· 

Realer Motorsport bereits ab Mai möglich? - Update zur aktuellen Situation

Möglicher Saisonstart der DMV NES 500 in Oschersleben

Auch wenn die Großveranstaltungen aktuell noch bis zum 31.08.2020 untersagt sind, so könnten wir doch schon ab Mai wieder realen Motorsport erleben. Die Durchführung des Saisonauftakts der DMV NES 500 auf dem Kurs in Oschersleben könnte tatsächlich möglich sein, natürlich unter strengen Vorschriften, aber die Tendenz ist aktuell positiv. Laut dem Bundesland Sachsen Anhalt besteht die Möglichkeit eine Veranstaltung mit einer Personenanzahl von maximal 1000 Personen durchführen zu können. In Zusammenarbeit arbeiten die zuständigen Organisatoren dieser Veranstaltung, die Streckenbetreiber und auch der DMSB an einem Konzept, wie die Durchführung in Oschersleben möglich sein könnte. Zudem gab Max Kruse Racing bereits bekannt, dass man sofern die Veranstaltung stattfindet bis zu fünf Fahrerplätze vergeben könnte. 

 

VLN will Sicherheitskonzept bereits am kommenden Freitag einreichen

Laut Informationen von Motorsport-Total.com hat die VLN ihr Sicherheitskonzept erarbeitet und möchte es voraussichtlich bereits am Freitag mit dem Hygieneinstitut der Universität Bonn besprechen. Bereits im Rahmen der Berichterstattung des dritten Laufs der DNLS gab der VLN-Chef Christian Stephani bekannt, dass man an einem Sicherheitskonzept arbeite, um die ersten Läufe auch vor dem 31.08.2020 durchführen zu können. Auch Rennteams sollten in die Ausarbeitung mit einbezogen worden sein. Würde die Auswertung der Spezialisten in Bonn positiv ausfallen, so würde die Landesregierung über eine finale Entscheidung beratschlagen.

 

Hockenheim bietet Testmöglichkeit für Rennteams

Ein weiteres gutes Zeichen kam am Mittwoch den 22.04.2020 aus Hockenheim, dort ist es laut offizieller Seite möglich, schon ab der kommenden Woche wieder Testfahrten zu unternehmen. Damit würde man den Teams einen großen Gefallen tun, denn somit könnte man wenigstens die Fahrzeuge testen um sich auf eine mögliche Saison bestmöglich vorzubereiten. Konkret geht es hier um folgende Termine: 

Montag, 27.04.2020 – Grand Prix Kurs

Dienstag, 28.04.2020 – Grand Prix Kurs

Donnerstag, 30.04.2020 – Grand Prix Kurs

Die Tests finden zu folgenden Uhrzeiten statt:  09:00 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr

 

Mehr Informationen unter: 

https://www.hockenheimring.de/business/lizenzfahrten/

 

Text und Bild: Max Bermel

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0