Iron Dames werden die erste reine Frauenmannschaft bei den 24 Stunden von Spa seit 25 Jahren sein

Bild: Iron Dames
Bild: Iron Dames

Das rein weibliche Rennteam Iron Dames gibt sein Debüt bei den diesjährigen Totalenergies 24 Hours of Spa

Die 18-jährige Doriane Pin wird zusammen mit Sarah Bovy, Michelle Gatting und Rahel Frey das erste rein weibliche Team bei dem legendären Rennen seit 1997 sein

 

Iron Lynx schickt auch zwei Pro-Kategorien an den Start, darunter die Führenden der GTWC Europe Endurance Championship, Davide Rigon, Daniel Serra und Antonio Fuoco

Am kommenden Wochenende wird das italienische Rennteam Iron Lynx bei den diesjährigen Totalenergies 24 Stunden von Spa-Francorchamps Geschichte schreiben. Die Iron Dames Sarah Bovy, Michelle Gatting, Rahel Frey und Doriane Pin werden ihr Debüt bei dem berühmten Rennen geben und damit das erste reine Frauenteam seit 25 Jahren sein.

Bild: Iron Dames
Bild: Iron Dames

Die 18-jährige Französin Doriane wird in diesem Jahr zusammen mit Sarah, Michelle und Rahel in Spa-Francorchamps die Frauenquote in der GT World Challenge weiter erhöhen. Das Auto mit der Startnummer 83 von Iron Dames wird versuchen, seine beeindruckenden Leistungen in dieser Saison fortzusetzen, einschließlich des zweiten Platzes in Paul Ricard im vergangenen Monat.

 

Nach dem Sieg im letzten Jahr und dem sensationellen Doppelsieg bei den 1000 km von Paul Ricard im Juni wird auch das Iron Lynx-Team mit zwei Fahrzeugen in der Pro-Kategorie antreten. Das Auto mit der Startnummer 51 wird von Miguel Molina, Nicklas Nielsen und James Calado gefahren, während das in der Meisterschaft führende Auto mit der Startnummer 71 von Davide Rigon, Daniel Serra und Antonio Fuoco gesteuert wird.

Bild: Iron Lynx
Bild: Iron Lynx

Der Teamchef von Iron Lynx, Andrea Piccini, sagte: "Aus vielen Gründen freuen wir uns sehr auf das diesjährige 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps.

"Spa ist eine so berühmte Rennstrecke, und die Iron Dames werden ihr Debüt geben und das erste rein weibliche Aufgebot im Rennen seit 1997 sein. Darauf können Sarah, Michelle, Rahel und Doriane sehr stolz sein.

 

"Wir freuen uns auch sehr, dass Doriane bei diesem Rennen dabei ist, und wir sind sicher, dass sie viel lernen und viel Erfahrung von den Stammfahrern der Dames sammeln wird, während sie ihre Karriere weiter vorantreibt.

 

"Die GT World Challenge ist auch für uns eine wichtige Kampagne, und wir hoffen, dass wir mit Davide, Daniel und Antonio sowie Miguel, Nicklas und James im Schwesterauto unseren Erfolg vom Saisonbeginn fortsetzen können. Als aktuelle Titelverteidiger können wir es kaum erwarten, auf die Strecke zu gehen und härter denn je zu pushen, um den Erfolg des letzten Jahres zu wiederholen."  

Die Totalenergies 24 Stunden von Spa 2022 finden vom 30. bis 31. Juli statt.

Text: Iron Lynx Pressemeldung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0