BMW M4 GT3 startet beim Finale der GT World Challenge Europe in Barcelona

Nachdem der BMW M4 GT3 bereits seine Rennpremiere im Rahmen der Nürburgring Langstrecken Serie feierte, wird er nun auch beim Saisonfinale der GT World Challenge Europe im spanischen Barcelona an den Start gehen. Dort werden die Piloten Philipp Eng, Augusto Farfus und Jesse Krohn den Wagen pilotieren und versuchen das Potential beim 3h-Rennen unter Beweis zu stellen. Schon beim Test zum 24h-Rennen im belgischen Spa-Francorchamps war das zukünftige BMW-Flaggschiff bei einer SRO-Veranstaltung zu Gast, bei der der BMW M4 GT3 schon eine sehr gute Figur abgab.

 

Text und Bild: Max Bermel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0