· 

24h Spa: Ram Racing mit Bestzeit im Bronze Test

Am gestrigen Nachmittag fand mit dem Bronze Test die erste Trainingssitzung des 24-Stundenrennens im belgischen Spa-Francorchamps statt, in dem sich der Ram Racing Mercedes mit der Startnummer 74 die Bestzeit sichern konnte.  Dicht hinter dem Mercedes platzierte sich der Pro-Am Ferrari von AF Corse(#52) und der Raton Racing by Target Lamborghini mit Constantini, Forne, Tomas und Lenz am Steuer. Für die deutschen Teams Rinaldi Racing, Herberth Motorsport und Walkenhorst Motorsport kamen die Ränge 4,7,11,12 und 18 zu Stande. 

 

Um 18:00 Uhr beginnt dann mit der Parade das erste Highlight der Veranstaltung. 

 

Text: Max Bermel

Bild: SRO

Kommentar schreiben

Kommentare: 0