· 

Eine perfekte Partnerschaft bleibt bestehen: H&R und NLS

Eine gute Partnerschaft zeichnet sich durch eine jahrelange und kontinuierliche Zusammenarbeit aus. Insofern kann die Verbindung der Nürburgring Langstrecken-Serie mit H&R Spezialfedern als perfekt bezeichnet werden. Bereits seit dem Jahr 2003 engagiert sich der Fahrwerksspezialist aus Lennestadt im Nordschleifen-Championat mit seinem Sponsoring und ist damit der langjährigste Sponsor. Seit 2005 ziert das H&R-Logo die Nummernschilder vorne und hinten aller teilnehmenden Autos. Insofern war die nun vollzogene Vertragsverlängerung nur noch reine Formsache.

 

Christian Stephani, der Geschäftsführer der VLN VV GmbH & Co. KG, weiß diesen Vertrauensbeweis zu schätzen: „Die NLS und das Unternehmen H&R sind seit vielen Jahren verlässliche Partner. Nicht nur im Motorsport ist die Verbindung mit einem Sponsor über so einen langen Zeitraum sehr außergewöhnlich. Daher hoffen wir, dass die Partnerschaft noch viele, viele Jahre Bestand hat. Wir haben ein auf gegenseitiges Vertrauen basierendes Teamwork, von dem beide Seiten hundertprozentig überzeugt sind.“

 

Für Hardy von Brake, den Head of Sales von H&R, ist die Nürburgring Langstrecken-Serie eine ideale Bühne, um die hochwertigen Fahrwerkskomponenten des Unternehmens ins rechte Licht zu rücken: „Die VLN bietet mit der NLS ein hochwertiges und erstklassiges Produkt an. Und das Sortiment unseres Hauses ist bei diesen immer wieder spannenden und spektakulären Rennen bestens aufgehoben. Ich kann mir fast kein besseres Betätigungsfeld für unser Sponsoring vorstellen. Die Serie und die Strecke sind weltweit bekannt. Das ist für uns eine hervorragende Plattform. Hier sind wir hautnah an unseren potenziellen Kunden dran.“

 

Text: NLS Pressemeldung

Bild: Max Bermel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0