ADAC TCR Germany

ADAC TCR Germany · 20. September 2020
Jan Seyffert feiert seinen ersten Sieg in der ADAC TCR Germany Harald Proczyk wird Zweiter und übernimmt die Führung in der Gesamtwertung VW-Pilot Tovilavicius als Dritter erstmals auf dem Podium Hockenheim. Premierensieg für Jan Seyffert (22, Stuttgart), starker zweiter Platz und die Tabellenführung für Vizemeister Harald Proczyk (44, Österreich): Das Duo des österreichischen Teams HP Racing International hat das fünfte Saisonrennen der ADAC TCR Germany dominiert und einen Doppelsieg...

ADAC TCR Germany · 17. September 2020
-Das Team Lubner Motorsport setzt zwei Opel Astra TCR ein -Niki Schelle fährt das VIP Auto -Schafft Proczyk die vierte Hockenheim-Pole-Position nacheinander?

ADAC TCR Germany · 18. August 2020
-WTCR-Champion triumphiert als Gastfahrer im Hyundai i30 N TCR auf dem Nürburgring -Schwieriges Wochenende für Stammfahrer Antti Buri und Nico Gruber -Buri fährt zweimal in die Punkteränge, Gruber kann beide Rennen nicht beenden

ADAC TCR Germany · 18. August 2020
Der prestigeträchtige Nürburgring Grand-Prix Kurs bildete den Austragungsort für das zweite Rennwochenende in der Corona-Ausnahmesaison 2020. Mit ehrgeizigen Zielen reiste die gesamte Mannschaft an, um Podium und Punkte einzuheimsen. Während sich Dominik Fugel neuer Tabellenführender nennen darf, beendete sein Teamkollege Mike Halder nach einem Fiasko mit der Rennleitung sein ADAC TCR Germany Engagement. Platz zwei für Dominik Fugel – Mike Halder wird Sieg aberkannt und beendet sein...

ADAC TCR Germany · 16. August 2020
Im Anschluss an das Samstagsrennen auf dem Nürburgring wurde der ursprünglich auf Rang zwei klassierte Mike Halder aus der Wertung genommen. Grund dafür war der nicht aktivierte Feuerlöscher in seinem Fahrzeug. Durch den Gaststart von Norbert Michelisz hätte Halder trotz seines zweiten Platzes die vollen Punkte erhalten, da Gaststarter keine Punkte bekommen. Somit rückt ein weiterer Gaststarter, nämlich Andreas Bäckman auf den Silberrang vor. Da aber auch er keine Punkte erhält, geht...

ADAC TCR Germany · 05. August 2020
Mit den Rängen 4 und 2 startet Vizemeister Proczyk in die neue Saison • Teamkollege Jan Seyffert beeindruckt mit starker Performance • HP Racing International mit zwei Hyundai i30 N TCR am Start Das Warten hat ein Ende: Die ADAC TCR Germany gab beim Saisonstart am vergangenen Wochenende auf dem Lausitzring endlich wieder Vollgas. Die fünfte Saison der ADAC TCR Germany begann mit gleich zwei Premieren: Erstmals überhaupt auf dem Lausitzring zu Gast, und erstmals fanden beide Rennen an...

ADAC TCR Germany · 04. August 2020
Klettwitz – Ein erfolgreiches Wochenende für die beiden Honda-Piloten Dominik Fugel und Mike Halder auf dem Lausitzring. Beim Auftakt der ADAC TCR Germany wurde Mike Halder Zweiter im ersten Lauf, während Dominik Fugel am Sonntag den ersten Saisonsieg einfuhr. Ein Saisonauftakt wie im Bilderbuch. Das dürfte den beiden Profi-Car Honda ADAC Sachsen Team Fahrern so richtig gut gefallen! Trotz der Corona-bedingten Auflagen und fehlenden Zuschauern vor Ort lieferten die beiden Honda-Piloten...

ADAC TCR Germany · 04. August 2020
Nico Gruber triumphiert im Hyundai i30 N TCR beim Saisonauftakt auf dem Lausitzring Routinier Antti Buri erzielt zwei Podestplätze Hyundai Team Engstler Piloten übernehmen Führung in der Fahrerwertung Gelungener Saisonauftakt für das Hyundai Team Engstler: Beim ersten Rennwochenende der ADAC TCR Germany auf dem Lausitzring zeigte das neue Fahrerduo eine starke Leistung: Der erst 18-jährige TCR-Newcomer Nico Gruber (Grieskirchen, Österreich) feierte mit dem Hyundai i30 N TCR einen...

ADAC TCR Germany · 01. August 2020
Dahinter folgen Nico Gruber und Harald Proczyk - bester Honda-Pilot ist Dominik Fugel auf Platz vier. Am Nachmittag steigt das erste Qualifying der Saison. Mit der Bestzeit im zweiten Freien Training hat sich Antti Buri (31, Finnland, Hyundai Team Engstler) in die Favoritenrolle für das erste Qualifying der fünften Saison der ADAC TCR Germany gefahren. Im Hyundai i30 N TCR von Engstler Motorsport drehte der Finne auf dem Lausitzring in 1:28.829 Minuten die schnellste Runde und verwies seine...

ADAC TCR Germany · 01. August 2020
Viel Action am Samstag auf dem Lausitzring: Am Mittag und Nachmittag folgen das zweite Training und das Qualifying für die ersten Saisonrennen. Ein Junior an der Spitze: Nico Gruber (18, Österreich, Hyundai Team Engstler) hat sich zum Auftakt des ersten Rennwochenendes der ADAC TCR Germany 2020 die Bestzeit gesichert. Beim Freien Training auf dem Lausitzring drehte Gruber mit seinem Hyundai i30 N TCR in 1:28.843 Minuten die schnellste Runde der ersten Trainingseinheit und bestätigte damit...

Mehr anzeigen