· 

W&D Racing erneut in der GT4 European Series am Start

Der Sanmarinese Paolo Meloni und der Italiener Massimiliano Tressoldi werden auch in dieser Saison in der Europäischen GT4 Meisterschaft antreten. Erneut wird man mit dem BMW M4 GT4 von W&D Racing an den Start gehen. Im vergangenen Jahr konnte man in insgesamt acht von zwölf Rennen in die Punkteränge fahren. Wie schon im letzten Jahr geht man auch in diesem Jahr mit der Startnummer 71 in die Saison.

 

Paolo Meloni: "Wir sind sehr froh, dass wir in dieser Saison mit Monza und Misano insgesamt zwei Rennen in Italien haben. Wir kennen beide Strecken gut und wollen dort natürlich gute Resultate einfahren!"

 

Text und Bild: Max Bermel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0