· 

Freitagsbestzeit für Porsche am Sachsenring

Robert Renauer und Thomas Preining haben sich im Precote Herberth Motorsport Porsche die Tagesbestzeit bei der GT Masters am Sachsenring gesichert. Im ersten Training, in dem die ersten 10 Fahrzeuge in einer Sekunde lagen, wurden dahinter Indy Dontje und Maximilian Götz im Mann Filter HTP Mercedes vor Matteo Cairoli und Adrien de Leener im Team75 Bernhard Porsche zweiter. 

 

Im zweiten Training hingegen gab es Regenfälle und die Zeiten auf dem kurzen Sachsenring konnten nicht verbessert werden. Nachmittagsbestzeit setzte dennoch Mirko Bortolotti im GRT Grasser Lamborghini mit der #63.

Morgen geht es um 8:35 Uhr mit dem Qualifying weiter.

 

Text: Max Renfordt

Bild: ADAC

Kommentar schreiben

Kommentare: 0