· 

Legge ersetzt Gatting im Iron Lynx mit der Startnummer 85

Iron Lynx hat sein Fahreraufgebot für die FIA World Endurance Championship (WEC) 2021 mit Katherine Legge anstelle von Michelle Gatting neu zusammengestellt.

 

Katherine Legge ersetzt Michelle Gatting im Iron Lynx Ferrari 488 GTE EVO mit der Startnummer 85. Sie wird zusammen mit Manuela Gostner und Rahel Frey in der hart umkämpften LMGTE Am-Kategorie beim ersten Lauf der WEC-Saison 9, den TOTAL 6 Stunden von Spa-Francorchamps (29. April bis 1. Mai), antreten.

 

Die Britin Legge hat sich in den vergangenen Saisons hauptsächlich auf die IMSA WeatherTech Sportscar Championship konzentriert und wurde 2018 Zweite in der GTD-Klasse. Auch beim Indy500 ist sie schon zweimal angetreten.

 

Im vergangenen Jahr wurde die 40-jährige Fahrerin als Teil des Richard Mille Racing Teams in der ELMS an der Seite von Sophia Floersch und Tatiana Calderon genannt, musste die Saison aber nach einem Testzwischenfall in Paul Ricard aussetzen.

 

Text und Foto: FIA WEC

Kommentar schreiben

Kommentare: 0