Tourenwagen Classics

MK Mücke Motorsport Classic: aktiv auf attraktiven Spielfeldern der DTM-Plattform 2022
Tourenwagen Classics · 20. Januar 2022
MK Mücke Motorsport Classic ist in Schönefeld vor den Toren Berlins ansässig und auf vielfältige Weise im historischen Rennsport engagiert. Das weit gefächerte Portfolio erstreckt sich von der Restauration über den handwerklichen Motorenbau bis hin zur Einsatzbetreuung vor Ort bei den einzelnen Veranstaltungen. Großes Augenmerk legen Stefan Mücke und seine Mannschaft auf die vielfältigen Ebenen der DTM-Plattform. In der bevorstehenden Saison ist die Mannschaft aus der Hauptstadt nicht nur in der

Titel-Entscheidung im Herzschlagfinale am Nürburgring
Tourenwagen Classics · 05. Oktober 2021
Die beiden Titelanwärter Seesing "Fast Marc" und Steffen Lykke Gregersen machten die Sache unter sich aus. Fair aber beinhart kämpften der schnelle Holländer und der fehlerlose Däne bis zur letzten Runde um die begehrte Trophäe. Am Ende ging der Meistertitel verdient und wiederholt nach Dänemark. Gregersen reiht sich damit unter starkem Beifall in die hochdekorierte Runde der TWC Meister nach Armin Hahne und Kris Nissen ein.

GT-Classics mit Olaf Manthey am Nürburgring
Tourenwagen Classics · 30. September 2021
Neue FHR-Serie für historisch relevante GT Fahrzeuge findet gemeinsam mit Kultserie Tourenwagen Classics dieses Wochenede am Nürburgring statt. Einer der Gaststarter ist Olaf Manthey, der sich auf seinem allerersten Manthey Porsche MR001 ins Getümmel schmeißt. Ein Giganten-Rennen ist zu erwarten.

TWC Finale mit Rekordbeteiligung am Nürburgring
Tourenwagen Classics · 28. September 2021
Vierzig historische Gruppe A, DTM, STW und DTC Autos haben sich für das Finale der Tourenwagen Classics (TWC) kommendes Wochenende angemeldet. Ein „Golden-Ära“ Sprint Rennen am Samstag über 20 Minuten wird an die unvergessliche Zeit des Tourenwagensports der 80er und 90er Jahre erinnern. Wie immer im Gepäck: DTM Altstars zum Anfassen. Neu: TWC-Digital SIM Racer erhält freies Cockpit. Ehrenrunde im originalen Eifelblitz für Sabine Schmitz. Das TWC Finale lässt keine Zweifel offen:...

Legendäre Namen, legendäre Autos: Die Tourenwagen Classics starten bei der Deutschen GT-Meisterschaft
Tourenwagen Classics · 08. September 2021
Starterfeld mit Roland Asch, Peter und Stefan Mücke sowie Harald Grohs Rennwagen aus der goldenen Ära des Tourenwagen-Sports München. Asch, Mücke, Grohs, von Bayern – Rennfahrernamen, die die Herzen der deutschen Motorsportfans höherschlagen lassen. Am kommenden Wochenende (10.–12. September) begeistern die Rennasse im Rahmenprogramm der Deutschen GT-Meisterschaft auf dem DEKRA Lausitzring bei den Tourenwagen Classics – und dies in den populären Fahrzeugen der 1970er-, 80er- und...

Das Comeback des Champions
Tourenwagen Classics · 24. August 2021
Rainer Braun über das Comeback des Jahres: Unverhofft kommt oft – der Däne Kris Nissen, amtierender TWC-Titelträger des Jahres 2020 und Vize-Meister 2019, kehrt überraschend in die laufende Meisterschafts-Saison zurück. Mit dem Nachbau seines Schnitzer-BMW M3 aus der DTM 1991 wird Nissen in den verbleibenden Punktrennen gewiss versuchen, den aktuellen Favoriten und Tabellenführenden das Leben so schwer wie eben möglich zu machen. Auf manches Duell dürfen sich die TWC-Fans freuen. Ab...

4. Lauf der TWC 2021: Zandvoort Four in a row
Tourenwagen Classics · 20. Juli 2021
Seinen vierten Saisonsieg in unmittelbarer Folge holte sich auf dem jetzt 4,307 Kilometer langen Dünenkurs von Zandvoort (vor den Toren der niederländischen Metropole Amsterdam) der schnelle Däne Steffen Lykke Gregersen in seinem top vorbereiteten BMW M3 E30. Mit diesem Statement der Gewinner unmittelbar nach seinem aktuellen Erfolg unterstrich der sympathische Racer, der mit dem Team jeweils aus der Umgebung von Aarhus anreist, erneut seine diesjährigen Ambitionen auch am Ende der Saison...

Ardennen-Achterbahn: Steffen Lykke Gregersen erneut siegreich
Tourenwagen Classics · 29. Juni 2021
Am vergangenen Wochenende stand eine weitere der bekanntesten und traditionsreichsten Rennstrecken im 2021er Rennkalender auf dem Programm: Der Grand Prix Kurs im belgischen Spa-Francorchamps Den Beinahmen hat die richtig schnelle Strecke im Städte-Dreieck Aachen-Lüttich-Luxemburg aufgrund seiner besonderen Lage von vielen Piloten verliehen bekommen. Quasi eingebettet in die hügelige Landschaft im Südosten unseres Nachbars Belgiens kann sie nämlich mit einem absoluten Highlight für jeden...

Tourenwagen Classics startet am kommenden Wochenende im Rahmen des Spa Summer Classic
Tourenwagen Classics · 24. Juni 2021
Eine der beliebtesten Fahrerstrecken des Renn-Kalenders steht am kommenden Wochenende im Terminkalender: Das große Feld der Tourenwagen aus der goldenen Ära der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft und der Vorgänger-Serie – Deutsche Rennsport Meisterschaft treffen sich für ihre Rennen auf der Strecke im belgischen Spa-Francorchamps Der Kurs im Süden von Belgien ist aufgrund seiner Länge von 7004 Metern eine längsten permanenten Renn-Strecken. Sie ist nahezu perfekt eingebettet in die...

2. Lauf der TWC 2021: Salzburgring  Klassik Festspiele
Tourenwagen Classics · 09. Juni 2021
Auf dem 4,255 Kilometer langen Kurs unweit der Mozartstadt treffen sich mehr als 30 bestätigte Piloten mit ihren klassischen Tourenwagen bereits zweiten Lauf der aktuellen Saison 2021 Die 1969 eröffnete ausgesprochen schnelle Strecke mit ihren zwei langen Geraden, sechs Rechts- und sechs Linkskurven gilt unter Insidern als absolute Fahrerstrecke. Hintergrund für diese Einstufung ist nicht nur das Layout, sondern die harmonische Einbindung in einmalige Landschaft des Salzkammerguts. Dazu...

Mehr anzeigen