h Kyalami Qualifying
Der Livestream zum Qualifying der Intercontinental GT Challenge zum Kyalami 9h.

Livestream 9h Kyalami Pre-Qualifying
Der Livestream zum Pre-Qualifying der Intercontinental GT Challenge zum Kyalami 9h.

AKKA ASP setzt Bestzeit im Nachttraining des IGTC Finales
Raffaele Marciello und Jules Gounon fuhren bei Tageslicht jeweils die schnellste Zeit, bevor der Italiener in der 90-minütigen Session am Abend eine weitere Bestzeit für Mercedes-AMG aufstellte. Sein Landsmann Antonio Fuoco gab im AF Corse-Ferrari mit der Startnummer 71 das frühe Tempo vor und setzte sich am Ende der ersten 15 Minuten an die Spitze der Zeitenliste. Seine Bestzeit von 1.43,179 Minuten war die bis dahin schnellste des Tages, aber sie reichte nicht aus, um Marciello zu schlagen.

Ferrari teilt IGTC-Titelkandidaten auf zwei Fahrzeuge auf
Es gab eine späte Änderung in der Starterliste für das Joburg Kyalami 9 Hour 2021, nachdem Ferrari beschlossen hatte, seine in der Meisterschaft führenden Beifahrer Come Ledogar, Nicklas Nielsen und Alessandro Pier Guidi für das Saisonfinale der Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli an diesem Wochenende (3. bis 5. Februar) teilweise zu trennen.

The final countdown: Audi, Ferrari und Mercedes-AMG kämpfen beim Joburg Kyalami 9 Hour um IGTC-Titel
Audi Sport und Ferrari kämpfen am kommenden Wochenende (3.-5. Februar) Kopf an Kopf um den Herstellertitel der Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli, wenn die weltumspannende GT3-Serie beim 9-Stunden-Rennen von Joburg Kyalami ihre letzte Station der Saison macht.

IGTC Finale in Kyalami wird ins kommende Jahr verschoben
Das Joburg Kyalami 9 Hour findet in dieser Saison nun vom 3. bis 5. Februar 2022 auf dem Kyalami Grand Prix Circuit statt. Die Veranstaltung, die gleichzeitig das Saisonfinale der Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli ist, wurde am vergangenen Freitag aufgrund der internationalen Reisebeschränkungen für das Südafrika nach der Entdeckung des Omikron Coronavirus verschoben.

Bathurst. Der BMW M6 GT3 von Walkenhorst Motorsport ist bei den 12 Stunden von Bathurst (AUS), dem Saisonauftakt der Intercontinental GT Challenge, vorzeitig ausgeschieden. Eine Woche nach ihrem umjubelten Klassensieg bei den 24 Stunden von Daytona (USA) waren die beiden Fahrer Augusto Farfus (BRA) und Chaz Mostert (AUS) sowie ihr Teamkollege Nick Catsburg (NED) diesmal im Pech. Eine unglückliche Kollision mit einem Känguru erforderte zunächst einen langen Reparaturstopp und führte...

Die 2020er Auflage des Bathurst 12 Hour wird als eine der härtesten in die Geschichte eingehen. Für R-Motorsport hielt die Veranstaltung in Australien zahlreiche Rückschläge und im Ziel nur Platz 16 bereit. Die Hoffnungen der Schweizer Mannschaft waren zunächst groß: Mit Platz zehn hatte Jake Dennis sich und seinen Teamkollegen Scott Dixon und Rick Kelly eine gute Ausgangslage für das Langstreckenrennen gesichert. Doch bereits in der Anfangsphase wurde das Trio erstmals gebeutelt, als...

Mehr anzeigen