· 

MAT'O HOMOLA FÄHRT EINEN HYUNDAI I30 N FÜR DAS JANTAR TEAM

Mat'o Homola wird für seine Kampagne in der TCR Europe Meisterschaft 2021 zum Jantar Team wechseln. Der slowakische Fahrer wird wieder am Steuer eines Hyundai i30 N Autos sitzen.

 

"Wir haben bereits mit dem Testen des Autos begonnen und ich habe die letzten Monate trainiert, um in guter Form zu sein. Ich weiß, was ich erreichen will, und ich glaube, dass wir es dieses Jahr schaffen können", sagte Homola, der unter dem Banner des MaxxMotion TCR Europe Slovakia Ring antreten wird. "Was mich glücklich macht, ist der tschechische und slowakische Hintergrund des Teams. Es macht mich noch stolzer, die Slowakei mit meinem Namen und einem neuen Team zu vertreten. Das steigert definitiv die Motivation."

 

Das brandneue Jantar Team wird mit Janik Motorsport zusammenarbeiten, und Homola übernimmt auch eine neue Rolle als Mentor für den 19-jährigen tschechischen Fahrer Jáchym Galáš.

"Jáchym will sich verbessern und ich bin zuversichtlich, dass unsere Zusammenarbeit uns beiden helfen wird, voranzukommen", erklärte Homola.

 

Text: TCR Europe

Foto: Jantar Team

Kommentar schreiben

Kommentare: 0