· 

PROsport Performance bringt Aston Martin zurück ins GT Masters

Wie in einer offiziellen Pressemeldung von Aston Martin soeben vermeldet wurde, wird das Eifeler Rennteam PROsport Peformance sowohl zwei GT3 Fahrzeuge im ADAC GT Masters, als auch zwei GT4 Fahrzeuge in der neugeschaffenen deutschen GT4 Serie des ADAC einsetzen. Einer der beiden GT3 Aston Martins wird mit einer Aston Martin Werkspaarung besetzt werden. Mit der mehrjährigen Zusammenarbeit zwischen dem britischen Hersteller und PROsport Performance, macht das Wiesemscheider Team einen weiteren großen Schritt nach vorne!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Partner:

 

Folge uns auf: