Earl Bamber Motorsport geht mit starkem Fahrertrio nach Bathurst

Die Vorjahressieger von Earl Bamber Motorsport setzen zum erneuten Sieg 'Down Under' an. Neben Teameigner Earl Bamber und Laurens Vanthoor, wird die Supercarlegende Craig Lowndes ins Lenkrad des Porsche greifen. Lowndes war schon siebenmal beim prestigeträchtigen Bathurst 1000 der V8 Supercars erfolgreich. Außerdem konnte er das 12 Stunden Rennen am Mount Panorama 2014 und 2017 gewinnen. Er weist also mehr als genug Erfahrung auf dem schwierigen Kurs vor.

 

Vanthoor und Bamber nehmen normalerweise zusammen an der amerikanischen IMSA-Serie teil und werden in zwei Wochen zum ersten Mal zusammen für Earl Bamber Motorsport fahren.

 

Text: Max Renfordt

Bild: Intercontinental GT Challenge

Kommentar schreiben

Kommentare: 0