Artikel mit dem Tag "Vln"



VLN · 24. April 2019
Vier Stunden faszinierenden und fesselnden Motorsport verspricht der dritte Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring. Schnee und Nebel sind passé. Beim 61. ADAC ACAS H&R-Cup stellen sich 457 Fahrer und 193 Fahrzeuge anspruchsvollen Aufgaben. Zur Crème de la Crème des Starterfeldes zählen Teams wie ROWE Racing, Black Falcon, Phoenix, Falken Motorsports, GetSpeed Performance, Konrad Motorsport, Walkenhorst Motorsport, Manthey-Racing, Schnitzer, Car Collection und Frikadelli...

VLN · 22. März 2019
Back to the Roots: Schubert Motorsport hat in Eigenregie den M2 Competition aufgebaut Feuertaufe: Erster Einsatz bei VLN 1 am 23. März Torsten Schubert: "Unser 20-jähriges Jubiläum war ein schöner Anlass, sich wieder auf unsere Kernkompetenz zu besinnen." Schubert Motorsport meldet sich mit einem Paukenschlag aus dem Winter zurück. Die Mannschaft startet vom 22. bis 23. März beim Auftakt der VLN Langstreckenmeisterschaft auf der Nürburgring-Nordschleife. Bei der "65. ADAC Westfalenfahrt"...

VLN · 19. März 2019
Däne Mikkel Jensen neu im „Six Pack“ von BMW Werksfahrern beim 1. VLN-Lauf / Die beiden BMW M6 GT3 gehen mit einer neuen Lackierung an den Start St. Ingbert, 19. März 2019 - Mit einem neuen Design, einem neuen Piloten und fünf „alten Bekannten“ startet ROWE RACING am kommenden Samstag (23. März) in die neue Saison auf der Nordschleife. Bei der 65. ADAC Westfalenfahrt, dem 1. Lauf der VLN Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring setzt die Mannschaft aus St. Ingbert auf seine...


VLN · 11. März 2019
Der Markenwechsel von GetSpeed zu Mercedes-AMG war bereits ein großer Paukenschlag in der Winterpause. Nach unzähligen Meetings folgt nun das umfangreichste Motorsportprogramm der Unternehmensgeschichte. Bei den folgenden Veranstaltungen und Rennserien wird GetSpeed in der Saison 2019 an den Start gehen: VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring ADAC TOTAL 24h-Qualifikationsrennen am Nürburgring ADAC TOTAL 24-h Rennen am Nürburgring Belgian Endurance Championship GT-Open* 24h-Zolder...

VLN · 24. Februar 2019
NRingInfo: „Your last season was pretty successful and you managed to become second just one point behind the leader in the GT4-Class in the British GT-Championship. How was this season overall?“ Ben Tuck: „It was my first full season in GT racing, I had done two GT races the year before in 2017 but they were one-off rounds, so it was good to get a full year of experience. We came so close to winning the championship which was amazing, working with BMW and Century Motorsport was...

VLN · 23. Februar 2019
Ben Tuck ist ein aufstrebender GT-Fahrer aus England. Das junge Nachwuchstalent bestreitet dieses Jahr seine ersten VLN-Rennen und das 24-Stunden Qualifikationsrennen. Im Interview mit uns, spricht er über seine Vorbereitung auf die Eifel und seine Zukunft.

VLN · 13. Februar 2019
Kelberg – Mit Mark Hellerich und Florian Naumann stehen die ersten Fahrer im Team MKREngineering für die kommende Saison der VLN fest. Mit der starken Fahrerpaarung blickt das Kelberger Team zuversichtlich auf die kommenden Läufe. „Wir sind sehr froh mit Florian und Mark zwei schnelle Fahrer für die kommende Saison im Team zu haben. Beide fahren nicht zum ersten Mal bei uns und wir wissen was mit dieser Kombination möglich ist.“ so Teamchef Matthias Kräutlein. Florian Naumann startet...

VLN · 30. Januar 2019
Meuspather Team wird 2019 in anderen Klassen starten. Zwei Rennwagen werden derzeit aufgebaut Nürburg. Das Team Manheller Racing wird in der kommenden VLN-Saison auf dem Nürburgring neue Fahrzeuge einsetzen. Dabei steht insbesondere die Klasse VT2 im Fokus (Serienwagen mit bis zu zwei Litern Hubraum und Turboaufladung), in der das Team 2018 bereits erfolgreiche Testeinsätze absolvierte. 2019 wird Manheller dort zwei VT2-BMWs an den Start bringen. Geplant ist auch, das Spitzenduo aus der V4,...

VLN · 30. Januar 2019
Die VLN hat jüngst konstruktive Gespräche mit der ILN (Interessengemeinschaft Langstrecke Nürburgring) geführt. Dabei wurden unterschiedliche Kritikpunkte des Aktionsbündnisses an der vorläufigen VLN-Ausschreibung 2019 erörtert. „Wir danken der ILN für den sachlichen und konstruktiven Dialog“, sagt Ralph-Gerald Schlüter, Generalbevollmächtigter VLN e.V. & Co. oHG. „Der Verein hat einzelne Kritikpunkte an der vorläufigen Ausschreibung vorgebracht, die wir gemeinsam...

Mehr anzeigen