· 

DTM hautnah erleben – Fans dürfen kostenlos zum Test am Hockenheimring

Bild: DTM Media
Bild: DTM Media

Erste offizielle Testfahrten: DTM, DTM Trophy, DTM Classic und BMW M2 Cup

Erstmals Fahrerlager und Innentribüne C an allen vier Tage kostenfrei und öffentlich zugänglich

 

Zutritt für Geimpfte, Genesene oder Getestete (3G-Regel)

Die DTM öffnet zu den offiziellen Tests am Hockenheimring vom 4. bis 7. April 2022 erstmals Türen und Tore oder besser: Fahrerlager und Innentribüne C für Zuschauer. Motorsportliebhaber, DTM-Fans und Interessierte haben an allen Tagen kostenlos Zutritt zu den beiden Bereichen, können zum ersten mal in diesem Jahr DTM-Luft schnuppern und den Stars der Serie wieder ganz nah sein. Die ersten offiziellen Testtage starten am Montag, 4. April, mit der DTM Trophy, der Talentschmiede der DTM-Plattform, es folgen die Topstars der DTM selbst am Dienstag und Mittwoch und schließlich die historischen Autos der DTM Classic am Donnerstag zusammen mit dem bereits im Umfeld der DTM etablierten BMW M2 Cup. Der amtierende Champion Maximilian Götz, Rückkehrer René Rast, die van der Linde Brüder, Rookie David Schumacher, Marco Wittmann im neuen Auto, das Team von Timo Bernhard, Esports-Star Moritz Löhner und Legenden wie Kris Nissen und Klaus Niedzwiedz – alle sind sie da und drehen ihre Runden!

Frederic Elsner, Director Event & Operations der DTM-Organisation ITR: „Fans an der Strecke und die Möglichkeit, den Fahrern ganz nah zu sein – das gehört zur DTM zweifelsohne dazu. Leider war dies zuletzt nicht immer möglich. Wir haben überlegt, wie wir den Menschen, die uns treu geblieben sind, etwas zurückgeben können. So ist in Zusammenarbeit mit dem Hockenheimring die Idee entstanden, allen Interessierten dieses Erlebnis kostenlos zu ermöglichen. Wir freuen uns über jeden, der es einrichten kann und uns an der Strecke besuchen kommt. Über jeden, der mit uns gemeinsam in die Saison startet.“

Bild: DTM Media
Bild: DTM Media

Zugangsinformationen und Hygieneregeln für Zuschauer

 

 

Montag bis Donnerstag sind Zuschauer jeweils ab 10 Uhr im Fahrerlager und auf der Innentribüne C, der bei den Fans stets beliebten Tribüne in der Sachskurve, zugelassen. Parkflächen sind neben dem Museum und hinter der Tribüne Süd vorgesehen. Der Zugang für die Zuschauer erfolgt über den Tunnel unter der Haupttribüne ins Fahrerlager, dort ist auch der Zugangs-Kontrollpunkt.

Für den Zutritt zum Areal gelten die aktuellen Bestimmungen des Landes Baden-Württemberg. Zuschauern kann demzufolge unter Beachten der 3G-Regel (Geimpfte, Genesene oder Getestete) Zutritt gewährt werden. Das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske, FFP2-Maske oder gleichwertige Maske ohne Ventil) ist auf dem gesamten Gelände einzuhalten. Die Maske darf aber im Außenbereich bei Gewährleistung der Einhaltung des Mindestabstands von mindestens 1,5 m abgenommen werden. Es wird unmittelbar am und innerhalb des Geländes keine öffentlich organisierte Testmöglichkeit geben.

Bevor die ersten beiden Läufe der DTM vom 29. April bis 1. Mai 2022 in Portimão in Portugal stattfinden, können sich die Zuschauer also bei den offiziellen Testfahrten am Hockenheimring auf eine spannende, actionreiche Saison einstimmen, die einige Highlights bereithält: Mit Rennen am DEKRA Lausitzring Turn 1, in Imola in Italien, am Norisring, am Nürburgring, in Spa-Francorchamps in Belgien, am Red Bull Ring in Österreich und schließlich dem Finale am Hockenheimring, wo der DTM-Champion 2022 gekürt wird.

 

Tickets für alle Rennen der Saison sind bereits jetzt im Vorverkauf auf tickets.dtm.com sowie unter 01806 991166 erhältlich.

Track Time:

Montag, 4. April 2022, DTM Trophy, 9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr

Dienstag, 5. April 2022, DTM, 9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr

Mittwoch, 6. April 2022, DTM, 9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr

 

Donnerstag, 7. April 2022, DTM Classic & BMW M2 Cup, 9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr

 

Öffnungszeiten für Zuschauer:

Montag, 4. April 2022: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (ab 17:00 Uhr nur noch Ausgang, kein Eingang mehr)

Dienstag, 5. April 2022: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (ab 17:00 Uhr nur noch Ausgang, kein Eingang mehr)

Mittwoch, 6. April 2022: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr (ab 17:00 Uhr nur noch Ausgang, kein Eingang mehr)

Donnerstag, 7. April 2022: 10:00 Uhr bis 15:30 Uhr (ab 15:30 Uhr nur noch Ausgang, kein Eingang mehr)

 

Text: DTM Pressemeldung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0