AWS wird Titel-Partner der GT World Challenge

Die SRO Motorsports Group hat eine großflächige Partnerschaft mit der Amazon Web Services, Inc. (AWS) bekannt gegeben. So wird fortan die GT World Challenge, 'GT World Challenge powered by AWS' heißen. Nachdem AWS schon im letzten Jahr die amerikanischen SRO Serien unterstütz hat, folgt nun der Schritt, die gesamte SRO zu unterstützen. Weiterhin wird der Support für die amerikanischen Serien ausgebaut. 

Außerdem wird AWS offizieller Cloud- und Machine Learning Provider der SRO.

 

Text: Max Renfordt

Bild: SRO

Kommentar schreiben

Kommentare: 0