· 

GLP vor dem Saisonstart 2021

Schaut man sich derzeit auf den einschlägigen Seiten in den sozialen Medien um, findet man zahlreiche Fotos von liebevoll vorbereiteten GLP Fahrzeugen. Deren Besitzer haben ihre fahrbaren Untersätze in der Winterpause für die neue Saison präpariert und scharren nun sinnbildlich mit den Hufen. Sie warten auf den ersten GLP Lauf am 10. April 2021.

 

Auch die Macher der beliebten Motorsportserie haben sich intensiv auf die neue Saison vorbereitet. Nach dem professionellen Agieren im vergangenen ersten Pandemie-Jahr hat das engagierte Team rund um Rita und Jürgen Seidel das bereits erfolgreiche Hygiene-Konzept an die aktuellen Gegebenheiten angepasst und ist guter Dinge, auch die Saison 2021 zu stemmen. So werden die Veranstaltungen wieder ohne Zuschauer über die Bühne gehen und die Teilnehmer sind verpflichtet, die Vorgaben der aktuellen CoBEVO RLP einzuhalten. Das Tragen von Mund- und Nasenschutz ist vorgeschrieben. Anders als im Vorjahr sind jedoch nur noch medizinische Masken (KN95/N95, FFP2 oder OP-Masken) erlaubt.

 

Bereits 14 Tage vor dem ersten Start sind schon 110 Nennungen eingegangen. Nennschluss ist spätestens am 9. April um 20:00 Uhr. Allerdings wird Jürgen Seidel am 10. April gegen 8:00 Uhr nicht den Start für die Teilnehmer freigeben können. Er ist aus privaten Gründen verhindert. Seine Aufgaben als Fahrtleiter übernimmt der erfahrene Hans-Werner Hilger.

Erfreulich für die Fahrer ist, dass die Veranstaltungen wieder auf 12 Runden angesetzt sind, allerdings hat man nun sowohl die Einführungsrunde auf maximal 18.00 Minuten, als auch die Tankpause (Runden 6 und 7) auf maximal 40.00 Minuten gekürzt. Der Fahrspaß auf der Nürburgring-Nordschleife wird durch diese Maßnahmen sicherlich nicht geringer.

 

GLP Termine 2021

10. April GLP 1 „Erftquellenprei“s (Nordschleife)

24. April GLP 2 „Venntrophy“ (Nordschleife)

08. Mai GLP 3 „Schloss Augustusburg Brühl“

(ADAC 24h-Qualifikationsrennen)

 

Text und Foto: RCN GLP

03. Juli GLP 4 „Rhein-Sieg“ (Nordschleife)

28. August GLP 5 „Bergischer Schmied“ (Nordschleife)

02. Oktober GLP 6 „Rhein-Ruhr“ (Nordschleife)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0