· 

Toyota Gazoo Racing bringt zwei Fahrzeuge zum 24h Rennen

Das Team von Toyota Gazoo Racing wird auch in diesem Jahr wieder beim 24h Rennen am Nürburgring dabei sein. Diesmal bringt man neben einem Lexus LC auch einen Toyota Supra. Der Supra, welcher in der Klasse SP8-T an den Start gehen wird, feiert bei der kommenden Auflage nach 17 Jahren sein Comeback beim 24h Rennen. Pilotiert wird er von Masahiro Sasaki, Hisashi Yabuki, Herwig Daenens und Nordschleifenkenner Uwe Kleen.  Der Lexus LC wird mit einem rein japanischen Aufgebot besetzt und setzt sich aus Takeshi Tsuchiya, Naoya Gamo, Takamitsu Matsui und Yuichi Nakayama zusammen. 

 

Text und Bild: Max Bermel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0