· 

Equipe Vitesse debütiert in Paul Ricard

Die Equipe Vitesse ist einer der jüngsten Neuzugänge für die International GT Open 2021. Die deutsche Mannschaft, die seit 40 Jahren in der Pro-Am-Rennszene in einer Vielzahl von Kategorien aktiv ist, wird beim Saisonauftakt in Paul Ricard ihr Debüt in der International Open geben, die erste von mehreren ausgewählten Teilnahmen in diesem Jahr.

 

Unter dem Banner Twin Busch by Equipe Vitesse wird ein Mercedes AMG eingesetzt, für ein deutsches Pro-Am-Paar, bestehend aus Mario Hirsch (47), der vor allem in der DMV-Serie Erfahrung hat, und Dominik Schraml (33), der nach einer Karriere in Einsitzern (F.Master, F3 und F3000) in letzter Zeit sehr aktiv in der GT4-Szene war. 

 

Text und Foto: GT Open

Kommentar schreiben

Kommentare: 0