· 

Bruno Spengler startet im BMW 320i STW am Norisring

Bild: BMW Presse
Bild: BMW Presse

Bruno Spengler startet im BMW 320i STW am Norisring

BMW M Werksfahrer Bruno Spengler (CAN) kehrt am kommenden Wochenende auf eine seiner Lieblingsstrecken zurück. Auf dem Norisring (GER), auf dem er fünf seiner insgesamt 16 DTM-Rennsiege gefeiert hat, tritt der Champion von 2012 im DTM Classic Cup an. Spengler pilotiert den BMW 320i STW aus der Saison 1998, mit dem Johnny Cecotto (VEN) seinen zweiten Titel in der damaligen Super-Tourenwagen-Meisterschaft gefeiert hat. Das Fahrzeug trägt noch das Original-Design. Es ist Spenglers zweite sportliche Zeitreise innerhalb nur einer Woche. Am vergangenen Wochenende fuhr der Kanadier beim Goodwood Festival of Speed den BMW Z4 GT3 im Michel Vaillant Design, mit dem er gemeinsam mit Alex Zanardi (ITA) und Timo Glock (GER) 2015 die 24 Stunden von Spa-Francorchamps bestritten hat.

 

Text: BMW Motorsport

Kommentar schreiben

Kommentare: 0