Sky Deutschland überträgt ab 2021 die Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS

Multiplattform-Vereinbarung sorgt für neues Niveau der Berichterstattung in Deutschland 

Sky Sport F1 überträgt Rennen und Highlights aus Europas wichtigster GT3-Serie 

Weitere Berichterstattung auf Sky Sport News sorgt für mehr Tiefe 

 

Die Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS wird ihr globales Fernsehportfolio dank einer neuen Vereinbarung zwischen der SRO Motorsports Group und Sky Deutschland weiter ausbauen. 

 

Die Fans in Deutschland werden während der gesamten Saison 2021 Live-Berichte und Highlights auf dem neuen Sender Sky Sport F1 genießen, während die frei empfangbaren Sky Sport News sie mit den neuesten Informationen aus Europas führender GT3-Serie auf dem Laufenden halten werden. Das Angebot von Sky umfasst lineares Fernsehen, On-Demand über Sky Q und Sky Ticket sowie digitale Plattformen. 

 

Das Programm beginnt am Dienstag, den 11. Mai um 19.00 Uhr, wenn Sky Sport F1 die Highlights der ersten Rennen der Saison in Monza und Magny-Cours ausstrahlt. Das erste Live-Ereignis wird der Ausflug nach Zandvoort im nächsten Monat (19./20. Juni) sein, bei dem beide 60-minütigen Sprint-Cup-Rennen auf dem niederländischen Kurs auf Sky Sport F1 übertragen werden. 

 

Die neue Vereinbarung sichert die Fernsehübertragung in einem Schlüsselmarkt für die Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS. Die führenden Hersteller Audi, BMW, Mercedes-AMG und Porsche sind alle stark in der Serie vertreten, während der Nürburgring seit 2012 jährlich ein Rennen ausrichtet. 

 

Die Marke Sky ist dank einer ähnlichen Übertragungsvereinbarung in Großbritannien bereits eng mit der Meisterschaft verbunden, während das führende Pro-Am-Team Sky Tempesta Racing das sofort erkennbare Logo und Farbschema des Unternehmens trägt. Das britische Team hatte eine sehr erfolgreiche Saison 2020, in der es den Titel im Sprint Cup und in der kombinierten Serie in seiner Klasse gewann. 

 

Sky Deutschland gesellt sich zu einer Vielzahl von Fernsehsendern auf der ganzen Welt sowie zu den Live-Streams auf der Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS Website und den Social-Media-Kanälen, so dass die Fans jede Minute der Saison 2021 genießen können.

 

Text und Bild: SRO

Kommentar schreiben

Kommentare: 0