· 

NM Racing Team benennt Fahrer für Mercedes-AMG-Zweiergespann

Das NM Racing Team wird 2021 zwei Mercedes-AMG GT4 in der GT4 European Series einsetzen.

Xavier Lloveras, der in der vergangenen Saison Vizemeister im Silver Cup wurde, wird erneut mit Lluc Ibanez im Silver Cup antreten, während Rafa Villanueva mit Filip Vava im zweiten Fahrzeug an den Start gehen wird. Villanueva und Vava werden in der Pro-Am-Klasse der Serie antreten.

 

Villanueva sprang im vergangenen Jahr in Spa-Francorchamps für Ibanez ein, während der in Rumänien geborene und in Spanien lebende Vava in dieser Saison sein Debüt in der GT4 European Series geben wird.

 

"Ich freue mich sehr auf diese neue Saison. Wir haben ein tolles Auto und Team und zusammen mit Xavi komplettieren wir eine sehr starke Fahrerpaarung. Wir sind bereit für den Kampf", sagte Ibanez.

"Ich bin glücklich, wieder Rennen zu fahren, wenn man bedenkt, welche schwierigen Zeiten wir alle durchmachen. Ich bin auch glücklich, wieder mit Lluc und dem NM Racing Team zusammen zu sein", fügte Lloveras hinzu. "Wir haben alle das gleiche Ziel und wir werden unser Bestes geben, um es zu erreichen!"

 

"Ich bin sehr aufgeregt, zum NM Racing Team zu stoßen und zum ersten Mal in der GT4 zu fahren. Wir wissen, dass das Auto schnell ist, das Team und ich verstehen uns sehr gut, also freue ich mich darauf, zusammen mit Rafa zu lernen und in dieser Saison das Maximum zu erreichen", sagte Filip Vava.

 

Villanueva fügte hinzu: "Ich freue mich wirklich darauf, in diesem Jahr mit Filip in der Gt4-Europaserie zu fahren, nach einer großartigen Saison 2020 mit dem NM Racing Team ist es großartig, mit ihnen den Schritt in die Europameisterschaft zu machen, dies wird meine erste volle Saison in Europa sein und wir haben ein sehr starkes Lineup und Auto für diese Saison, also kann ich es kaum erwarten, zu starten!"

 

Text und Fotos: GT4 European Series

Kommentar schreiben

Kommentare: 0