· 

Erfolgreiche Test- und Einstellfahrten für FUNmotorsport

Das Team FUNmotorsport konnte die Test- und Einstellfahrten der NLS am vergangenen Samstag gut nutzen um sich an den neuen BMW 330i G20 des Teams zu gewöhnen. Laut Teamchef Frank Unverhau sei der Test sehr gut gelaufen und man konnte viele wichtige Daten sammeln. Das Team war den ganzen Tag über Fehlerfrei unterwegs und konnte sogar Reifentests durchführen. Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus waren jedoch nur Christian Andreas Franz und Carsten Welschar am Steuer des BMWs unterwegs.Beide hätten sich am Steuer wohl gefühlt und kamen auf Anhieb mit dem Auto zurecht. Mark Benz konnte nicht aus der Schweiz einreisen. 

 

Die nun startende Zwangspause werde man nutzen, um den neuen 330i weiter zu optimieren und für den voraussichtlichen Saisonstart  am 18.04 bereit zus sein.

 

Text: Max Renfordt

Bild: NRingInfo (Max Bermel/Guido Alfes)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0