· 

DTM-Testfahrten | 07./08. April | Hockenheim

  • TM-Talk mit Gerhard Berger am Donnerstag
  • DTM-Tech-Talk mit Michael Resl am Mittwoch
  • Tägliche Gesprächsrunde mit drei Fahrern und einem Teamchef
  • Live-Timing an beiden Testtagen

München/Hockenheim (05.04.2021). Mit den ersten offiziellen Testfahrten in Hockenheim beginnt für die DTM die heiße Phase vor der Saison 2021. Neue Fahrer, neue Teams und neue Marken sorgen für ein buntgemischtes Starterfeld der Traditionsrennserie, die erstmals mit GT3-Rennwagen ausgetragen wird. Fahrer wie Alex Albon und Timo Glock mit Formel-1-Erfahrung, Mike Rockenfeller als ehemaliger DTM-Champion, Nico Müller als amtierender DTM-Vizemeister, DTM-Sieger wie Daniel Juncadella, Lucas Auer und Sheldon van der Linde, GT3-Routiniers wie Philip Ellis und Kelvin van der Linde oder Sophia Flörsch werden in Hockenheim ihre Testrunden drehen.

 

In digitalen Gesprächsrunden werden an beiden Tagen ausgewählte Fahrer und Teamchefs Rede und Antwort stehen. Des Weiteren stellen sich auch Gerhard Berger und Michael Resl, Director Competition & Technology der DTM-Dachorganisation ITR, in DTM-Talkrunden den Medienvertretern. Alle Gesprächsrunden werden digital als Zoom-Videokonferenzen durchgeführt.

 

Text und Foto: DTM Media

Kommentar schreiben

Kommentare: 0