· 

Lexus bestätigt Einsätze in der Blancpain GT Series und dem 24h Rennen am Nürburgring

Tech1 Racing und Panis Barthez Compétition übernehmen Lexus GT3 Programm

 

Die beiden französischen Teams Tech1 Racing und Panis Barthez Compétition werden künftig die GT3 Einsätze der Marke Lexus übernehmen. Somit wird man das zuvor zu Lamborghini abgewanderte Team Emil Frey Racing ersetzen und mit Lexus in der Blancpain GT Series, als auch in der World Cup Challenge Europe vertreten sein. Für die beiden Teams ist der Einsatz eines GT3 Fahrzeugs komplettes Neuland, da man sich im Falle von Tech1 um Einsätze in der Formel Renault und Panis Barthez Compétition im Prototypenbereich engagierte. Die Fahrer werden bis zum offiziellen Blancpain GT Test Mitte März in Le Castellet bekannt gegeben.

Racing Project Bandoh stemmt Lexus GT3 Einsatz beim 24h Rennen am Nürburgring

 

Die Super GT Mannschaft Racing Project Bandoh wird zusammen mit Novel und Ring Racing den Einsatz übernehmen. Mit dem Start des Lexus RC-F GT3, würde das ohnehin schon abwechslungsreiche Starterfeld einen weiteren Hersteller dazu gewinnen. Auch für Novel und Ring Racing ist das Ganze eine neue Herausforderung, zwar kennt man die Strecke,bislang setzte man aber lediglich Fahrzeuge der Marke Lexus in der Klasse SP8 ein. Zusätzlich erhält man auch den technischen Support vom Werk.

 

 

 

 

 

Text und Bilder: Max Bermel

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0