· 

Team Fullmotorsport mit zweitem Eintrag für die europäische GT4-Serie 2021

Das Team Fullmotorsport hat einen zweiten Audi R8 LMS GT4 in sein Programm der GT4 European Series aufgenommen.

 

Die französischen Fahrer Christophe Hamon und Michael Blanchemain haben sich für eine komplette Saison im Am Cup der GT4 European Series zusammengetan. Hamon führt derzeit die Am-Kategorie in der FFSA French GT Championship nach einem Sieg und einem zweiten Platz in Nogaro am vergangenen Wochenende an.

 

Die französische Mannschaft hatte bereits zuvor einen Einsatz für die gesamte Saison bestätigt. Romain Iannetta und Eric Clément werden in dieser Saison im Pro-Am Cup antreten. 

 

Das Team Fullmotorsport gehört zu den Spitzenreitern in der Am-Kategorie der französischen Meisterschaft, die 2019 und 2020 unter den ersten drei der Am-Cup-Teamwertung landete und hofft auf internationale Erfolge in der diesjährigen GT4 European Series.

 

Mit dem zweiten Audi des Teams Fullmotorsport steigt die Zahl der Fahrzeuge, die bei allen sechs Läufen der Saison 2021 antreten werden, auf 41.

 

Text und Foto: GT4 European Series

Kommentar schreiben

Kommentare: 0