· 

Walkenhorst Motorsport bringt dritten BMW M6 GT3

Beim Saisonfinale der VLN Langstreckenmeisterschaft, möchte man es im Hause Walkenhorst noch einmal wissen. Die BMW Equipe aus Melle setzt erstmals einen dritten BMW M6 GT3 auf der Nordschleife ein. Auf dem PlayStation M6 GT3 werden Jonathan Hirschi, Jordan Tresson und Hunter Abbott Platz nehmen. Der TOTAL M6 wird von Andreas Ziegler, Henry Walkenhorst und dem letztjährigen ELMS GTE Champion Jody Fannin pilotiert. Für Fannin ist es der erste VLN Lauf in der GT3 Klasse, kennt das Team Walkenhorst aber bereits durch Einsätze in der SP10 und im M235i Cup. Das dritte Fahrzeug wird vom 24h Spa Sieger Christian Krognes, Rudi Adams und dem schnellen Briten David Pittard gesteuert. Zu den drei GT3-Fahrzeugen werden auch zwei M235i´s eingesetzt werden. Dort nehmen Florian Weber, Richard Heistand und Jonathan Venter im Identica BMW Platz, Jon Miller sowie Chris Allen starten auf der Startnummer 681.


Bild und Text: Max Bermel


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Partner:

 

Folge uns auf: