· 

Halder Motorsport kündigt Rückkehr in die TCR Europe an

Auch 2022 fährt Halder Motorsport in der TCR Europe
Bild: TCR Europe

Halder Motorsport hat seine Rückkehr in die TCR Europe Serie für 2022 angekündigt. Die Geschwister Mike und Michelle Halder bilden zwei Drittel des Teams, das aus drei Fahrzeugen besteht. Der dritte Fahrer des Teams wird zu gegebener Zeit benannt werden.

 

Die Halders traten zuletzt 2020 in der TCR Europe an, wobei Mike dank Siegen in Le Castellet und Barcelona bis zur letzten Runde in Jarama um den Fahrertitel kämpfte, während Michelle das zweite Rennen in Zolder gewann und die Saison als Fünfzehnte beendete. Im vergangenen Jahr fuhren die beiden in der TCR Spain eine erfolgreiche Kampagne, in der Mike den Titel gewann und Michelle den dritten Platz belegte.

 

Neben der TCR Europe hat Mike Halder bereits eine TCR Denmark-Kampagne mit TPR Motorsport für diese Saison angekündigt, obwohl es eine Terminüberschneidung zwischen den beiden Meisterschaften gibt.  

 

"Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass Halder Motorsport mit drei Rennwagen im hart umkämpften Umfeld der TCR Europe antreten wird", sagte Michelle Halder. "Wir sind heiß auf weitere Rennsiege und Meistertitel."

 

Text: TCR Europe

Kommentar schreiben

Kommentare: 0