· 

Teilnehmerliste für die 24 Stunden von Le Mans enthüllt

Die Nennliste für die diesjährigen 24 Stunden von Le Mans - dem vierten Lauf der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft 2021 - wurde heute vom Automobile Club de L'Ouest bekannt gegeben.

 

Eine Präsentation mit der kompletten Nennliste finden Sie HIER.

 

Unter den 62 Nennungen für die 89. Auflage der 24 Stunden von Le Mans (21.-22. August) befinden sich auch die 33 WEC-Teilnehmer der gesamten Saison. 

 

 

Zu den WEC-Teilnehmern, die um den Langstrecken-Weltmeistertitel kämpfen, gesellen sich weitere 29 Fahrzeuge, die alle um die prestigeträchtigen Le-Mans-Trophäen kämpfen werden: einige der begehrtesten Silberlinge im weltweiten Motorsport.

 

In diesem Jahr wird eine neue Ära für Le Mans eingeläutet, denn es ist das erste Mal, dass die brandneuen Hypercars bei dem prestigeträchtigen Rennen antreten.

 

Letzte Woche wurde bekannt gegeben, dass die 2021er-Ausgabe von Le Mans von Mitte Juni auf Ende August verlegt wurde, wodurch die Chance besteht, dass Zuschauer das Rennen besuchen können. Lesen Sie HIER mehr.

Informationen zu Tickets und vollständige Details zum Rennformat werden Ende April veröffentlicht.

 

Text und Foto: FIA WEC 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0