ADAC TCR Germany

Rückblick auf die Rekordsaison vom Hyundai Team Engstler
ADAC TCR Germany · 05. Dezember 2021
Das Hyundai Team Engstler kann auf ein triumphales Motorsport-Jahr 2021 zurückblicken: Die Allgäuer Mannschaft gewann mit Luca Engstler (21/Wiggensbach) im Hyundai i30 N TCR den Fahrertitel in der ADAC TCR Germany und holte zum dritten Mal in Folge den Teamtitel. Auch die drei weiteren Fahrer des Teams waren erfolgreich: Nico Gruber (20/Grieskirchen, Österreich) gewann die Juniorwertung, Roland Hertner (62/Heilbronn) triumphierte in der neu ausgeschriebenen Trophywertung. Neuzugang Martin Anders

Hankook als Reifenpartner und neue Strecke: ADAC TCR Germany bereit für 2022
ADAC TCR Germany · 09. November 2021
Neuer Reifenpartner, neue Strecke und wieder sieben Rennwochenenden in Deutschland und Österreich: Die ADAC TCR Germany hat schon frühzeitig die Weichen für ihre siebte Saison gestellt. Ab 2022 wird Hankook erneut Exklusivreifenpartner der Tourenwagenserie des ADAC. Sechs Mal startet die Serie im Rahmen des ADAC GT Masters, so auch beim Saisonstart vom 22. bis 24. April in der Motorsport Arena Oschersleben. Premiere feiert die ADAC TCR Germany im Juni mit einem zweiten Österreich-Gastspiel auf d

Team Honda ADAC Sachsen verliert im Strafenhagel die Vizemeisterschaft
ADAC TCR Germany · 09. November 2021
Trotz guter Performance des Honda Civic Type R TCR auf dem Nürburgring, war es am Ende ein schwieriges Wochenende für das Team Honda ADAC Sachsen in der Eifel.

Karklys feiert ersten Sieg, Andersen wird Vizemeister
ADAC TCR Germany · 08. November 2021
Premierensieg für Jonas Karklys (32, Litauen, NordPass), Vizemeisterschaft für Martin Andersen (27, Dänemark, Hyundai Team Engstler): Die beiden Hyundai i30 N TCR-Piloten hatten im letzten Saisonrennen der ADAC TCR Germany auf dem Nürburgring Grund zum Jubeln. Während Karklys seinen ersten Erfolg überhaupt in der ADAC TCR Germany feierte, krönte Andersen eine famose Aufholjagd mit dem fünften Platz, der für den Vizetitel hinter Meister Luca Engstler (21, Wiggensbach, Hyundai Team Engstler) genüg

Andersen greift mit Debütsieg nach dem Vizetitel in der ADAC TCR Germany
ADAC TCR Germany · 06. November 2021
Nürburgring. Martin Andersen (27, Dänemark, Hyundai Team Engstler) macht mit seinem ersten Sieg in der ADAC TCR Germany seine Ambitionen auf den Vizemeistertitel deutlich. Der Hyundai-Pilot setzt sein starkes Wochenende fort und gewinnt das erste Rennen der ADAC TCR Germany am Nürburgring. Nach 20 Runden überquerte Andersen die Ziellinie mit einem deutlichen Vorsprung von 13 Sekunden vor dem Zweitplatzierten Honda von Marcel Fugel (21, Chemnitz, Honda ADAC Sachsen) und jubelte über seinen ersten

Andersen und Marcel Fugel fahren auf dem Nürburgring auf die Pole Position
ADAC TCR Germany · 06. November 2021
Martin Andersen hat im Kampf um den zweiten Platz der ADAC TCR Germany das erste Ausrufezeichen auf dem Nürburgring gesetzt. Der 27-jährigen Däne vom Hyundai Team Engstler belegte im ersten Qualifying den ersten und im zweiten Qualifying den zweiten Platz. In seinem Hyundai i30 N TCR setzte der Däne mit einer 1:34,198 Minuten im ersten Zeittraining die Bestzeit. Seine 1:33,820 aus dem zweiten Qualifying war sogar nochmal schneller, reichte aber nur für Platz zwei, weil Marcel Fugel (21, Chemnitz

Hyundai Team Engstler reist hoch motiviert zum Saisonfinale in die Eifel
ADAC TCR Germany · 05. November 2021
Rennteam aus dem Allgäu hat bereits alle Titel in der ADAC TCR Germany gewonnen Drei Hyundai i30 N TCR für Nico Gruber, Martin Andersen und Roland Hertner Luca Engstler startet im Hyundai ELANTRA N TCR zeitgleich in der WTCR

Kampf um die Vizemeisterschaft der ADAC TCR Germany völlig offen
ADAC TCR Germany · 03. November 2021
Mit Vollgas in die letzte Runde: Die ADAC TCR Germany verspricht beim Saisonfinale an diesem Wochenende (5. bis 7. November) auf dem Nürburgring noch einmal jede Menge Highspeed-Action. Nachdem sich Luca Engstler (21, Wiggensbach, Hyundai Team Engstler) bereits beim vergangenen Event auf dem Hockenheimring den Meistertitel gesichert hat, steht nun die Vizemeisterschaft im Mittelpunkt. Dominik Fugel (24, Chemnitz, Honda ADAC Sachsen), Eric Scalvini (26, Italien, Wimmer Werk Motorsport) und Engstl

Team Honda ADAC Sachsen im Sonntagsrennen in Hockenheim erfolgreich
ADAC TCR Germany · 26. Oktober 2021
Dominik Fugel musste sich an diesem Wochenende im Kampf um die Meisterschaft geschlagen geben. Durch das Doppelpodium am Sonntag wurde das Team aber dennoch belohnt.

Luca Engstler: Der Meister der ADAC TCR Germany im Porträt
ADAC TCR Germany · 26. Oktober 2021
Im Moment der Entscheidung brüllte Luca Engstler all seine Erleichterung lauthals heraus, er kletterte aus seinem Hyundai i30 N TCR und fiel jedem Teamkollegen überglücklich um den Hals, den er zu greifen bekam.

Mehr anzeigen