· 

Team mcchip-dkr mit vollem Motorsportkalender

Bild: mcchipdkr
Bild: mcchipdkr

Die neue Motorsportsaison steht in den Startlöchern. Das Team aus Mechernich geht in diesem Jahr mit neuen Fahrzeugen in verschiedenen Rennserien an den Start! Über den Winter wurde ein BMW M240i Racing erworben und ein BMW 318ti Cup aufgebaut. Zudem betreut mcchip-dkr die ersten Schritte im Motorsport des Hamburger TV-Kochs Steffen Henssler mit seinem Porsche 911 (991.2) GT3 Cup MR SP PRO!

Das Team bleibt weiterhin seinen Wurzeln treu und wird die komplette Saison der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) mit dem BMW M240i Racing bestreiten. Das Fahrertrio Lucas Lange, Sascha Lott und Alex Meixner wagen den Schritt aus der Klasse V4 in die BMW M240i Racing by Goodyear Cup-Klasse. Natürlich ist auch die Teilnahme des Saisonhighlights, dem 24h-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife bereits fest eingeplant. Hier bekommt das Fahrertrio Unterstützung von dem Nordschleifen-Routinier Sascha Hanke.

Der BMW M240í Racing wird zudem bei einzelnen RCN Läufen eingesetzt. Der bereits RCN erfahrene Falk Guddat und Neueinsteiger Markus Nölken sind als Fahrer gesetzt. Letzterer wird seine ersten Runden im BMW bereits während der NLS Einstellfahrten drehen.

Auch bei den DMV Racing Days stehen in diesem Jahr mehrere Renneinätze mit dem BMW M240i Racing und dem BMW 318ti Cup auf dem Programm. Der BMW M240i Racing wird dabei in der Langstreckenserie NES 500 und der Sprintserie BMW Challenge eingesetzt. Den 360 PS starken BMW werden sich Lucas Lange und Sascha Lott teilen. Im Saisonverlauf sind zudem Gaststarts von Steffen Henssler und Markus Nölken geplant. Ein interessantes Starterfeld und viel Fahrzeit auf zahlreichen GP-Strecken in Deutschland und den Benelux-Ländern versprechen spannende Rennwochenenden für Fans und Fahrer!

Mit über 50 Startern ist der DMV BMW 318ti Cup ein Markenpokal, der diese Saison mit einem neuen Rekordstarterfeld packenden Motorsport garantiert. Über die Wintermonate baute das Team mcchip-dkr ein BMW 318ti Serienfahrzeug nach dem Cup-Reglement komplett neu auf. Beim Auftaktrennen wird der BMW aus der Baureihe E36 seine Rennpremiere feiern. Eric Schlegel wird sich das Cockpit während der einstündigen Rennen je nach Veranstaltung mit Lucas Lange und Sascha Lott teilen.

Der DMV Racing Days Saisonauftakt findet bereits an diesem Wochenende, vom 5. - 6. März auf dem Hockenheimring statt. Das Team freut sich auf neue Herausforderungen in der NES 500, BMW Challenge und dem BMW 318ti Cup!

Das Team wird die Rennen mit der Kamera begleiten und die Geschehnisse, einige Tage später auf dem mcchip-dkr YouTube-Kanal präsentieren.

 

Text: mcchip-dkr Pressemeldung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0