· 

Spa-Francorchamps geht nach umfangreichen Umbau in die neue Saison

Bild: Spa Francorchamps
Bild: Spa Francorchamps

Unsere Teams stehen in den Startlöchern und freuen sich darauf, Sie in der Saison 2022 wieder begrüßen zu dürfen. Eine Saison, die sicherlich wieder spannend werden wird!

 

Der Zugang zur Rennstrecke von Spa-Francorchamps ist nach zwei Jahren Unterbrechung ab dem 16. März ohne Einschränkungen für alle möglich. Sie können dann wieder unsere Renntage, Veranstaltungen und Trackdays genießen!

 

Die Winterpause bot die Gelegenheit, die Rennstrecke einer umfassenden Renovierung zu unterziehen. Zunächst wurde die Strecke unverändert gelassen, aber die Sicherheitsmaßnahmen wurden für die Wiederkehr eines legendären Rennens angepasst und verstärkt: die 24H SPA EWC Motos am 4. und 5. Juni (FIM Langstrecken-Weltmeisterschaft). Die Auslaufzonen wurden vergrößert, es wurden Kiesbetten angelegt, der Raidillon und die Speaker's Corner wurden neu asphaltiert und schließlich wurde für die letzte Kurve eine doppelte Strecke angelegt: eine unveränderte Strecke für 4 Räder und eine zweite links davon für 2 Räder. Die Fans von Zweirädern werden ein außergewöhnliches Wochenende mit der EWC Langstrecken-Motorradmeisterschaft und drei Rahmenrennen erleben, die das Programm vervollständigen: die 4 Stunden Spa Classic, die FIM Seitenwagen-Weltmeisterschaft und schließlich das Internationale Bridgestone Handy Race. Rund um die Rennstrecke werden zahlreiche Aktivitäten und Erlebnisse für die Fans angeboten, die unter besten Bedingungen empfangen werden. 

Eine weitere Neuerung gibt es am ersten Septemberwochenende, wenn die Rennstrecke mit dem WES Spa-Francorchamps UCI E-Mountainbike World Cup einen UCI-Wettbewerb ausrichtet. Unsere berühmten Waldgebiete sind das ideale Terrain für eine Weltcup-Strecke für elektrische Mountainbikes. Dies ist ein weiterer Schritt in der Diversifizierung der Rennstrecke. Zum einen findet hier der Radsport statt, eine andere Sportart als der Motorsport, und zum anderen handelt es sich um eine elektrische Strecke, eine weitere technologische Entwicklung. 

Auf der Rennstrecke werden die Brûleurs de Gommes den Startschuss für die Veranstaltungen geben, die man vom ersten Eröffnungswochenende an nicht verpassen sollte. Anfang Mai werden wir uns wieder zu den WEC-6-Stunden-Rennen von Spa treffen. Mit den 24 Stunden von Spa-Francorchamps Ende Juli und der Ankunft eines gewissen Valentino Rossi, dem Großen Preis von Belgien der Formel 1 Ende August und der ELMS im September bleiben die Traditionen bestehen.  Im Bereich Langstreckenrennen gibt es wieder den 25 Heures Fun Cup, die 12 Stunden von Spa-Francorchamps, die DTM, die 24H2CV und natürlich die 6Hours Motos. 

Die Liebhaber edler Motoren werden sich die Spa Six Hours, die Spa Classic, die Bikers' Classics oder auch die Spa Summer Classic nicht entgehen lassen. Das Franco Fun Festival, die GT Open, Spa Italia & Spa Asia, das Spa Racing Festival und die Porsche Club Francorchamps Days werden ebenfalls auf dem Programm stehen. Und nicht zu vergessen das Benelux World Rallycross von Spa-Francorchamps im Oktober!

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass auch in diesem Jahr mit einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Renn- und Veranstaltungskalender für jeden Geschmack etwas dabei sein wird. Nicht zu vergessen unsere Hunderte von Trackdays, die SRO-Testtage, die SRO Speed Week, die EWC Motos und die ELMS-Testtage. Da ist für jeden etwas dabei, um möglichst viele Menschen zu begeistern!

Auch in diesem Jahr haben wir an der Verbesserung unserer öffentlichen Einrichtungen gearbeitet, indem wir eine Tribüne an der Spitze des Raidillon gebaut haben, von der aus Sie einen atemberaubenden Blick auf La Source haben werden. Diese wird ab Ende April für die Öffentlichkeit zugänglich sein. 

Die Rennstrecke von Spa-Francorchamps liegt im Herzen der Innovation, behält aber auch ihre Seele, die ganz in ihrer Geschichte verankert ist. Sie werden unsere Geschichte im Laufe der Saison entdecken können, indem Sie im Rahmen einer Ausstellung zu unserem 100-jährigen Jubiläum in Bildern zurückkehren.

 

Wir warten ungeduldig auf Sie, denn immer mehr von Ihnen kommen in einer Familiengruppe oder mit Freunden in den Ardennen-Tempel des Motorsports. 

 

Text: Spa Francorchamps Pressemeldung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0